Samstag, Juli 4, 2020

Scheinbaustelle stillgelegt: Stadt hilft Mietern und untersagt Nutzung eines Gerüsts

Die Errichtung von Scheinbaustellen ist nur eines von vielen Instrumenten, mit denen unredliche Vermieter ihren Mietern das Leben erschweren. Nicht selten wird...

Neuste Meldung

Neuste Meldungen der Polizei für den Main Taunus vom 1.7.2020

Hofheim (ots)1. Gescheiterter Einbruch in Lagerraum, Eschborn, Elly-Beinhorn-Straße, Montag, 29.06.2020, 22:00 Uhr bis Dienstag, 30.06.2020, 08:00 Uhr

Wiesbaden/Rheingau: Trickbetrüger wieder mit neuer Masche unterwegs. Und weitere Meldungen

Wiesbaden (ots)Bereich WiesbadenRabiater Kunde, Wiesbaden, Bahnhofsplatz, 30.06.2020, 11.25 UhrIn...

Ferienakademie 2020! Lernen in den letzten zwei Ferienwochen

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien (03.08. bis zum 06.08.2020 und vom 10.08. vom 13.08.2020) wird es für hessische Schülerinnen und...

FFM-Bergen: Betrüger geben sich als Wasserwerkarbeiter aus und machen Beute

Frankfurt (ots)Zwei bislang unbekannte Täter erschienen am Dienstag, den 30. Juni 2020, gegen 16.00 Uhr, vor der...

Kabinett beschließt Nationale Demenzstrategie Bündnis für ein demenzfreundliches Deutschland

Berlin (ots)Das Bundeskabinett hat heute die Nationale Demenzstrategie verabschiedet. In einem breiten Bündnis macht sich die Bundesregierung...

Beliebt

1. Frankfurt-Hausen: Schwere Körperverletzung

Frankfurt (ots)Am Samstag, den 20. Juni 2020, gegen 20.00 Uhr, stieg ein 29-jähriger Frankfurter an der Haltestelle "Große...

Wiesbaden/Rheingau: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 2.7.2020

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Angespuckt und geflüchtet, Wiesbaden, Kaiser-Friedrich-Ring, Mittwoch, 01.07.2020, 21:30 Uhr

Frankfurt-Innenstadt: Wir haben berichtet! Brandstifter noch nicht ermittelt…

PhantombildFrankfurt (ots)Wie bereits von uns bekannt, kam es am Montag, dem 22.06.2020,...

Warum Kohlensäure nicht sauer macht

Bonn (ots)Kohlensäure schmeckt erfrischend und prickelt angenehm auf der Zunge. Doch es gibt noch mehr gute Gründe,...

Frankfurt-Ostend: Unbekannte begehen Brandstiftung

Bereits am Freitagabend (20.03.2020) setzten Unbekannte Kaminholz im Frankfurter Ostend in Brand, welches an der Außenseite eines Gebäudes gestapelt war. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Gegen 22:45 Uhr wurde durch eine aufmerksame Zeugin ein Brand in der Schwedlerstraße gemeldet. Die Feuerwehr konnte bei Eintreffen feststellen, dass im Bereich der hinteren Laderampe, zur Lindleystraße gelegen, gestapeltes Kaminholz in Brand geraten war. Durch zügige Löscharbeiten konnte ein Übergreifen der Flammen auf das anliegende Gebäude verhindert werden. Nach Angaben der Feuerwehr ist eine Selbstentzündung des Kaminholzes aufgrund der Witterung und Außentemperatur auszuschließen. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

Das Brandermittlungsdezernat der Kriminalpolizei Frankfurt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich beim 5. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755-10500 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

ots

Anzeige

Neu

Mehrere Meldungen der Polizei für Main Taunus vom 3.7.2020

Hofheim (ots)1. Vergeblich an Hauseingangstür gehebelt, Kelkheim (Taunus), Ruppertshain, Am Sonnenhang, Dienstag, 30.06.2020, 09:00 Uhr bis Mittwoch,...

Die 27-Jährige Annika Reichel wird vermisst! Sie benötigt dringend Medikamente

Erbach (ots)Seit Freitagmittag (3.7.) wird die 27 Jahre alte Annika Reichl vermisst.Seit Anfang...

1. Frankfurt – Bornheim: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer – Zeugenaufruf

Frankfurt (ots)Am Dienstagmorgen kam es in Bornheim zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und der Straßenbahn. Der...

Frankfurt-Innenstadt: Wir haben berichtet! Brandstifter noch nicht ermittelt…

PhantombildFrankfurt (ots)Wie bereits von uns bekannt, kam es am Montag, dem 22.06.2020,...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °