Donnerstag, Februar 25, 2021

Main-Taunus: Autoknacker in Hattersheim unterwegs! Unfall am Fußgängerüberweg in Flörsheim! Und mehr

Hofheim (ots)1. Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt, Eppstein, Bremthal, Valterweg, Mittwoch, 24.02.2021, 03:52 UhrEinbrecher haben...

Neuste Meldung

ASC Theresianum Mainz und Skyliners bieten Basketball Camps gemeinsam an

Der ASC Theresianum Mainz e.V. bündelt seine Kräfte mit dem FRAPORT SKYLINERS e.V. und kann somit in den Sommerferien zwei Basketball-Camps mit...

Frankfurt: 74-Jährige Tagesmutter von einer Frau verbal und tätlich angegriffen

Frankfurt (ots)Gestern Nachmittag (23.02.2021) wurde eine 74-jährige Tagesmutter, in der Begleitung des zu betreuenden Kindes, einem 5-jährigen Jungen,...

Ingelheim: Einbrecher konnte kurze Zeit später festgenommen werden

Ingelheim (ots)In der Nacht von Sonntag auf Montagmorgen kam es gegen 04:47 Uhr zu einem Einbruch in das...

Wiesbaden Phantoms nehmen Training für die GFL2-Saison auf

Nachdem die Ligaleitung der German Football League (GFL) die Rahmenspielpläne für die erste und zweite Bundesliga veröffentlicht hat, in der die Wiesbaden...

Business-Partner „DEIN SportTrainer Thorsten Stedtfeld” verzichtet auf Erstattungsanspruch

Auch wenn die Offenbacher Kickers, bedingt durch die Corona-Pandemie, nicht alle ursprünglich vereinbarten Werbe- und Hospitalityleistungen erbringen konnten, verzichtet Business-Partner Thorsten Stedtfeld...

Beliebt

Ergebnis: Enges Hessenderby geht an die Löwen

Die Frankfurter Löwen konnten am Montagabend in der DEL2 beim Auswärtsspiel in Bad Nauheim 2 Punkte für den Sieg nach Penaltyschießen mit...

Löwen siegen auch gegen Crimmitschau

Ein schmaler Kader und Spiele am Fließband halten die Löwen weiterhin kaum auf. Abgesehen von den Spielen gegen Bietigheim kämpfen die Löwen...

Frankfurt-Bornheim: Falscher Handwerker unterwegs

Frankfurt (ots)Gestern Mittag bestahl ein Mann in der Vereinsstraße eine ältere Frau. Kurz zuvor täuschte er die Dame...

Burghaun: Raubüberfall auf ein Lebensmittelmarkt! Polizei such Zeugen

Fulda (ots)Am späten Donnerstagabend (18.02.), gegen 21:50 Uhr, betrat ein unbekannter Mann einen Lebensmittelmarkt in der "Oberste Straße"....

Frankfurt: Raub mit anschließendem Angriff auf Polizeibeamte der Bundespolizei

Frankfurt (ots)

Am Samstagabend (20. Februar 2021) kam es zu einem Raub im Kaisersack bei dem Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Täter stellten. Während der Festnahme eines der Täter, solidarisierte sich eine Gruppe Unbeteiligter, die unter Einsatz von Pfefferspray und Drohung mit einem Messer, den Festgenommenen zu befreien versuchten. Ein Bundespolizist gab in der Folge einen Schuss in die Luft ab.

Gegen 21.00 Uhr hatten die Zivilfahnder einen 35 Jahre alten Mann beobachtet, der sich verdächtig verhielt. Als ein stark alkoholisierter Passant an ihm vorbeilief, schritt der Räuber zu Tat. Er tanzte das Opfer aggressiv an, was der Geschädigte abzuwehren versuchte. Daraufhin ging der Räuber auf ihn los und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung bei der ein 19-jähriger und mutmaßliche Bekannter des Täters sich einmischte. In der Folge entriss der Haupttäter seinem Opfer die Geldbörse. Die Bundespolizisten schritten sofort ein und stellten die zwei Räuber. Während der Haupttäter sich der Festnahme widersetzte, jedoch vor Ort noch unter Kontrolle gebracht werden konnte, flüchtete der Zweite. Auf dem Bahnhofsvorplatz schließlich holten ihn zwei weitere Bundespolizisten ein und nahmen ihn unter Gegenwehr fest.

Eine Gruppe von vier bis fünf unbeteiligten Männern bekamen die Situation mit und solidarisierten sich mit dem Festgenommenen. Sie bedrängten die Beamten und setzten sogar Pfefferspray gegen die Polizisten ein. Des Weiteren ist es auch zu einer Drohung mittels Messer gegen die Beamten gekommen. Darauffolgend gab ein Bundespolizist einen Warnschuss nach oben in die Luft ab.

Die Gruppe flüchtete danach und konnten trotz schneller und intensiver Fahndungsmaßnahmen vorerst nicht gefasst werden.

Die Bundespolizisten waren nach dem Angriff nicht mehr dienstfähig.

Bezüglich des Raubes sowie der versuchten Gefangenenbefreiung hat die Frankfurter Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neu

Main-Taunus: Exhibitionist in Schwalbach unterwegs! Und weitere Straftaten

Hofheim (ots)1. Exhibitionist aufgetreten, Schwalbach am Taunus, Westring, Mittwoch, 24.02.2021, 16:30 UhrAm Mittwochnachmittag ist...

Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle im Löwen-Rudel

Der Center Kale Kerbashian kommt von den Lausitzer Füchsen an den Main und erzielte in bisher 36 Spielen insgesamt 38 Scorer-Punkte.

Hochtanus: 5-Jähriger wird vom Auto überrollt! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Einbrecher stehlen Teppiche, Bad Homburg v. d. Höhe, Kirdorf, Wiesenweg, 20.02.2021 bis 24.02.2021,...

Tötungsdelikt in Gensingen Tatverdächtiger in psychiatrischer Klinik

Mainz (ots)Am Mittwochmorgen hat ein 31-jähriger Mann aus Gensingen seinen 68-jährigen Vater getötet. Nach einer vorläufigen rechtsmedizinischen Einschätzung...