30 November 2021

Neuste Meldung

Passagier mit Verdacht auf neue Omikron-Variante in Frankfurt gelandet

Nach Angaben des hessischen Sozialministers Kai Klose ist "mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit" die neue Omikron-Variante de Coronavirus jetzt auch in Deutschland angekommen.

OF/MKK: Unfall mit Totalschaden! Nach Unfallflucht Führerschein beschlagnahmt!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Totalschäden nach Unfall - Offenbach Am frühen...

MTK: Fahrerflucht mit 1.000€ Schaden! Fahrzeug mutwillig zerkratzt ca. 3.500€ Schaden!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht Unfallort: 65830 Kriftel, Kapellenstraße 48 Unfallzeit: Freitag, 26.11.2021, 16:45 Uhr Ein...

Ohne vorherige Anmeldung: Jede Woche neue Impftermine im Stadtgebiet

Die Pandemie ist noch nicht vorbei, aber mit einer Impfung können sich alle selbst und ihre Mitmenschen schützen und sind so dem...

Leichte Schneefälle für Frankfurt angekündigt

Offiziell läuft Wintersaison für die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH bereits seit dem 1. November. Bis auf einige Sicherheitskontrollfahrten war der...

Beliebt

Raunheim: Zwei Leichtverletzte und mehrere zehntausend Euro Sachschaden bei Zimmerbrand

Raunheim (ots) Am Sonntagnachmittag (28.11.) kam es gegen 16:30 Uhr in Raunheim, in einem im Norden der Stadt gelegenen...

Baggerseepiraten unterliegen HaSaborowski Bayreuth mit 31:29

Mit leeren Händen musste der HSG-Tross am Samstagabend den langen Heimweg aus dem knapp 300 Kilometer entfernten Bayreuth antreten. Zuvor hatten die...

Baggerseepiratinnen: 17:23-Niederlage gegen Mainz 05 II

Die Drittligadamen der HSG Rodgau Nieder-Roden hatten sich viel vorgenommen, doch am Ende jubelten die Gäste. Mit 17:23 (8:12) unterlagen die Baggerseepiratinnen...

Mainz: Mit gefälschtem Impfausweis unterwegs und in einer Apotheke aufgefallen

Rheinhessen (ots) Ein 50-jähriger Mann und eine 60-jährige Frau aus Rheinhessen müssen sich wegen Fälschung eines Impfausweises verantworten. Der...

Frankfurt-Niederrad: Café überfallen

Heute Morgen überfielen zwei maskierte Männer ein Café in der Bruchfeldstraße und flüchteten anschließend mit ihrer Beute.

Kurz vor 07.00 Uhr betraten die zwei Räuber das Café und gingen direkt auf einen Mitarbeiter zu. Einer der Männer bedrohte diesen mit einer Schusswaffe, der andere hielt ein Messer in der Hand. Daraufhin händigte der Mitarbeiter über 100 Euro Bargeld aus und die Räuber flüchteten wieder in Richtung Bruchfeldstraße.

Die Tatverdächtigen können folgendermaßen beschreiben werden: männlich, maskiert und dunkel gekleidet. Ein Tatverdächtiger soll etwa 170 cm groß gewesen sein, der andere 175 cm bis 180 cm groß.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-51299 entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, ots

Neu

Frankfurt-Innenstadt: 77-jährigen Mann zu Boden geschlagen! Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Frankfurt (ots) Ein 77-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen (28. November 2021, 10.00 Uhr) auf der Zeil von einem 30-jährigen...

Impfstoffmangel trifft Frankfurt hart

Es ist ein harter Schlag für die erfolgreiche Frankfurter Impfkampagne!Obwohl die Impf-Aktionen des Gesundheitsamtes von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Vandalismus in Kita in Kelkheim!

Hofheim (ots) 1. Bei Einbruch Pkw entwendet, Flörsheim-Weilbach, Marienbader Straße, Freitag, 26.11.2021, 18:15 Uhr bis 22:30 Uhr

GG/Griesheim: Abschlussmeldung zum Brand in Mehrfamilienhaus mit tödlichem Ausgang

Griesheim (ots) Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Schöneweibergasse (wir haben berichtet), haben Brandermittler der Kriminalpolizei und...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim