26 Oktober 2021

Neuste Meldung

FV Bad Vilbel mit Niederlage

Patrick Stumpf brachte den SC Vikt. Griesheim in der 27. Minute in Front. Michael Adusei beförderte das Leder zum 2:0 des Gasts...

Eintracht Frauen III verspielen 3:0 Führung und verlieren 3:4 in Freiburg

In der Regionalliga Süd musste das dritte Team der Eintracht Frauen ein fast schon sicher geglaubtes gewonnenes Spiel doch noch aus der...

Rotweiss Frankfurt verliert gegen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf

Im direkten Duell gegen einen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt mussten sich die Rotweissen in der Verbandsliga mit 3:1 geschlagen geben.

SG Bornheim mit Sieg im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Unter-Flockenbach konnten die Bornheimer das Spiel mit 3.2 für sich entscheiden und den Abstand auf drei...

Skyliners unterliegen den Bayern deutlich mit 50:78

Die Fraport Skyliners sind in der easyCredit BBL weiter sieglos. gegen die Favoriten aus München vom FC Bayern gab es eine deutliche...

Beliebt

Marburg ist über Bad Homburgs Meldung zur U19 Meisterschaft sehr erstaunt

Die Bad Homburg Sentinels haben mit ihrer Meldung zur Meisterschaft der U19 Jugendoberliga 2021 einigen Wirbel ausgelöst und dabei den Mercenaries unsachliche...

HP: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Lampertheim (ots) Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Mittwoch (20.10.) auf der L3261 zwischen Wehrzollhaus und Hofheim....

Kickers erwarten den VfR Aalen unter Flutlicht

Am 14. Spieltag der Regionalliga Südwest erwarten die Offenbacher Kickers am Freitagabend den VfR Aalen. Durch die Aufhebung zahlreicher Corona-Beschränkungen können ab...

Frankfurt-Ostend: Diebstahl eines Motorrollers

Am Donnerstag, den 6. Februar 2020, gegen 13.30 Uhr, war ein 61-jähriger Frankfurter mit seinem Motorroller unterwegs auf der Hanauer Landstraße. In Höhe der Hausnummer 81 hatte sein Gefährt einen Defekt, weswegen der 61-Jährige den Roller an einem Fahrradständer abstellte und anschloss. Als er gegen 23.30 Uhr zurückkehrte, musste er den Diebstahl seines Rollers feststellen. Es handelt sich dabei um einen roten Yamaha 4VA mit dem grünen Versicherungskennzeichen 597BVB. An dem Fahrzeug ist das Sitzpolster gerissen und mit Klebeband geflickt. Sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Motorrollers erbittet das 5. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510500.

Frankfurt-Seckbach: 60-jährige wird Opfer eines Diebstahls

Am frühen Mittwochabend (05.02.2020) kam es im Bereich der Wilhelmshöher Straße zum Diebstahl aus einem Büroraum. Unbekannte entwendeten ein Mobiltelefon sowie ein Portemonnaie mit Bargeld und Bankkarten.

Die 60-jährige Büromitarbeiterin einer Senioren-Wohnanlage verließ ihr Büro im Zeitraum von 17:55-18:05 Uhr. In dieser Zeit ließ sie sowohl die Bürotür offenstehen, als auch ihr Mobiltelefon und die Handtasche offenliegend auf Schreibtisch und Fußboden zurück.

Die wenigen Minuten der Unachtsamkeit nutzten der / die Täter, um das Büro zu betreten und die Gegenstände zu entwenden. Hinweise auf den / die Täter liegen nicht vor.

Der Gesamtschaden für die Bestohlene beläuft sich auf ca. 450EUR. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Frankfurt: Indienststellung der Kolleginnen und Kollegen der Wachpolizei

Die hessische Polizei begrüßt neue Wachpolizistinnen und Wachpolizisten. Zu diesem besonderen Anlass wurden die zehn Kolleginnen und Kollegen heute feierlich im Polizeipräsidium Frankfurt in den Dienst gestellt.

Bereits seit dem Jahr 2000 beschäftigt die hessische Polizei Wachpolizistinnen und Wachpolizisten, um auch dem Bedarf nach Entlastung des Polizeivollzugs Rechnung zu tragen. Zukünftig versehen nun drei der Kolleginnen und Kollegen ihren Dienst beim Hessischen Bereitschaftspolizeipräsidium (HBPP) und sieben bei der Frankfurter Polizei. In Begleitung ihrer Angehörigen sind die Kolleginnen und Kollegen heute Vormittag durch den Landespolizeivizepräsidenten Herrn Schmäing, den Frankfurter Polizeipräsidenten Herr Bereswill sowie dem Abteilungsleiter des HBPP Herr März im feierlichen Rahmen in den Dienst gestellt worden.

Die zehn erfolgreichen Absolventen hatten ihre Ausbildung am 01.10.2019 an der Polizeiakademie Hessen (HPA) begonnen und werden nun als Angestellte vor allem mit Aufgaben im Bereich des Objektschutzes, des polizeilichen Rückführungsmanagements ausreisepflichtiger Personen, aber auch für den technischen Einsatz bei Großveranstaltungen oder Demonstrationen eingesetzt. Im Rahmen des 19 Wochen dauernden Ausbildungslehrgangs wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem in Fächern wie Polizeidienstkunde sowie Eingriffs- und Verkehrsrecht unterrichtet. Die praktische Ausbildung umfasste neben dem Einsatztraining auch eine Kraftfahr- und Schießausbildung sowie einen Erste-Hilfe-Lehrgang.

OTS

Anzeige

Neu

Rüsselsheim: Baustelle von Kriminellen heimgesucht Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) Mit mehreren Werkzeugen im Wert von circa 1.500 Euro haben Kriminelle nach einem Diebstahl das Weite gesucht....

Mörfelden-Walldorf: Jagdmesser bei alkoholisiertem Ladendieb sichergestellt

Mörfelden-Walldorf (ots) Wegen des Verdachts des Diebstahls mit Waffen muss sich ein festgenommener 31-Jähriger nach einem Ladendiebstahl am Montagabend...

Gernsheim: Fremde Person flüchtet aus Wohnung Polizeihubschrauber im Einsatz

Gernsheim (ots) Am Montagabend (25.10.) stellten die Besitzer eines landwirt- schaftlichen Betriebes bei ihrer Heimkehr um 21.20 Uhr eine...

Dieburg: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs Polizei sucht nach Zeugen

Dieburg (ots) In der Groß-Umstädter-Straße hatten es Kriminelle in der Zeit zwischen Sonntag (24.10.), 19 Uhr und Montag (25.10.)...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim