fsv frankfurt news

FSV Testspiel gegen Buchonia Flieden abgesagt

Der für morgen, Samstag, den 22. Januar 2022, angesetzte Leistungsvergleich des FSV Frankfurt gegen den Hessenligisten SV Buchonia Flieden ist seitens der Osthessen kurzfristig abgesagt worden. Grund hierfür ist eine Corona-Erkrankung eines Spielers des SV Buchonia.

Thomas Brendel, Cheftrainer und Sportlicher Leiter des FSV Frankfurt, konnte aber kurzfristig mit dem SV Sandhausen einen neuen Gegner finden, gegen den die Bornheimer am morgigen Samstag ein Testspiel bestreiten werden. Das an diesem Wochenende angesetzte Zweitligaspiel zwischen Sandhausen und dem Karlsruher SC ist aufgrund mehrerer Corona-Infektionen im Kader des KSC ebenfalls kurzfristig verlegt worden.

Anpfiff der Partie am Samstag, den 22. Januar 2020, ist um 14 Uhr im BWT-Stadion am Hardtwald.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet dieser Leistungsvergleich allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

SV Sandhausen vs. FSV Frankfurt

Samstag, 22. Januar 2022, 14:00 Uhr

Quelle: Pressemeldung FSV Frankfurt

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top