27 Oktober 2021

Neuste Meldung

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag...

Der SV Wehen Wiesbaden trennt sich überraschend von Trainer Rehm

Der SV Wehen Wiesbaden hat seinen Chef-Trainer Rüdiger Rehm mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. „Wir...

OF/MKK: Zeugen nach Unfall auf der Kreisstraße 168 gesucht! Überholmanöver falsch eingeschätzt 15.000€ Schaden!

Bereich Offenbach 1. Unfallflucht: Fahrräder kollidieren - Offenbach Am Freitagmorgen, gegen 8.30 Uhr, kam es zu...

Der OFC ist am Dienstag beim FC Gießen gefordert

Am 15. Spieltag der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers an diesem Dienstag beim FC Gießen an. Die Partie im Gießener Waldstadion...

A661: Unfallflucht an der Tankstelle Zapfsäule beschädigt

Frankfurt (ots) Am Sonntag, den 24. Oktober 2021, gegen 20.20 Uhr, befuhr der Fahrer eines Audi das Gelände einer...

Beliebt

Premiere: DTM und DTM Trophy starten 2022 erstmals in ihrer Geschichte in Imola

Premiere für die DTM-Plattform: Erstmals in ihrer langen Geschichte wird die DTM vom 17. bis 19. Juni 2022 im italienischen Imola, in...

Erwerbstätig bleiben trotz Krankheit

Baierbrunn (ots) Mit einer chronischen Krankheit den Beruf ausüben ist für viele Menschen eine Herausforderung. Neben körperlichen Beschwerden wie Schmerzen, begrenzte Mobilität oder...

Mainz: Mehrere Demos verliefen ohne große Probleme es wurden lediglich 33 Ordnungswidrigkeitenverfahren erteilt

Mainz-Innenstadt (ots) Am heutigen Samstagnachmittag fanden im Bereich der Mainzer Innenstadt mehrere Versammlungen statt. Neben den Versammlungen zu den...

Der OFC ist am Dienstag beim FC Gießen gefordert

Am 15. Spieltag der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers an diesem Dienstag beim FC Gießen an. Die Partie im Gießener Waldstadion...

Frankfurt: Mit dem Messer mehrmals in den Rücken gestochen. Nordend. Straßenraub

Frankfurt-Innenstadt: Durch Messer verletzt

Zwei junge Männer im Alter von 29 und 26 Jahren hielten sich am Samstag, den 22. Februar 2020, gegen 19.25 Uhr, am Mainkai, in Höhe der Hausnummer 4, auf.

Zu dem genannten Zeitpunkt erschien eine bislang unbekannte Person, die auf die beiden Männer aggressiv einredete. Schließlich kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Unbekannte dem 29-Jährigen mehrere Messerstiche in den Rücken versetzte.

Dem 26-Jährigen fügte der Angreifer eine Bisswunde an der rechten Hand zu.

Der 29-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Hintergrund der Tat ist bislang noch ungeklärt. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Der Täter wird beschrieben als ca. 25 Jahre alt und etwa 180 cm groß. Schwarze, schulterlange, lockige Haare, sogenannter Afrolook. Dunkler Teint, sprach akzentfrei Deutsch. Trug eine schwarze Jacke oder Pullover mit der mehrfachen weißen Aufschrift „BALENCIAGA“.

Der Unbekannte befand sich in Begleitung einer weiblichen Person.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Frankfurter Polizei unter der Telefonnummer 069-75553110 bzw. mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Frankfurt-Nordend: Straßenraub

Am Samstag, den 22. Februar 2020, gegen 03.20 Uhr, ging ein 19-jähriger Frankfurter zu Fuß durch die Münzenberger Straße. Dort, in Höhe der Hausnummer 12, wurde er von zwei unbekannten Tätern angerempelt. Man riss ihm seine in einer Box befindlichen Apple Airpods aus der Hand und forderte ihn unter Androhung von Schlägen zur Herausgabe seines Bargeldes auf.

Nachdem der Geschädigte seine Geldbörse übergeben hatte, durchsuchte sie der Täter und warf alle EC-Karten und Ausweispapiere auf den Boden. Die Geldbörse mit dem darin enthaltenen Bargeld behielt er. Danach flüchteten die beiden Räuber in Richtung der Friedberger Landstraße. In der Geldbörse befand sich ein Bargeldbetrag in Höhe von etwa 120 EUR.

Täterbeschreibung:

1.	Täter: Etwa 22 Jahre alt und 180-190 cm groß. Nordafrikanisches 
Erscheinungsbild, normale Statur. Insgesamt dunkel gekleidet, sprach 
akzentfreies Deutsch.
2.	Täter: Etwa 22 Jahre alt und 170-180 cm groß. Nordafrikanisches 
Erscheinungsbild, normale Statur, Insgesamt dunkel gekleidet. 

OTS

Anzeige

Neu

Frankfurt: Täter raubt 15-Jähriger das Smartphone Polizei such nach Zeugen

Frankfurt (ots) Gestern Abend (26. Oktober 2021) hat ein Unbekannter einer 15-jährigen Jugendlichen das Smartphone entwendet. Ihm gelang mitsamt...

OF/MKK: Unfall mit Polizeifahrzeug! Audi fährt frontal gegen eine Laterne!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Unfall mit Polizeifahrzeug - Zeugen gesucht - Offenbach

Frankfurt: Mann belästigt zwei Frauen und wird festgenommen

Frankfurt (ots) Ein 28 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend, den 26. Oktober 2021, zwei 18 und 28 Jahre...

Rüsselsheim: Außer Rand und Band Polizei nimmt 50-Jährigen vorläufig fest

Rüsselsheim (ots) Außer Rand und Band zeigte sich ein 50-Jähriger am Dienstagabend (26.10.) in der Feuerbachstraße, woraufhin er von...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim