Dienstag, April 20, 2021

U18-Bundestrainer Steffen Ziesche beruft 25 Spieler in den WM-Kader

Die U18-Nationalmannschaft des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. tritt am heutigen Montag mit einem 25-köpfigen Aufgebot die Reise in die USA zur IIHF-U18-WM an....

Neuste Meldung

OF/MKK: Autokennzeichen an sechs Fahrzeug gestohlen! Nach missglücktem Überholmanöver Unfall verursacht und geflüchtet!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Der diesjährige "Speedmarathon" findet am Mittwoch, 21. April 2021 statt

154 neue Infektionsfälle in Offenbach seit Freitag / Inzidenz: 267,1

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 154 neue Infektionen seit Freitag. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 267,1 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es...

Pärchen am Fernbahnhof/Flughafen in flagranti erwischt! Und weiter Fälle am Flughafen…

Frankfurt/Main (ots) Am vergangenen Wochenende waren die Beamten der Bundespolizei am Frankfurter Flughafen gleich mit mehreren außergewöhnlichen Fällen beschäftigt.

Kommunen gehen neue Wege, um Fachkräfte zu gewinnen – Frankfurt ist dabei

Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, setzen Kommunen unter dem Dach der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) auf innovative Maßnahmen. Mit einem...

Unsere Kinder sind unsere Zukunft! Die Elisabethenschule Hofheim sucht dringend Praktikumsplätze!

News-Stadt.de startet gemeinsam mit der Elisabethenschule Hofheim am Taunus einen Aufruf und bittet um Ihre Unterstützung! Die Schüler und...

Beliebt

HTK: Nichteinhaltung der Corona-Quarantäne Autofahrer flüchtet vor Polizeistreife! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Ertappter Fahrraddieb flüchtet, Usingen, Obergasse, 16.04.2021, gg. 00.40 Uhr In...

Mainz: Fahrradfahrer verursacht Unfall nach Blick aufs Handy! Und mehr…

Mainz (ots) Weil er durch einen Blick auf seine Navigationsapp abgelenkt war, ist ein Radfahrer am Dienstagabend frontal gegen...

Verschiedene Demolagen in Wiesbaden, hier die Bilanz

Wiesbaden (ots) Am Samstag, den 17. April 2021, haben in der Wiesbadener Innenstadt an verschiedenen Örtlichkeiten mehrere Versammlungen stattgefunden,...

Viel Bewegung auf rechts bei den Damen der HSG Rodgau

Auf der Rechtsaußenposition werden die Frauen der HSG Rodgau Nieder-Roden in der neuen Saison noch variabler sein – eine gute Mischung aus...

Frankfurt-Sindlingen: Geldautomat erheblich beschädigt

Frankfurt (ots)

Zwei bislang unbekannte Täter erschienen am Sonntag, den 28. Februar 2021, gegen 04.00 Uhr, in der Filiale einer Bank in der Sindlinger Bahnstraße.

Gewaltsam öffneten sie die Schiebetür zum Vorraum und gelangten so zu dem Geldautomaten. Mit Schlagwerkzeugen versuchten sie, den Ausgabeautomaten zu öffnen. Auf dem Überwachungsvideo ist zu sehen, dass sie auch Gasflaschen mit sich führten, ohne diese jedoch letztlich einzusetzen. Plötzlich brachen sie die Tathandlung aber ab, sammelten ihr gesamtes Werkzeug und verschwanden in unbekannte Richtung. Der so entstandene Sachschaden an dem Automaten beträgt nach ersten Schätzungen etwa 10.000 EUR.

Die Frankfurter Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Täterbeschreibung:

1.	Täter: 175-180 cm groß, bekleidet mit einer schwarzen Trainingsjacke mit blauen Streifen auf den Ärmeln, schwarz/weiße Turnschuhe mit weißen Sohlen, schwarze Handschuhe mit einem hellen Emblem auf dem Handrücken, schwarze Mütze.
2.	Täter: 175-180 cm groß, bekleidet mit einer schwarzen Trainingsjacke mit blauen Streifen auf den Ärmeln, rote Unterbekleidung, schwarze Hose, schwarze Turnschuhe, schwarze Handschuhe, schwarze Mütze. 

Die Frankfurter Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Es ist davon auszugehen, dass die Täter zur Flucht ein Kraftfahrzeug benutzt haben. Wer im Umfeld der Bank entsprechende Beobachtungen gemacht hat, möge sich ebenfalls melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 069-75551599 entgegengenommen.

2. Frankfurt-Seckbach: Küchenbrand

Rund 8.000 EUR Sachschaden entstanden am Freitag, den 26. Februar 2021, gegen 17.00 Uhr, bei einem Küchenbrand in einer Wohnung in der Atzelbergstraße.

Zu dem genannten Zeitpunkt wollte sich die Mieterin der besagten Wohnung ein Steak braten, wobei das Fett in der Pfanne in Brand geriet. Die Flammen griffen auf die Dunstabzugshaube über und setzten auch diese in Brand. Als die Frau den Brand entdeckte, brachte sie die brennende Pfanne auf den Balkon. Ein Nachbar, der auf die Flammen aufmerksam geworden war, löschte diese mit einem Pulverlöscher. Die gesamte Küche wurde verrußt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

3. Frankfurt-Nordend: Sachbeschädigungen an Pkw

Insgesamt neun Fahrzeuge waren zwischen Donnerstag, den 25. Februar 2021, 20.00 Uhr und Freitag, den 26. Februar 2021, 07.50 Uhr, das Ziel eines oder mehrerer Täter. Der oder die Unbekannten beschädigten die Fahrzeuge an Heckscheiben und Türen, indem sie mit einem Gegenstand danach schlugen. Die Autos standen geparkt in der Feldgerichtstraße (VW Tiguan, Opel Grandland, VW Scirocco, Ford Focus, Audi A3, Mercedes-Benz B200), der de-Bary-Straße (VW Polo), dem Kühhornshofweg (VW Golf) und der Winterbachstraße (Alfa Romeo). Der hierbei insgesamt entstandene Sachschaden an den Kraftfahrzeugen dürfte sich auf mehrere tausend EUR beziffern.

Die Frankfurter Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich mit dem 12. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511200 in Verbindung zu setzen.


Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neu

Dion West Jr. trainiert die Wide Receiver der Universe

Heute dürfen wir einen neuen Coach für die Men in Purple verkünden: Dion West JR wird die WideReceiver von Frankfurt Universe trainieren....

Ringen um Kanzlerkandidatur beendet: “Würfel gefallen” – Söder akzeptiert Votum für Laschet

Der CSU-Chef Markus Söder gratuliert zwölf Stunden nach dem CDU-Beschluss Armin Laschet zur Kanzlerkandidatur und steht damit zu seinem Wort vom Dienstag...

HSG Hanau: A-Jugend spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga

Die A-Jugend der HSG Hanau wird auch in der Saison 2021/22 in der Bundesliga an den Start gehen. Wie der Deutsche Handballbund...

Viel Bewegung auf rechts bei den Damen der HSG Rodgau

Auf der Rechtsaußenposition werden die Frauen der HSG Rodgau Nieder-Roden in der neuen Saison noch variabler sein – eine gute Mischung aus...