Donnerstag, Oktober 1, 2020

Wiesbaden/Rheingau: Vorsicht wieder falsche Handwerker unterwegs! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Mehrere Fahrraddiebstähle in Wiesbaden, Wiesbaden-Innenstadt und Mainz-Kostheim, Sonntag, 27.09.2020, bis...

Neuste Meldung

Psychischer Stress durch die Pandemie: Erste Anzeichen von Depressionen frühzeitig erkennen

Berlin (ots)Die Pandemie bedeutet psychischen Stress: Angst vor der Ansteckung, aber auch Angst vor dauerhaftem Abstand und Einschränkungen im...

Neuer Corona-Schnelltest von Bosch liefert zuverlässiges Ergebnis in 39 Minuten

Waiblingen (ots)Schnelltest besonders geeignet für den dezentralen Einsatz in mobilen Testzentren Sensitivität: 98 Prozent, Spezifität: 100 Prozent...

Der kleinste und dünnste Sensor der Welt – mit niedrigem Preis für Menschen mit Diabetes

Wiesbaden (ots)Das FreeStyle Libre 3 System liefert Menschen mit Diabetes automatisch auf...

Weihnachtsmarkt 2020: Entzerrung, Buden auf Opernplatz und Richtung Freßgass‘ sowie dezentrale Anordnung von Ständen

Er soll Adventsstimmung verbreiten, trotz Corona – der Weihnachtsmarkt 2020. Eine Herausforderung, selbst für die erfahrene Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF)....

Eintracht Frankfurt verpflichtet Ajdin Hrustic

Mit Ajdin Hrustic erhält Fußballbundesligist Eintracht Frankfurt einen Spieler, der sowohl sportlich als auch privat durch eine große Vielfalt besticht. Geboren in...

Beliebt

FC Gudesding II baut Siegesserie aus

In der Frankfurter Kreisliga B (Gruppe 2) hat die zweite Garde des FC Gudesding Frankfurt einen weiteren Sieg eingefahren. Beim FC Korea...

ESWE Verkehr bereitet sich auf möglichen Warnstreik vor

Bei den aktuellen Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst kommt es am Dienstag, 29. September, zu bundesweiten Warnstreiks. In diesem Zusammenhang ist es...

Weitere Festnahme nach Urteil im Hanauer Kindermordprozess

Offenbach (ots)Main-KinzigNach dem gestrigen Urteil des Hanauer Landgerichts im Kindsmordprozess wurde am heutigen Abend...

Geldautomatensprengung in Bankfiliale, Friedrichsdorf, Köppern, Im Hahlgarten

In der Nacht zum Donnerstag kam es in einer Sparkassenfiliale in Friedrichsdorf Köppern zu einer Explosion. Mehrere unbekannte Täter verschafften sich gegen 03.20 Uhr Zugang in den Vorraum der in der Straße “Im Hahlgarten” gelegenen Bank, um einen der dort befindlichen Geldautomaten aufzusprengen. Im Anschluss an die herbeigeführte Explosion versuchten die Täter, eine Tür einzuschlagen, was misslang. Zeugen gaben an, dass drei männliche Täter in einer hellen Limousine mit Friedberger Kennzeichen in Richtung Bundesautobahn 5 flüchteten. In Folge der Explosion kam es im Vorraum der Bank zu einem Brand, der durch die Feuerwehr gelöscht wurde. Der Sachschaden wird derzeit auf einige Zehntausend Euro geschätzt. Ob die Täter an das im Automaten befindliche Bargeld gelangten, ist aufgrund der durch die Explosion und das Feuer hervorgerufenen Schäden bisher noch unklar. Die Bad Homburger Kriminalpolizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 entgegen.

OTS

Anzeige

Neu

Main-Taunus: Größerer Feuerwehreinsatz in Flörsheim

Nach einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Kurfürstenstraße sind mehrere Feuerwehrfahrzeuge ausgerückt. Es war noch unklar, ob es sich hierbei um...

LKA-RP: Digitalbarometer 2020: Trotz Gefahren, nur jeder Zehnte ergreift Schutzmaßnahmen

Mainz (ots)Bürgerbefragung zur Cyber-Sicherheit von BSI und ProPK zeigt: Jeder Vierte wird im Netz Opfer von Betrug, Fremdzugriffen...

Wiesbaden/Rheingau aktuell: 10-Jähriges Mädchen von zwei Männer bedrängt! – Festnahme mit gefälschten Ausweisen! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Spind im Fitnessstudio aufgebrochen, Wiesbaden, Bahnhofsplatz, Dienstag, 29.09.2020, 11.45 -...