church-3601975_1280

Groß-Zimmern: Opferstock aufgebrochen und wenige Euro erbeutet

Für eine Beute von nur wenigen Euro brachen bislang unbekannte Täter am Donnerstag (27.06.) den Opferstock einer Kirche in der Kettelerstraße auf. Zudem wurde in der gleichen Zeit von 16.45 Uhr und 21.30 Uhr ein Metallschriftzug an der Wand beschädigt. Über den entstandenen Gesamtschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg ermitteln nun wegen des schweren Diebstahls und der Sachbeschädigung. Hinweise können unter der Rufnummer 06071/9656-0 mitgeteilt werden.

ots

Beitrag teilen

Scroll to Top