ASB

GG: Auf 29-Jährigen eingeschlagen

Groß-Gerau (ots)

Vier bislang noch unbekannte Täter haben am Dienstagabend (01.11.) auf einen 29-Jährigen eingeschlagen und ihn verletzt. Der Mann aus Riedstadt lief gegen 19 Uhr auf dem Fußgängerweg zwischen der Jahnstraße und Darmstädter Straße entlang, als er von einer vierköpfigen Personengruppe angesprochen wurde. Unvermittelt schlug einer der Männer dem 29 Jahre alten Mann ins Gesicht. Daraufhin gingen auch die anderen drei Täter auf ihn los und traktierten ihn mit Schlägen und Tritten. Im Anschluss suchten sie zu Fuß das Weite. Mit einem Rettungswagen kam der Verletzte in ein Krankenhaus. Die Polizei hat Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet und hofft auf Zeugenhinweise. Wem ist die Gruppe aufgefallen und wer kann die Männer näher beschreiben? Der Haupttäter hat einen hellen Phänotyp, ist circa 19 bis 26 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß und hat schwarze kurze Haare. Hinweise werden unter der Rufnummer 06152/175-0 entgegengenommen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top