Mittwoch, November 25, 2020

Mainz: Weitere Informationen zum versuchten Tötungsdelikt

Mainz-Gonsenheim (ots)Bezugnehmend zur Mitteilung vom 22.11.2020, kam es am Abend des 21.11.2020, gegen 21:50 Uhr in einem Anwesen...

Neuste Meldung

Offenbach/ Schöneck-Büdesheim: Vermitsstensuche nach Jan Bossmann

Offenbach (ots)Wo ist Jan Bossmann? - SchöneckWo ist Jan Bossmann aus Schöneck/Büdesheim? Das fragt...

Frankfurt: Tödlicher Unfall! Fußgänger von PKW erfasst

Frankfurt (ots)Heute Morgen (23.11.2020) ereignete sich auf der L3209 ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Fußgänger wurde von einem Pkw...

Heisere Stimme? Bloß nicht sprechen oder räuspern! Kräutertees mit Salbei oder Lutschpastillen mit Malve helfen

Baierbrunn (ots)Wenn die Stimme heiser wird, sind meist Erkältungsviren im Spiel. Sie bewirken Entzündungen am Kehlkopf und an den Stimmbändern....

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament! Was Sie bis zum Jahresende noch erledigen können

Weißenthurm (ots)Regelungen für den Ernstfall treffen, für Krankheit und den Todesfall vorsorgen: Dies möchten viele Menschen noch vor...

Basketball weiter im “Lockdown”

Einen uneingeschränkten Spielbetrieb gab es in dieser Saison ohnehin noch nicht. Ausnahmen, Verzicht auf Abstiegsregelungen, infektions- oder quarantänebedingte Spielabsagen – das sind...

Beliebt

Autos brennen auf Parkplatz; In Haus eingebrochen; Computer-Bildschirme gestohlen; Mann ausgeraubt

Fulda (ots)1. Autos brennen auf ParkplatzFulda: Auf einem Parkplatz in der Lise-Meitner-Straße brannten am...

Keine Panik bei Kopfläusen

Lästig, aber ungefährlich: Im Apothekenmagazin "Baby und Familie" erfahren Eltern, wie sie Kopfläuse beim eigenen Kind sicher wieder loswerden

Fulda: Achtung! Neue Betrugsmasche “Wunderheilung”

Fulda (ots)Fulda - Eine 61-jährige Frau aus dem Raum Fulda ließ sich in den vergangenen Wochen zu mehreren...

OFC-HILFT und Thalia erfüllen wieder Weihnachtswünsche bedürftiger Senioren

Im vergangenen Jahr stand erstmals ein OFC-HILFT Weihnachtsbaum bei Thalia im Komm-Shopping-Center in Offenbach. Daran hingen Wünsche von bedürftigen Senioren. Bescheidene Dinge,...

Frankfurt: Raubüberfall auf einen 25-Jährigen

Frankfurt (ots)

Gestern Vormittag (19. November 2020) wurde ein 25-jähriger Mann ausgeraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Tat soll sich kurz vor 9.00 Uhr in der Moselstraße zugetragen haben. Der 25-Jährige soll von mehreren Personen tätlich angegriffen worden sein, bis er zu Boden ging. Anschließend habe man ihm sein Smartphone sowie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro entwendet. Ein 33-jähriger Zeuge konnte noch beobachten, wie ein Täter, welcher zuvor auf den am Boden liegenden 25-Jährigen eingeschlagen hatte, die Flucht in Richtung Taunusstraße ergriff. Die alarmierte Polizei führte eine Nahbereichsfahndung durch; leider ohne Erfolg.

Wer kann Angaben zu dem Tathergang und/oder dem/den Täter/n machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Frankfurter Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069-75551499 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neu

COVID-19, Winter und Erkältungssaison: Was das Immunsystem jetzt braucht

Brüssel (ots)Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht überstanden, gleichzeitig startet mit den sinkenden Temperaturen die Grippe- und Erkältungssaison....

Wirklich mit Solarstrom heizen? Hauskraftwerk und Wärmepumpe: Alles Auslegungssache

Osnabrück (ots)Auf nur rund 270 Euro Heizkosten pro Jahr kommt die Familie Theis in ihrem Einfamilienhaus. Ein ausgeklügeltes...

Groß-Gerau: Geparktes Auto ausgeplündert/Zeugen gesucht

Groß-Gerau (ots)Ein auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße, in der Nähe des Dornberger Bahnhofs, abgestellter Mercedes geriet...

Besinnliches Leuchten in der Innenstadt

Gemeinsam haben Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Bürgermeister Peter Freier am Montag mit dem Vorsitzenden von Pro OF Klaus Kohlweyer den 13...