Frau erwischt Täter auf frischer Tat

Am Mittwochmittag versucht ein Täter in ein Einfamilienhaus am Feldrand von Ober-Olm einzubrechen. Als die Bewohnerin gerade beim Einkaufen ist, bekommt sie über ihre installierte Alarmanlage Meldungen auf ihr Smartphone; zunächst, dass jemand an ihrer Tür klingelt und dann, dass jemand das Kellerfenster angeht. Sie eilt nachhause und erwischt den Täter auf frischer Tat im Garten als er gerade dabei ist das Kellerfenster einzuschlagen. Die Hebelversuche zuvor waren augenscheinlich gescheitert. Der Täter flüchtet in Richtung Feld. Die Polizeibeamten können in einer angrenzenden Straße ein Brecheisen und einen Schraubenzieher sicherstellen. Die Ermittlungen dauern an.

Personenbeschreibung:

   - Mann
   - circa 40 Jahre
   - untersetzte Figur
   - rundes Gesicht
   - Halb-Glatze
   - Brille
   - schwarze Lederjacke mit einem beigen Streifen 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, ots

Leave a comment