Donnerstag, Februar 25, 2021

Main-Taunus: Autoknacker in Hattersheim unterwegs! Unfall am Fußgängerüberweg in Flörsheim! Und mehr

Hofheim (ots)1. Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt, Eppstein, Bremthal, Valterweg, Mittwoch, 24.02.2021, 03:52 UhrEinbrecher haben...

Neuste Meldung

ASC Theresianum Mainz und Skyliners bieten Basketball Camps gemeinsam an

Der ASC Theresianum Mainz e.V. bündelt seine Kräfte mit dem FRAPORT SKYLINERS e.V. und kann somit in den Sommerferien zwei Basketball-Camps mit...

Frankfurt: 74-Jährige Tagesmutter von einer Frau verbal und tätlich angegriffen

Frankfurt (ots)Gestern Nachmittag (23.02.2021) wurde eine 74-jährige Tagesmutter, in der Begleitung des zu betreuenden Kindes, einem 5-jährigen Jungen,...

Ingelheim: Einbrecher konnte kurze Zeit später festgenommen werden

Ingelheim (ots)In der Nacht von Sonntag auf Montagmorgen kam es gegen 04:47 Uhr zu einem Einbruch in das...

Wiesbaden Phantoms nehmen Training für die GFL2-Saison auf

Nachdem die Ligaleitung der German Football League (GFL) die Rahmenspielpläne für die erste und zweite Bundesliga veröffentlicht hat, in der die Wiesbaden...

Business-Partner „DEIN SportTrainer Thorsten Stedtfeld” verzichtet auf Erstattungsanspruch

Auch wenn die Offenbacher Kickers, bedingt durch die Corona-Pandemie, nicht alle ursprünglich vereinbarten Werbe- und Hospitalityleistungen erbringen konnten, verzichtet Business-Partner Thorsten Stedtfeld...

Beliebt

Ordnungsamt und Polizei gehen gegen illegale Prostitution vor

Am Donnerstagnachmittag, 18. Februar, fand eine gemeinsame Kontrolle des Ordnungsamtes und der Polizei in einer Airbnb-Wohnung in einem östlichen Wiesbadener Vorort statt.

Tag der Hand 2021 – Nervenkompressionen an der Hand frühzeitig erkennen und behandeln

Berlin (ots)Nervenkompressionen wie das Karpaltunnel- und das Kubitaltunnelsyndrom sind häufige Ursachen für Beschwerden an den Händen. Die sogenannten...

Stadt unterstützt Seniorinnen und Senioren ab 75 bei Fahrten zum Einkaufen und Arzt / Taxi-Gutscheinhefte ab 19. Februar erhältlich

Mit dem Kauf eines Taxi-Gutscheinheftes können Seniorinnen und Senioren ab dem Alter von 75 Jahren innerhalb Offenbachs vergünstigt mit dem Taxi zum...

Gut schlafen trotz Krankheit: Wie Sie sich selbst helfen können

Baierbrunn (ots)

Arthrose, Depressionen oder Herzschwäche: Der “Senioren Ratgeber” gibt Tipps, wie Betroffene trotzdem Ruhe finden

Augen zu – und durch? Wer an Schlafstörungen leidet und trotz Einschlafritualen tagsüber ständig abgeschlagen ist, für den ist ein einfaches Ignorieren die falsche Devise. Besser ist es, den Ursachen auf den Grund zu gehen, denn hinter manchen Schlafräubern verbergen sich auch Krankheiten. Sie optimal zu behandeln sorgt meist auch wieder für einen guten Schlaf. Das schreibt der “Senioren Ratgeber” im Titelthema “Gut durch die Nacht” in der aktuellen Ausgabe.

Offen über Sorgen und Ängste sprechen

Ein typischer Auslöser für nächtliche Unruhe sind Depressionen. Nicht mehr einem Beruf nachzugehen bedeutet für viele einen Verlust sozialer Kontakte. Auch wenn der Partner stirbt, ändert sich mit einem Schlag das Leben. Andere belasten körperliche Handicaps oder die Angst vor Altersarmut oder Krebs so sehr, dass sie nachts wach liegen. Wer ständig um drei oder vier Uhr in der Früh aufwacht und die Gedanken nur noch kreisen, sollte es nicht als bloße Alterserscheinung abtun – und stattdessen beim Arzt offen über Sorgen und Ängste sprechen. Zusätzlich zur Kombination aus Psychotherapie und Medikamenten bringt es viel, sich jeden Vormittag dem natürlichen Licht auszusetzen.

Wenn das Herz schneller schlägt

Selbst viel tun lässt sich auch bei Herzschwäche. Ein schwaches Herz kommt auch nachts nicht zur Ruhe, weil der Körper mehr vom Stresshormon Adrenalin ausschüttet, um die ungenügende Pumpleistung auszugleichen: Das Herz schlägt schneller – das raubt dem Betroffenen die tiefen Erholungsphasen. Patienten mit fortgeschrittener Herzschwäche bekommen außerdem schlecht Luft, weil sich die Flüssigkeit in der Lunge staut und die Aufnahme von Sauerstoff behindert. Der “Senioren Ratgeber” empfiehlt den Kopfteil des Bettes zu erhöhen, um bei hochgelagertem Oberkörper Herz und Lunge zu entlasten. Zudem sollten Betroffene täglich ihr Gewicht kontrollieren, um Flüssigkeitseinlagerungen früh zu erkennen.

Entspannungsübungen helfen bei Schmerzen

Auch Gelenkerkrankungen wie Arthrose, Rheuma oder Bandscheibenbeschwerden machen nachts zu schaffen. Chronische Schmerzen hindern am Einschlafen oder wecken einen immer wieder auf. Mit Entspannungsübungen können Betroffene selbst für Erleichterung sorgen. Eine gute Matratze, ein guter Lattenrost und entsprechend stützende Kissen sind bei Gelenk- und Muskelschmerzen ebenfalls wichtig. Wer nachts öfter auf die Toilette muss, weil sich im Alter Erkrankungen häufen, die den Harndrang erhöhen, sollte anders trinken: Besser ist es, die Gesamttrinkmenge mehr auf vor- und nachmittags zu verteilen. Bei manchen Inkontinenzproblemen hilft Beckenbodengymnastik, den Harndrang besser zu kontrollieren.

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Main-Taunus: Exhibitionist in Schwalbach unterwegs! Und weitere Straftaten

Hofheim (ots)1. Exhibitionist aufgetreten, Schwalbach am Taunus, Westring, Mittwoch, 24.02.2021, 16:30 UhrAm Mittwochnachmittag ist...

Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle im Löwen-Rudel

Der Center Kale Kerbashian kommt von den Lausitzer Füchsen an den Main und erzielte in bisher 36 Spielen insgesamt 38 Scorer-Punkte.

Hochtanus: 5-Jähriger wird vom Auto überrollt! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Einbrecher stehlen Teppiche, Bad Homburg v. d. Höhe, Kirdorf, Wiesenweg, 20.02.2021 bis 24.02.2021,...

Tötungsdelikt in Gensingen Tatverdächtiger in psychiatrischer Klinik

Mainz (ots)Am Mittwochmorgen hat ein 31-jähriger Mann aus Gensingen seinen 68-jährigen Vater getötet. Nach einer vorläufigen rechtsmedizinischen Einschätzung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °