02 Dezember 2021

Neuste Meldung

OF/MKK: 17-Jähriger durch Hund im Gesicht verletzt! Zeugensuche nach tödlichem Motorradunfall!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Kollision zwischen Rettungswagen und Golf - Offenbach

Frankfurt: Raub auf offener Straße

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 27. November 2021, gegen 07.00 Uhr, befanden sich ein 50-jährger Mann aus Bad Ems...

WI: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs

Wiesbaden (ots) 1. Katalysatoren im Visier von Dieben, Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 25.11.2021, 16.00 Uhr bis 26.11.2021, 10.00 Uhr

DJK Bamberg mit verdientem Sieg in Weiterstadt

An den Erfolg vom letzten Spieltag konnten die Weiterstädter Bundesligadamen am ersten Adventswochenende leider nicht anknüpfen. Mit 50:71 Punkten (Halbzeit 21:37) verlieren...

Beliebt

OF/Gründau-Rothenbergen: Raubüberfall auf Postfiliale

Offenbach (ots) Nach einem Raubüberfall auf eine Poststelle in der Frankfurter Straße am frühen Dienstagabend bittet die Polizei um...

Frankfurt: Massive Ausschreitungen bei Eintracht Frankfurt gegen Royal Antwerpen

Frankfurt (ots) Im Europa League Spiel zwischen Eintracht Frankfurt gegen Royal Antwerpen am gestrigen Donnerstag (25. November 2021) kam...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

Grillen auf dem Balkon, im Garten oder im Park: Was ist erlaubt?

Grillen ist in Deutschland Volkssport. Im Jahr 2018 wurden sagenhafte 1,2 Milliarden Euro für Grillfleisch ausgegeben. Aber auch Grillgut ohne tierische Inhaltsstoffe ist mittlerweile sehr beliebt. Der Duft nach Gegrilltem und die wärmende Glut entfachen allerdings nicht nur positive Gefühle – insbesondere bei Nachbarn oder Vermietern. Sie wollen den Spätsommer nutzen, um den Grill nochmal auszupacken? Hier erfahren Sie, welche Regelungen es zu beachten gilt.

Kann der Vermieter das Grillen auf dem Balkon oder im Garten verbieten?

Grundsätzlich ist Grillen auf dem Balkon nicht verboten. Allerdings steht es dem Vermieter frei, die Nutzung von Grills in der Hausordnung zu untersagen oder auf Gas- und Elektrogrills zu beschränken. Die Nichtbeachtung dieser Regelung berechtigt zur Abmahnung und bei wiederholtem Fehlverhalten sogar zur Kündigung des Mietverhältnisses.

Mehr Freiheiten genießen Eigentümer von Grundstücken mit Garten. Diese enden allerdings da, wo zu starke Rauchentwicklung andere belästigt werden. Beim heimischen Grillvergnügen ist außerdem die vor Ort geltende Lärmschutzverordnung zu beachten. Verstoßen Sie gegen die Vorgaben, können Polizei oder Ordnungsamt Ihre Grillparty stören und Bußgelder oder andere Sanktionen verhängen.

Wie oft darf gegrillt werden?

Es kommt nicht in jedem Fall den nachbarschaftlichen Beziehungen zugute, wenn täglich Fleisch auf dem Balkongrill brutzelt. Unter Nachbarn gilt grundsätzlich das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme. Dieses soll einen Ausgleich zwischen den schutzwürdigen Interessen mehrerer Parteien erzielen.

Die zulässige Grillhäufigkeit ist nicht gesetzlich geregelt. Allerdings ergibt sich aus dem Rücksichtnahmegebot, dass während der Grillsaison im Normalfall zweimal pro Monat auf dem Balkon gegrillt werden darf. Einige Gerichte sind allerdings wesentlich strikter. So gestattete das Oberlandesgericht Oldenburg (Aktenzeichen 13 U 53/02) das Grillen nur viermal im Jahr.

Wo dürfen Sie im Freien öffentlich grillen?

Deutschlandweit gelten für das Brutzeln von Grillgut je nach Bundesland unterschiedliche Bestimmungen. Bis auf wenige Ausnahmen ist das Grillen auf öffentlichen Grünflächen allerdings grundsätzlich untersagt. Ist es an bestimmten Stellen erlaubt, können die Gemeinden dies an bestimmte Bedingungen knüpfen. Um den Boden zu schützen schreiben beispielsweise einige Kommunen einen Mindestabstand des Grills zum Untergrund vor. In Städten wie Frankfurt oder Berlin scheiden die niedrigen Einweggrills daher als Bratutensil aus. Immer untersagt ist das Grillen in Wäldern und Naturschutzgebieten.

Welche Strafen drohen fürs Wild-Grillen?

Brutzelt das Steak auf Flächen, für die ein Grillverbot gilt, kann es zu Sanktionen kommen. Die Mindestbeträge, die in verschiedenen Städten fällig werden, können Sie dieser Bußgeldtabelle entnehmen. Allerdings kommt es hier darauf an, wo genau Sie Ihren Grill aufstellen. Braten Sie Ihr Grillgut – entgegen der gesetzlichen Vorschriften – in Naturschutzgebieten oder Wäldern und werden dabei erwischt, so kann Sie das in Brandenburg bis zu 100.000 Euro kosten. Auch, wenn zum Grillen Gruben ausgehoben oder anderweitig Veränderungen am Landschaftsbild vorgenommen werden, drohen hohe Bußgelder.

So vermeiden Sie Stress beim Grillen

In jedem Fall ist daher zu empfehlen, sich vor dem Angrillen über die vor Ort geltenden Regelungen zu informieren. Wenn Sie auf Ihrem Wohngrundstück grillen, kann es außerdem hilfreich sein, den Nachbarn Bescheid zu geben, bevor der Grillgeruch zu ihnen herüber zieht. Vielleicht freuen sie sich auch über eine spontane Einladung zur Grillfeier!

Nutzen Sie statt eines Kohlegrills ein Elektro- oder Lavastein-Gasgrill, kommt es nicht zu der für andere Anwohner störenden Rauchbildung. So ist es wahrscheinlicher, dass das BBQ auch wirklich ein unbeschwertes Vergnügen bleibt.

Neu

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

MTK: Einbrecher trifft auf Hausbewohner! Karambolage mit mehreren Verletzten!

Hofheim (ots) 1. Einbrecher trifft auf Hausbewohner, Hofheim am Taunus, Im Langgewann, Mittwoch, 01.12.2021, 00:30 Uhr
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim