Telefonbetrüger

Groß-Gerau: Angeblicher Microsoftmitarbeiter macht Beute

Groß-Gerau (ots)

Mit einer leider gängigen Betrugsmasche konnte ein bislang Unbekannter Geld kassieren. Als angeblicher Microsoftmitarbeiter gab sich ein Mann am Dienstag (19.04.) telefonisch zu erkennen. Der Angerufene aus Groß-Gerau folgte den Anweisungen des Betrügers, diverse Zugangsdaten und Passwörter einzugeben sowie ein Fernwartungstool für seinen PC zu aktivieren. So war es für den Kriminellen anschließend ein Leichtes, mehrere tausend Euro von Konten des gutgläubigen Mannes abzubuchen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass Microsoft nie telefonisch Daten erfassen würde.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top