02 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Rüsselsheim: Fast 1000 Euro für einfache Rohrreinigung! Polizei ermittelt wegen Wucher

Rüsselsheim (ots) Fast 1000 Euro verlangte eine angebliche Rohrreinigungsfirma am Donnerstag (25.11.) von einer 35 Jahre alten Frau für...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

Mainz: 1. Bäckereiverkäuferin von wütender Kundin gebissen! 2. Tür von Linienbus eingeworfen!

Mainz-Ebersheim (ots) Am Freitagnachmittag betrat eine 38-jährige Frau aus Mainz eine Bäckerei in Mainz-Ebersheim, trotz bestehenden Hausverbotes. Unbeirrt entnahm...

Griesheim: Nach Brand in Mehrfamilienhaus ist auch ein 42 Jahre alter Mann in der Klinik gestorben

Griesheim (ots) Die Verletzungen, die ein 42 Jahre alter Mann am Sonntagnachmittag (28.11.), bei dem Hausbrand in der Schöneweibergasse...

Beliebt

WI: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs

Wiesbaden (ots) 1. Katalysatoren im Visier von Dieben, Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 25.11.2021, 16.00 Uhr bis 26.11.2021, 10.00 Uhr

Frankfurt: Verwirrter Mann greift Frauen an und schlägt unvermittelt zu

Frankfurt (ots) In der Innenstadt hatte gestern ein offensichtlich verwirrter Mann drei Frauen angegriffen und dabei ins Gesicht geschlagen....

Mainz: Betrunkener setzt sein Audi im Gleisbett fest

Mainz-Gonsenheim (ots) Am Donnerstagabend gingen bei der Mainzer Polizei mehrere Notrufe ein. Im Stadtteil Gonsenheim, stehe ein Pkw auf...

Geburtstagsgeschenk mit Folgen

Am Samstag, 00:18 Uhr, wurde der Mainzer Polizei durch Passanten eine Person gemeldet, welche von der Theodor-Heuss-Brücke in den Rhein gesprungen sei. Glücklicherweise konnte die Person sehr schnell durch ein Boot der Wasserschutzpolizei im Rhein gesichtet und schließlich an Bord geholt werden. Der (nun) 37-Jährige aus Hessen gab an, dass er sich selbst ein Geburtstagsgeschenk habe machen wollen und daher aus Spaß von der Brücke in den Rhein gesprungen sei.

Hierbei kugelte sich die Person die Schulter aus. Der 37-Jährige musste im Anschluss in ein Krankenhaus verbracht werden. Neben den gesundheitlichen Folgen erwarten das Geburtstagskind nun auch die Kosten für den Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Hilfsdiensten. Das Schwimmen im Rhein ist aufgrund gefährlicher Strömungen und Sogwirkungen sehr gefährlich und kann tödlich enden. Oft werden diese Gefahren unterschätzt.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, ots

Neu

Bundespolizei nimmt 31-Jährigen auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens fest

Frankfurt/Main (ots) Am 1. Dezember nahmen Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen einen 31-jährigen Marokkaner fest, nachdem dieser vor den Einsatzkräften...

Mainz: Einbruch in Juweliergeschäft ist gescheitert Polizei sucht nach Zeugen

Mainz-Altstadt (ots) Zwischen dem 24.11. bis 26.11. kam es zu einem versuchten Einbruch in der Mainzer Altstadt. Der Polizei...

OF/MKK: Frontalzusammenstoß 58-Jährige schwer verletzt! E-Klasse wird über Verkehrsinsel katapultiert!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Einbruch in Mehrfamilienhaus - Offenbach

Klassiker zwischen Frankfurt und Potsdam unter Flutlicht

Duelle mit Turbine Potsdam versprechen Spannung und viele Tore. Die Eintracht Frauen wollen am Freitagabend mit einem Sieg im Klassiker den Rivalen...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim