Donnerstag, Juli 9, 2020

Offenbach: Zwei Festnahmen wegen Zwangsprostitution Polizei sucht weitere Opfer

Offenbach (ots)Zwei Festnahmen wegen des Verdachts der Zwangsprostitution - Weitere Opfer gesucht - OffenbachAm...

Neuste Meldung

Mainz-Mombach: Schwer verletzt! Fahrradfahrerin von LKW erfasst. Polizei auf Zeugen angewiesen

Mainz-Mombach (ots)Dienstag, 07.07.2020 07:32 UhrEine 24-Jährige Fahrradfahrerin wird am Dienstagmorgen bei einem Unfall...

Corona-Krise Zahl der Nachtflüge wieder stark zurückgegangen

„Seit Beginn der Sommerferien landen und starten wieder mehr Passagierflugzeuge in Frankfurt. Die Reisebeschränkungen hatten den Flugverkehr nahezu zum Erliegen gebracht. Der...

Dawiche wechselt vom FC Homburg an den Bornheimer Hang

Der FSV Frankfurt hat Ihab Dawiche vom Ligakonkurrenten FC Homburg verpflichtet.Der 27-jährige Außenbahnspieler kommt mit der Erfahrung von fast 120 Regionalligaspielen nach...

Offenbach/Main-Kinzig: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 7.7.2020

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Wer sah den Akkudieb? - DietzenbachUnbekannte haben...

1. Frankfurt-Kalbach: Sechsjähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Frankfurt (ots)Am Montag, den 6. Juli 2020, gegen 17.20 Uhr, wurde ein sechsjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in...

Beliebt

Mainz: Trickdieb raubt 92-Jährige Geldbörse und Schmuck

Mainz-Weisenau (ots)Dienstag, 30.06.2020, 10:00 UhrEine 92-Jährige wird vor ihrem Wohnhaus in Mainz-Weisenau angesprochen. Der...

Darmstadt Schwimmbäder: Zeitfenster und Kontigent für Badegäste

Mit Beginn der Sommerferien bietet der Eigenbetrieb Bäder im Arheilger Mühlchen ein zweites Zeitfenster vormittags an, zudem wird das Zeitfenster am Nachmittag...

Achtung, Lebensgefahr: So minimieren Insektengiftallergiker ihr Risiko

Hamburg (ots)Für Menschen mit Insektengiftallergie können vermeintlich harmlose Situationen ein böses Ende nehmen. Etwa beim Entsorgen des...

Wiesbaden/Rheingau: Falsche Polizei am Telefon! Räuber von der Polizei gefasst! Und weitere Meldungen

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Kirschen-Verkaufsstand abgebrannt, Wiesbaden, Grorother Straße, Montag, 06.07.2020, gg. 03:00 Uhr

Frankfurt: Trickbetrug, Ladendieb, Paketdieb und Festnahme…

Nachtrag zur Meldung Mann tätlich angegangen wie haben berichtet – Festnahme eines Tatverdächtigen

Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es am 16.11.2019 in der Nähe der Konstablerwache zu einer körperlichen Auseinandersetzung bei der ein 54-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Am 25.11.2019 verstarb der 54-Jährige im Krankenhaus. Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei führten schließlich am 07.12.2019 zur Festnahme eines 19-jährigen Tatverdächtigen gegen den U-Haftbefehl wegen Totschlags erlassen wurde. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Frankfurt-Innenstadt: Paketdiebe festgenommen

Am Montag, den 9. Dezember 2019 erschienen drei Paketboten auf dem 1. Polizeirevier, um Anzeige wegen Diebstahls aus ihren Zustellfahrzeugen zu erstatten.

In diesem Zusammenhang konnte eine Streife gegen 13.00 Uhr in der Goethestraße drei Personen dabei beobachten, wie sie einen dort geparkten Zustellwagen öffneten und daraus drei große Pakete entwendeten. Auf der Flucht konnten zwei der drei Tatverdächtigen festgenommen werden. Bei ihnen handelt es sich um Niederländer im Alter von 24 und 50 Jahren. Im Parkhaus Alte Oper konnte in einem dort abgestellten VW Jetta mit niederländischen Kennzeichen gut sichtbar das dritte zuvor gestohlene Paket ausgemacht werden. Beim Abholen dieses Paketes mit einem anderen Auto konnten zwei weitere niederländische Staatsangehörige festgenommen werden. Dabei handelte es sich um den zuvor beobachteten dritten Tatverdächtigen aus der Goethestraße (31 Jahre) sowie um einen weiteren tatverdächtigen 27-Jährigen. In den recht großen Paketen befanden sich Bekleidung und Handtaschen im Wert von mehreren tausend EUR. Die Durchsuchung der Hotelzimmer führte nicht zum Auffinden weiterer Pakete oder deren Inhalt. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Frankfurt-Westend: Ladendieb wehrt sich bei Festnahme

Am frühen Montagmorgen ist ein 42-jähriger Ladendieb vom Ladendetektiv eines Supermarktes in der Eschersheimer Landstraße auf frischer Tat ertappt worden. Bei der anschließenden vorläufigen Festnahme des Mannes, leistete dieser Widerstand gegen die Revierbeamten.

Der 42-Jährige betrat um 7:30 Uhr den Supermarkt und entwendete drei eingepackte Haushaltsmesser und eine Flasche Wasser. Der Ladendetektiv stellte den Mann zur Rede und nahm ihm die Gegenstände wieder ab. Bei der nachfolgenden Identitätsfeststellung durch Revierbeamte im Büro des Detektivs griff der 42-Jährige nach den zuvor entwendeten Messern. Nur durch die schnelle Reaktion der Beamten konnte der Dieb wieder unter Kontrolle gebracht werden.

Der 42-Jährige hatte keinerlei Ausweispapiere dabei, daher nahmen ihn die Beamten mit aufs Revier. Hier versuchte er erneut die Polizisten anzugehen und schlug dabei einer Beamtin ins Gesicht, die dadurch verletzt wurde.

Nach Beendigung der erkennungsdienstlichen Maßnahmen wurde der 42-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Gegen ihn wird nun wegen des Widerstandes und tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, Körperverletzung und Diebstahl ermittelt.

Frankfurt-Bornheim: Trickbetrug

Am Montag, den 9. Dezember 2019, gegen 11.40 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür einer 90-jährigen Frankfurterin im Stadtteil Bornheim. Vor der Tür standen zwei angebliche Mitarbeiter der Mainova, die in ihrer Wohnung Arbeiten durchführen sollten. Während einer der beiden Trickbetrüger die Frau in ein Gespräch verwickelte, verschwand der Komplize zunächst im Badezimmer. Mit Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von etwa 5.600 EUR verließen die beiden Betrüger die Wohnung in unbekannter Richtung.

Täterbeschreibung:

1. Täter: 30-40 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Kräftige Figur, dunkle Haare, osteuropäisches Erscheinungsbild. Trug einen dunklen Mantel und eine dunkle Hose. 2. Täter: 25-30 Jahre alt und 175 – 180 cm groß. Von schlanker Statur, westeuropäisches Erscheinungsbild

Werbung

ots

Neu

Wiesbaden/Rheingau: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 9.7.2020

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Brand eines Wohnmobils, Wiesbaden-Erbenheim, Straße "Zum Friedhof", Donnerstag, 09.07.2020, 00.15 Uhr

Arif Güclü verlängert beim FSV Frankfurt

Mit Arif Güclü hat der FSV Frankfurt einen weiteren Spieler an sich gebunden.Der 27-jährige Mittelstürmer war im Sommer...

Löwen verlängern mit David Suvanto

Die Löwen Frankfurt setzen weiter auf Konstanz und geben die nächste Vertragsverlängerung bekannt. David Suvanto spielt auch in der Saison 2020/2021 in...

Tibor Gohmert übernimmt GFL2-Phantoms als Head Coach

Tibor Gohmert wird neuer Head Coach des GFL2-Teams der Wiesbaden Phantoms. Der 44-jährige Gohmert folgt damit auf Andy McMillan, der die Phantoms...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °