FSV Mainz spielt in der Vorbereitung gegen den SV Gonsenheim

Der 1. FSV Mainz 05 hat den ersten Termin für ein Testspiel in der Sommervorbereitung fixiert, und der Gegner kommt aus dem Mainzer Stadtgebiet. Die 05er werden a m Samstag, 13. Juli um 17 Uhr auf der Bezirkssportanlage Mainz – Bretzenheim (Albert – Stohr – Straße 50, Mainz) gegen den SV Gonsenheim antreten. Das Testmatch wird anlässlich des 100 – jährigen Vereinsjubiläums des Oberliga – Aufsteigers ausgetragen.

„Wir gratul ieren dem SV Gonsenheim ganz herzlich zu seinem 100 – jährigen Bestehen. Der SVG ist nicht nur der größte Stadtteilverein in Mainz, er hat auch eine langjährige Tradition im höherklassigen Amateurfußball und leistet hervorragende Arbeit im Nachwuchsbereich. Wir möchten noch stärker Präsenz zeigen in der Stadt, darüber hinaus den Amateurfußball und das Vereinsleben in Mainz weiter unterstützen. Der Einladung zu einem Testspiel zwischen unserer Profimannschaft und dem SV Gonsenheim sind wir daher sehr gerne nac hgekommen“, sagt Stefan Hofmann, Vereins – und Vorstandsvorsitzender des 1. FSV Mainz 05.

„Natürlich sind wir sehr stolz darauf, dass ein solch etablierter und erfolgreicher Proficlub wie der 1. FSV Mainz 05 Teil unseres Vereinsjubiläums sein wird. Wir freu en uns, mit diesem Spiel unseren Mitgliedern und Fans, aber auch allen Fußballbegeisterten in und um Mainz einen Höhepunkt liefern zu können. Dieses Spiel ist in unserem Jubiläumsjahr ein denkwürdiges Ereignis“, so der 1. Vorsitzende des SV Gonsenheim, Joa chim Mayer.

Informationen zu Ticketpreisen und zum Kartenvorverkauf für die Partie folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Quelle: Pressemeldung FSV Mainz 05

Beitrag teilen

Scroll to Top