21 Januar 2022

Neuste Meldung

Mainz: 10-jähriges Mädchen von Auto erfasst, Autofahrerin fährt davon

Mainz-Oberstadt (ots) Am Montagnachmittag wurde ein zehnjähriges Mädchen angefahren und verletzt, die Autofahrerin entfernte sich. Gegen 16:30 Uhr war...

Mainz: Raubüberfall mit Messer auf einen 33-jährigen Täter auf der Flucht

Mainz-Altstadt (ots) Am Montagabend wurde ein 33-jähriger Mainzer von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen. Der Mainzer war gegen 19:00...

Löwen Frankfurt mit Niederlage gegen Dresden

Gegen starke Dresdener hatten die Frankfurter Löwen mit zunehmender Spieldauer keine Chance auf einen Sieg. Unsere Galerie zum Spiel:...

WI: Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden! Erneut Lenkräder im Visier von Autoaufbrechern!

Wiesbaden (ots) 1. Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden, Wiesbaden, Biebricher Allee, 16.01.2022, 05.30 Uhr Die...

Beliebt

Mörfelden-Walldorf: Tote Schafe an Feldweg/Polizei ermittelt

Mörfelden-Walldorf (ots) Zwischen Dienstag (18.01.) und Mittwoch (19.01.) legten Unbekannte zwei tote Schafe an einem Feldweg an der Frankfurter...

MTK: Mutmaßliche Betrüger nach Flucht in Flörsheim festgenommen! Reifen an PKW zerstochen!

Hofheim (ots) 1. Mutmaßliche Betrüger nach Flucht festgenommen, Flörsheim, Weilbach, Fichtenstraße, Montag, 17.01.2022, 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

HTK: Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld! Cabriolet überschlägt sich auf der B 456!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld, Bad Homburg v. d. Höhe, Kirdorf, Oberste...

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Frankfurt: Raub auf offener Straße

Frankfurt (ots)

Am Samstag, den 27. November 2021, gegen 07.00 Uhr, befanden sich ein 50-jährger Mann aus Bad Ems sowie sein Begleiter, ein 24-jähriger Mann, ebenfalls aus Bad Ems, zu Fuß unterwegs in der Taunusstraße. Dort, etwa in Höhe der Hausnummer 37, trafen sie auf einen Unbekannten, der sie fragte, ob sie an Crack interessiert seien. Als der 50-Jährige dies verneinte, erhielt er einen Faustschlag ins Gesicht, woraufhin er zu Boden stürzte. Nun entwendete ihm der Täter das Handy sowie drei Bankkarten aus der Hosentasche. Als sich sein Begleiter einmischte, erhielt auch er einen Faustschlag. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung des Hauptbahnhofes.

Er wird beschrieben als etwa 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß mit sonnengebräunter Haut. Möglicherweise aus dem Drogenmilieu.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neu

OFC gewinnt Trainingsspiel gegen AS Pelican mit 3:1

Unter idealen äußeren Bedingungen absolvierten die Kickers ihre erste Testbegegnung im türkischen Trainingslager Belek. Nach der kurzfristig verletzungsbedingten Absage des ZFC Meuselwitz...

Regierungskritische Demonstrationen und deren Teilnehmer steigen an

Die Demonstrationen unter den Mottos "Friede, Freiheit, keine Diktatur" oder "Friede, Freiheit, freie Impfentscheidung", sowie "Wir sind die rote Linie" nehmen in...

Rhein-Main Baskets empfangen direkten Konkurrenten aus Bamberg

Am Samstag (22. Januar, 16:30 Uhr) tritt DJK Don Bosco Bamberg in der Langener Georg-Sehring-Halle an. Sie empfehlen sich mit einem 91:69-Sieg...

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff aus

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff von Borussia Dortmund aus. Der deutsche Juniorennationalspieler erhält am Main einen bis 30. Juni 2023 gültigen Vertrag.
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim