Montag, November 30, 2020

Frankfurt-Bahnhofsviertel: Auf Waffe aufmerksam gemacht

Frankfurt (ots)Am Donnerstag, den 26. November 2020, gegen 09.30 Uhr, sprach ein Zeuge an der Ecke Mosel-/Taunusstraße eine...

Neuste Meldung

Offenbach/Main-Kinzig: Achtung Trickdiebe unterwegs! Vorsicht Einbrecher im Einzugsgebiet!

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Vorsicht: Trickdieb beklaut Fußgänger - EgelsbachEin...

Mainz: Feuer im Kaufhof – Ursache im Technikraum

Mainz (ots)Freitag, 27. November 2020Bei dem Brand im Kaufhof am Freitagmorgen ist der brandursächliche...

Wiesbaden/Rheingau: Hoher Sachschaden nach Einbruch in Fahrradgeschäft! Schwerer Verkehrsunfall mit schwer verletzten!

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Wertsachen aus unverschlossenen Autos gestohlen, Wiesbaden, Dienstag, 24.11.2020 bis Donnerstag,...

Rüsselsheim: Rund 20 Anrufe durch falsche Polizeibeamte

Rüsselsheim (ots)Erneut erfolgt eine Warnmeldung der Polizei zu Anrufen falscher Polizeibeamter.Am Donnerstag (26.11.) wurden...

Mainz verschärft Corona-Maßnahmen bis einschließlich 20.12.2020

Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Mainz hat erneut getagt und die aktuelle Entwicklung bei der Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen bewertet. Der starke Anstieg bei...

Beliebt

Groß-Gerau: Geparktes Auto ausgeplündert/Zeugen gesucht

Groß-Gerau (ots)Ein auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße, in der Nähe des Dornberger Bahnhofs, abgestellter Mercedes geriet...

Vielfaltsprojekte sponsert Integrationspreisträger Wiesbaden Phantoms

Das Sozialunternehmen Vielfaltsprojekte unterstützt die U19 des American-Football-Clubs Wiesbaden Phantoms in der kommenden Saison mit einem Sponsoring. Darüber hinaus finanziert Vielfaltsprojekte eine...

Hochtaunus: 16-Jähriger randaliert und leistet erheblichen Widerstand gegen die Polizei! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. 16-Jähriger randaliert und leistet Widerstand, Kronberg im Taunus, Berliner Platz, Samstag, 21.11.2020, 19:30...

Mainz: Rettungswagen verliert Hinterrad während eines Patiententransport!

Mainz (ots)Montag, 23. November 2020 - 15:00 UhrAm Sonntagnachmittag verliert ein Rettungswagen auf der...

Frankfurt: Ohne Ihre Unterstützung haben wir gegen das Virus keine Chance!

In den vergangenen Tagen sind die Corona-Infektionszahlen in Frankfurt stark gestiegen. Was tut die Stadt, um die Pandemie in den Griff zu kriegen? Und: Was kann jeder einzelne von uns tun, um sich und seine Familie vor einer Ansteckung zu schützen?

„Halten Sie sich an die Regeln“, appelliert Oberbürgermeister Peter Feldmann deshalb jetzt in einer Videobotschaft an die Frankfurterinnen und Frankfurter.

„Bedenken Sie, die meisten Infektionen passieren im privaten Umfeld“, sagt das Stadtoberhaupt in dem knapp zweiminütigen Clip. Zum Zusehen sei jedoch keiner verdammt: „Schon kleine Veränderungen helfen, das Infektionsgeschehen einzudämmen.“

Abstand, Hygiene und die Alltagsmaske seien starke Waffen im Kampf gegen Corona. Und: Verzichten Sie auf die großen Feiern, unnötige Reisen.

Es gehe bei Corona nicht nur um einen selbst. Feldmann: „Denken Sie an die Alten. Denken Sie an die Kranken.“ Auch mit Blick auf die Kleinsten sei es wichtig, die Ansteckungsrate zu senken. Kitas und Schulen müssten offenbleiben. Das Stadtoberhaupt sagt: „Für sie alle müssen wir Corona bekämpfen.“

Content Stadt Frankfurt

Neu

Mit Maske sicher einkaufen: Information auf Plakaten, Dreiecksständern und mit Bodenaufkleber

Die intensiven Kontrollen der Stadtpolizei, teilweise mit Unterstützung von Bundes- und Landespolizei, haben die Akzeptanz der Maskenpflicht in stärker frequentierten Bereichen, insbesondere...

Stadtpolizei löst Party auf / Rund 30 Personen feierten mit Alkohol und Tanz

Mit Gästen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet ermöglichte ein Veranstalter in der Nacht vom Freitag auf Samstag eine Geburtstagsfeier für Gastgeber aus Frankfurt...

Wiesbaden: Gelungener Testlauf fürs Impfzentrum

Im RheinMain CongressCenter hat es am Sonntag, 29. November, einen ersten Testlauf für das Corona-Impfzentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden gegeben.

Weihnachtsbaum-Kind Caroline und Oberbürgermeister Feldmann ,knipsen‘ Bertl an

Er hat viel Schelte einstecken müssen – mittlerweile hat sich Frankfurts Weihnachtsbaum Bertl kräftig herausgeputzt (mit 450 Schleifchen) und zeigt Römerberg-Besuchern die...