23 September 2021

Neuste Meldung

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Beliebt

Auswärtssieg für die Guden

Es läuft doch ganz gut für den Kreisoberligisten aus dem Ostpark, dem FC Gudesding. Das Team aus der Kreisoberliga konnten einen weiteren...

Galerie: Offenbacher RV vs. Wiesbadener THC 2 – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Crusaders ohne Chance in Gießen

Im Spiel der Regionalliga Mitte zwischen den Gießen Golden Dragons und den Rüsselsheim Crusdaers mussten die Gäste eine gehörige 0:58 Niederlage hinnehmen....

Frankfurt: Mülltonnenbrände

Neben dem bereits am vergangenen Sonntag geschilderten Fall in der Franz-Werfel-Straße (191222-1300), kam es im Laufe des vergangenen Wochenendes noch zu weiteren Mülltonnenbränden.

In der Zeit zwischen Freitag, dem 20. Dezember 2019, 18.00 Uhr und Samstag, dem 21. Dezember 2019, 12.00 Uhr, brannten vier Mülltonnen auf dem Gelände eines Kinder- und Jugendhauses in Kalbach, Am Brunnengarten 19. Der hier entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 1.000 EUR.

Am Samstag, den 21. Dezember 2019, gegen 01.55 Uhr, brannte ein Müllcontainer in Niederursel, in der Niederurseler Landstraße 6. Das Feuer griff auf zwei weitere Container sowie die hölzerne Umfriedung über. In diesem Fall dürfte sich die Gesamtschadensumme auf etwa 3.000 EUR belaufen.

Rund 10.000 EUR Sachschaden entstand bei einem dritten Brand am Montag, den 23. Dezember 2019, gegen 02.00 Uhr, im Nordend, in der Hegelstraße 4. Hier brannten sechs Mülltonnen des Mehrfamilienhauses, die im Gebäudedurchgang unterhalb des 1. Obergeschosses aufgestellt waren. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden.

Glücklicherweise kam es in keinem der Fälle zu Personenschäden.

Zeugen, die zu den geschilderten Fällen sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069-75553111 mit der Frankfurter Polizei in Verbindung zu setzen. Sachdienliche Hinweise werden natürlich auch von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

ots

Werbung

Neu

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...

Flörsheim: In Sachen Sicherheit wurde einiges auf den Weg gebracht

Seit rund einem Jahr ist der städtische Verwaltungsmitarbeiter Simon Rahner als Kompass-Beauftragter bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt. „Obwohl seine Arbeit...