04 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher auf der Flucht

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

Beliebt

MTK: Dreiste Diebe klauen Edelmetalle von Firmengelände! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: Zahlreiche Corona-Demonstrationen für das Wochenende angekündigt

Neun Versammlungen im Corona-Kontext – Ordnungsamt erlässt umfangreiche Auflagenverfügungen ffm. Frankfurt am Main wird am Wochenende vom 4. auf den 5. Dezember Austragungsort...

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...

WI: Gefährliche Körperverletzung! Taxifahrer in Kostheim mit Messer bedroht! Achtung falsche Handwerker unterwegs!

Wiesbaden (ots) 1. Vier gegen einen, Gefährliche Körperverletzung, Wiesbaden, Sonnenberger Straße, Samstag, 27.11.2021, 04:15 Uhr

Frankfurt: Raubüberfall auf Taxifahrer!

Frankfurt (ots)

Heute in den frühen Morgenstunden raubte ein Fahrgast den Taxifahrer aus, der ihn zuvor noch ins Gallus gefahren hatte. Der Unbekannte erbeutete insgesamt drei Smartphones. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 03:40 Uhr erreichte der 57-jährige Taxifahrer mit seinem männlichen Fahrgast die Ecke Ottostraße / Niddastraße. Statt dort den anfallenden Fahrpreis zu entrichten, schlug der Mann dem Fahrer völlig unvermittelt mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Anschließend nahm er noch drei, in entsprechenden Halterungen am Armaturenbrett befestigte, Smartphones an sich und flüchtete. Der Taxifahrer fuhr danach zu einem nahegelegenen Polizeirevier und erstattete Anzeige. Er hatte seinen Fahrgast zuvor im Stadtteil Hedderheim, nahe des Nordwestzentrums, aufgenommen.

Täterbeschreibung:

Männlich, nordafrikanisches Erscheinungsbild, ca. 175 cm groß und schlank. Ca. 28-30 Jahre alt. Starker Körpergeruch und sprach mit arabischem Akzent. Bekleidet mit einer dunklen Jogginghose und einer weißen Jacke.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 069 / 755-51499 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

2. Frankfurt-Westend: Zeugensuche nach Unfallflucht

Am 29.09.2020 (Dienstag) kam es im Westend zu einem Unfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde. Der Unfallverursacher flüchtete mit seinem Auto von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Kurz vor 08:00 Uhr am Morgen befuhr ein graubärtiger Mann mit einem dunklen Auto die Schumannstraße entgegen der Einbahnstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Anlage. Eine 21-jährige Radfahrerin befuhr in diesem Moment die Friedrich-Ebert-Anlage stadtauswärts. An der Einmündung der beiden genannten Straßen stießen sie zusammen. Die 21-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer fuhr davon, ohne sich um die Folgen des Unfalls zu kümmern.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim 13. Polizeirevier unter 069 /755-11300 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

OF/Hainburg: Geldautomat einer Sparkasse wurde die Nacht gesprengt

Offenbach (ots) Am frühen Samstag, gegen 03.20 Uhr, wurden die Bewohner in der Offenbacher Landstraße in Hainburg/Hainstadt unsanft geweckt....

Impfstofflieferung für Frankfurt: Im Impfzentrum wird ab sofort hauptsächlich mit Moderna geimpft

Die 7000 Dosen des Impfstoffs Spikevax® von Moderna, die das Land Hessen am Donnerstag, 2. Dezember, angekündigt hat, sind in Frankfurt angekommen....

OF: Stadt und Ärzteschaft weiten Impf-Angebote in kommenden Wochen deutlich aus

Die Einführung neuer Corona-Regelungen in Hessen (unter anderem 2G in der Gastronomie sowie 3G am Arbeitsplatz) und die fast zeitgleich erfolgte STIKO-Empfehlung...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim