Sonntag, Januar 17, 2021

Offenbach/MainKinzig: Vorsicht Betrüger – Seniorin um Erspartes gebracht! Und mehr

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Seniorin um Erspartes gebracht - Mühlheim am Main

Neuste Meldung

Kickers Auswärtsspiel beim FC Homburg abgesagt

Das Auswärtsspiel der Offenbacher Kickers beim FC 08 Homburg wurde aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse abgesagt.Nach starken Schneefällen am...

Main-Taunus: Defekte Ölheizung führt zu Kohlenmonoxid-Vergiftung im 1.Fam. Haus

Am frühen Freitagmorgen kam es in Kelkheim-Fischbach in einem Einfamilienhaus zu einem Gasaustritt, wodurch insgesamt 5 Personen verletzt wurden. Die Tochter einer...

Mainz: Illegales Autorennen Polizei kann ein Fahrzeug stoppen

Mainz-Neustadt (ots)Am späten Donnerstagabend kam es gegen 22:10 Uhr in der Mombacher Straße zu einem verbotenen Autorennen zwischen...

SARS-CoV-2: Bosch-PCR-Tests erkennen Virus trotz Mutation

Waiblingen (ots)Die Vivalytic-Tests der Bosch Healthcare Solutions GmbH zur Erkennung des SARS-CoV-2-Virus weisen auch die zuerst in Großbritannien...

OB Feldmann: Ein Frankfurt-Plan für unsere Innenstadt

er Lockdown ist notwendig. Doch Frankfurts Gewerbetreibende brauchen eine Perspektive für die Zeit danach. Denn von alleine werden viele Kunden nicht zurückkommen....

Beliebt

Kelsterbach: Hundeköder mit Schrauben präpariert! Polizei sucht Zeugen und bittet Hundehalter um Vorsicht

Kelsterbach (ots)Bereits am Montagvormittag (11.01.) bemerkte eine Hundehalterin beim Gassigehen einen präparierten Hundeköder im Amselpfad.

Wiesbaden/Hochtaunus: Wieder rücksichtslose in höheren Lagen unterwegs!

Auch am heutigen Sonntag war das Besucheraufkommen in den Winter-Hotspots im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen außerordentlich groß. Der scheinbar von sämtlichen Hinweisen...

Die Zeil ist die Lebensader der Innenstadt

Normalerweise platzt sie spätestens ab dem Nachmittag mit bis zu 100.000 Besuchern aus allen Nähten – die Zeil. Doch derzeit ist es...

Bundespolizei am Flughafen: Mutmaßlicher Schleuser bei Binnengrenzkontrolle festgenommen

Frankfurt/Main (ots)Am 14. Januar nahm die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt am Main einen mutmaßlichen Schleuser auf seiner Rückreise...

Frankfurt: Querdenker verbreiten Hass, Hetze und Antisemitismus

„Wer sich kritisch mit der Notwendigkeit und Wirksamkeit von Corona-Maßnahmen auseinandersetzen möchte, kann dies in unserem Land frei und offen tun. Mehr und mehr sind die sogenannten Querdenker-Demonstrationen jedoch Plattformen des Extremismus, auf denen sich Hass, Hetze und Verschwörungstheorien mit Antisemitismus und Verächtlichmachung unserer freiheitlichen Demokratie vermischen. Nicht erst die Erstürmung der Treppen des Reichstagsgebäudes in Berlin und die Einschüchterungsversuche von Abgeordneten im Deutschen Bundestag, sondern schon die getätigten Reden auf Querdenker-Veranstaltungen offenbaren einen undemokratischen und extremistischen Ungeist, dem sich unserer Gesellschaft in ihrer Mehrheit entgegenstellen muss. Querdenker verbreiten Hass, Hetze und Antisemitismus und dies dürfen wir nicht wortlos hinnehmen. Extremistische Querköpfe sind in Frankfurt nicht willkommen“, betonte Bürgermeister und Kirchendezernent Uwe Becker am Montag, 23. November, vor dem Hintergrund der angekündigten Großdemonstration für den 12. Dezember.

„Schon die zurückliegende Demonstration am vergangenen Donnerstag an der Paulskirche hat den wahren Ungeist der Querdenker gezeigt. Mit dem Ausspruch, dass das Coronavirus nicht aus Wuhan, sondern aus den Bankentürmen käme, haben sich die extremistischen Querköpfe selbst entlarvt. Das sind nichts anderes als alte auch antisemitische Stereotype von der Weltverschwörung in neuer Fassade. Hier nutzen die Gegner unserer Demokratie das Coronavirus für den Kampf gegen unsere freiheitlich-demokratische Ordnung und gegen unsere Soziale Marktwirtschaft. Wenn noch dazu auf Anne Frank und die Geschwister Scholl Bezug genommen wird, dann missbrauchen die Querdenker das Andenken an die Opfer der Nazityrannei für ihre durchschaubare populistische Propaganda. Nicht unser freier demokratischer Rechtsstaat und seine Institutionen sind die Feinde der Demokratie, Ihr seid dies. Verquere Demokratiefeindlichkeit hat in unserer Stadt keinen Platz“, erklärte Bürgermeister Becker in Richtung der Verantwortlichen der Querdenker.

Content Stadt Wiesbaden

Neu

News-Stadt stellt jetzt alle Meldungen in mehreren Sprachen zur Verfügung

Wir bieten für alle, die die Nachrichten in ihrer Muttersprache lesen möchten, die Sprachen in Türkisch, Englisch, Spanisch, Russisch und Italienisch an....

Hochtaunus: Mehrere Straftaten von der Polizei übers Wochenende gemeldet

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1.Versuchter besonders schwerer Fall des Diebstahls aus gewerblichen Raum Tatort: Louisenstraße, 61348 Bad Homburg...

Griesheim: Wohnhausbrand – Feuerwehr findet tote Person

Griesheim (ots)Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen Am frühen Sonntagmorgen (17.01.) um kurz nach 06:00...

Sicherheit der Covid-19-Impfkampagne: Frankreich führt das “Medication Shield” von Synapse Medicine ein

Bordeaux, Frankreich (ots/PRNewswire)Das Unternehmen Synapse Medicine, das von Ärzten des öffentlichen Gesundheitswesens gegründet wurde, führt seine Medication Shield-Lösung...
Website Übersetzung