Grillverbot

Grillverbot an den Buschwiesen

Bad Homburg. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der vorherrschenden Hitzewelle hat sich die Waldbrandgefahr so zugespitzt, dass die Stadt Bad Homburg ein Grillverbot auf den Buschwiesen verhängt hat. Eine entsprechende Beschilderung wird ausgehängt. Der Deutsche Wetterdienst hat derzeit Gefahrenstufe 4 (hohe Gefahr) und für die kommenden Tage Gefahrstufe 5 von 5 (sehr hohe Gefahr) prognostiziert. Die Stadt Frankfurt hat bereits ein Grillverbot in ihren Grünanlagen ausgesprochen.

Quelle: Pressemeldung der Stadt Bad Homburg

Beitrag teilen

Scroll to Top