Mittwoch, November 25, 2020

Mainz: Weitere Informationen zum versuchten Tötungsdelikt

Mainz-Gonsenheim (ots)Bezugnehmend zur Mitteilung vom 22.11.2020, kam es am Abend des 21.11.2020, gegen 21:50 Uhr in einem Anwesen...

Neuste Meldung

Offenbach/ Schöneck-Büdesheim: Vermitsstensuche nach Jan Bossmann

Offenbach (ots)Wo ist Jan Bossmann? - SchöneckWo ist Jan Bossmann aus Schöneck/Büdesheim? Das fragt...

Frankfurt: Tödlicher Unfall! Fußgänger von PKW erfasst

Frankfurt (ots)Heute Morgen (23.11.2020) ereignete sich auf der L3209 ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Fußgänger wurde von einem Pkw...

Heisere Stimme? Bloß nicht sprechen oder räuspern! Kräutertees mit Salbei oder Lutschpastillen mit Malve helfen

Baierbrunn (ots)Wenn die Stimme heiser wird, sind meist Erkältungsviren im Spiel. Sie bewirken Entzündungen am Kehlkopf und an den Stimmbändern....

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament! Was Sie bis zum Jahresende noch erledigen können

Weißenthurm (ots)Regelungen für den Ernstfall treffen, für Krankheit und den Todesfall vorsorgen: Dies möchten viele Menschen noch vor...

Basketball weiter im “Lockdown”

Einen uneingeschränkten Spielbetrieb gab es in dieser Saison ohnehin noch nicht. Ausnahmen, Verzicht auf Abstiegsregelungen, infektions- oder quarantänebedingte Spielabsagen – das sind...

Beliebt

Main-Taunus: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 18.11.2020

Hofheim (ots)1. Mehrere Einbrüche in Bürohochhaus, Eschborn, Düsseldorfer Straße, Donnerstag, 12.11.2020 bis Freitag, 13.11.2020Bereits...

129 neue Infektionsfälle in Offenbach / Inzidenz: 388,4

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach seit Freitag 129 neue Infektionsfälle. Damit gibt es in Offenbach aktuell 902 Menschen, die mit dem Corona-Virus...

Frankfurt-Bergerstr.: Lassen Sie sich nicht unterkriegen

Oberbürgermeister Feldmann vor Ort: Wie laufen die Geschäfte auf der Berger Straße?Sie ist das Herz Bornheims und...

Hochtaunus: 16-Jähriger randaliert und leistet erheblichen Widerstand gegen die Polizei! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. 16-Jähriger randaliert und leistet Widerstand, Kronberg im Taunus, Berliner Platz, Samstag, 21.11.2020, 19:30...

Frankfurt: Raubüberfall auf einen 14-Jährigen! Und mehr

Frankfurt (ots)

Gestern Nachmittag überfielen vier Unbekannte einen 14-Jährigen im Westend. Sie erbeuteten ein hochwertiges Smartphone und eine schwarze Bauchtasche.

Gegen 16:30 Uhr traf der jugendliche Frankfurter am Norbert-Wollheim-Platz auf die vier Jugendlichen. Von diesen sei er dann zunächst mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen worden. Anschließend sei ihm unter Androhung des Todes sein Smartphone sowie eine schwarze Bauchtasche weggenommen worden. Danach flüchteten die Täter.

Täterbeschreibung:

Täter 1: männlich, ca. 16 Jahre alt. Bekleidet mit Bluejeans, grauer Jacke und Gucci Umhängetasche

Täter 2: männlich, nordafrikanisches Erscheinungsbild, ca. 16 Jahre alt und leicht übergewichtig, Boxerhaarschnitt und Akne im Gesicht

Täter 3 und 4: männlich und ebenfalls ca. 16 Jahre alt

Zeugen der Tat können sich bei der Kriminalpolizei unter 069/755-51499 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

2. Frankfurt- Innenstadt: Junge Taschendiebe erneut auf frischer Tat ertappt

Gestern Nachmittag fielen einer Zivilstreife drei junge Männer in der Innenstadt auf, weil die Beamten zwei der drei bereits am Vortag (Meldung Nr. 1188) bei einem Taschendiebstahl auf frischer Tat ertappt hatten. Auch jetzt klickten wieder die Handschellen. Diesmal endete es jedoch in den Haftzellen.

Gegen 13:30 Uhr erkannten die Zivilfahnder die Taschendiebe vom Vortag wieder. Schnell erhärtete sich der Verdacht, dass ein kurz vorher bei der Polizei gemeldeter Taschendiebstahl eines Smartphones auf der Zeil auf das Konto des Trios gehen könnte. Die Beamten beobachteten die Langfinger daraufhin und wurden kurze Zeit später Zeugen eines weiteren Diebstahls. Vor einer Drogerie am Roßmarkt entwendeten die drei arbeitsteilig einen Umschlag aus der Jackentasche einer 30-Jährigen. Kurz darauf nahmen die Beamten die drei Taschendiebe fest. Bei ihnen fand die Polizei ein Smartphone, bei dem der rechtmäßige Erwerb zumindest angezweifelt werden darf.

Die drei jungen Männer (16, 17 und 21 Jahre) wurden in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt eingeliefert und sollen im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.

3. Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahmen nach Pkw-Aufbruch

Zeugen konnten am Donnerstag, den 19. November 2020, gegen 01.00 Uhr, in der Launitzstraße beobachten, wie sich zwei Personen einem dort abgestellten Mercedes näherten und in den Innenraum schauten. Nachdem die Alarmanlage ertönte, suchten sie das Weite.

Dank der guten Personenbeschreibung gelang es der verständigten Polizei, die beiden Tatverdächtigen am Eisernen Steg festzunehmen. Bei ihnen handelt es sich um einen 18-jährigen Mann aus Eppstein und einen 15-jährigen Wohnsitzlosen. Bei dem 15-Jährigen konnte eine Tankkarte aus dem Mercedes aufgefunden werden.

Wie sich herausstellte, war an dem Mercedes die Seitenscheibe eingeschlagen worden. Später konnte noch ein Aufbruchsversuch an einem in der Gutzkowstraße abgestellten Jaguar festgestellt werden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

4. Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen

Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

23. November 2020: Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck, Mainzer Landstraße, Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Hugo-Eckener-Ring

24. November 2020: Bundesstraße 43 Anschlussstelle BAB 3, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesautobahn 661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach und Bad Homburg, Mainzer Landstraße

25. November 2020: Mainzer Landstraße, Bundesstraße 43 Anschlussstelle BAB 3, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn 661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck

26. November 2020: Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Hanauer Landstraße, Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Mainzer Landstraße, Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck, Hugo-Eckener-Ring

27. November 2020: Bundesautobahn 66 Krifteler Dreieck, Mainzer Landstraße, Bundesstraße 43 Anschlussstelle BAB 3, Hanauer Landstraße, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesautobahn 661 Richtung Autobahnkreuz Offenbach

Die Geschwindigkeitsmessungen werden fortgesetzt.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

COVID-19, Winter und Erkältungssaison: Was das Immunsystem jetzt braucht

Brüssel (ots)Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht überstanden, gleichzeitig startet mit den sinkenden Temperaturen die Grippe- und Erkältungssaison....

Wirklich mit Solarstrom heizen? Hauskraftwerk und Wärmepumpe: Alles Auslegungssache

Osnabrück (ots)Auf nur rund 270 Euro Heizkosten pro Jahr kommt die Familie Theis in ihrem Einfamilienhaus. Ein ausgeklügeltes...

Groß-Gerau: Geparktes Auto ausgeplündert/Zeugen gesucht

Groß-Gerau (ots)Ein auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße, in der Nähe des Dornberger Bahnhofs, abgestellter Mercedes geriet...

Besinnliches Leuchten in der Innenstadt

Gemeinsam haben Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Bürgermeister Peter Freier am Montag mit dem Vorsitzenden von Pro OF Klaus Kohlweyer den 13...