18 September 2021

Neuste Meldung

HTK: Unfall mit Fahrradfahrer in Oberursel! Exhibitionist in Königstein unterwegs!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Diebstahl eines Quads Königstein, Falkenstein, Johannesbrunnenweg 15.09.2021, 02:30 Uhr - 02:45 Uhr

Mainz: Achtung Schockanrufe, Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

Mainz (ots) Aktuell kommt es in Mainz und Umgebung erneut zu einer Vielzahl von betrügerischen Anrufern, bei denen insbesondere...

WI: Gefährlicher Kampfhund jagt Jungen Mann! Schockanrufe gescheitert!

Wiesbaden (ots) 1. 23-Jähriger von Hund gejagt - Durch Sprung auf Auto in Sicherheit gebracht, Wiesbaden-Biebrich, Mainzer Straße, 15.09.2021,...

MTK: Frau in Flörsheim bewusstlos geschlagen! Achtung wieder Telefonbetrüger unterwegs!

Hofheim (ots) 1. Frau niedergeschlagen, Flörsheim, Anne-Frank-Weg, Jahnstraße, Dienstag, 14.09.2021, circa 23:00 Uhr - 23:30 Uhr

MKK: Kleinkind bei Unfall schwerstverletzt Rettungshubschrauber im Einsatz

1. Kleinkind bei Unfall schwerstverletzt - Hanau Ein 15 Monate altes Kleinkind ist am Donnerstagvormittag, gegen 10 Uhr, bei...

Beliebt

Kein Sieg am Doppelspieltag für die Hockey Herren von SC 1880

In der Hockey Bundesliga der Herren konnte der SC Frankfurt 1880 bei gleich zwei Gastspielen bei Hamburger Teams keinen Sieg erspielen.

WI/A3: 1. Unfall mit drei Verletzten! 2. Betrunkener flüchtet nach Unfall! 3. Unfallflüchtiger von Autobahnpolizei gestoppt!

Wiesbaden (ots) 1. Unfall mit drei Verletzten auf der BAB 3, Wiesbaden, Bundesautobahn 3, Freitag, 10.09.2021, 17:49 Uhr

Mainz-Bretzenheim: Beim Rückwärtsfahren Kind über Fuß gefahren

Mainz (ots) Beim rückwärts Ausparken ist am Montagnachmittag, gegen 17:45 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin einem 13-jährigen Jungen über den...

RTK: Autoaufbrecher unterwegs! Schockanruf misslingt! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots) 1. In Fahrzeug eingebrochen, Taunusstein-Wehen, Seelbacher Weg, Donnerstag, 16.09.2021, 16:00 Uhr bis 16:50 Uhr

Frankfurt: Mehrere Meldungen der POL vom 3.2.2020

Frankfurt-Bergen-Enkheim: Diebstahl eines Toyota RAV4

In den frühen Morgenstunden des gestrigen Tages wurde ein Pkw im Bereich des Klingenwegs durch derzeit unbekannte Täter entwendet. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen.

Der Eigentümer des weißen Toyota RAV4 mit dem amtlichen Kennzeichen F-MM 791 bemerkte den Diebstahl gegen 08:00 Uhr und verständigte sofort die Polizei. Letztmalig hatte er sein Fahrzeug gegen 01:00 Uhr gesehen. Eine Abschleppung konnte als Ursache des Verschwindens ausgeschlossen werden. Die Absuche der angrenzenden Straßen durch die Polizei erbrachte keine neuen Erkenntnisse.

Die Frankfurter Kriminalpolizei bittet daher Zeugen, welche sachdienliche Angaben zur Tat und/oder dem/den Täter/n machen können, sich unter der Telefonnummer 069/755-52199 zu melden.

Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme nach Rucksackdiebstahl aus Reisebus

Gestern Abend kam es im Bereich der Pforzheimer Straße zum Diebstahl eines Rucksacks aus einem geparkten Omnibus. Zeugen verfolgten den Tatverdächtigen, sodass dieser kurz nach der Tat vor Ort festgenommen werden konnte.

Gegen 19:50 Uhr befand sich ein 45-jähriger Mann im vorderen Bereich des Reisebusses und unterhielt sich mit dem Busfahrer. Sein Rucksack lag auf seinem Platz im hinteren Bereich des Fahrzeuges.

Diesen Umstand machte sich ein 31-Jähriger zunutze. Er betrat den geparkten Bus und entwendete den Rucksack. Der Eigentümer, der unmittelbar nach der Tat den Diebstahl bemerkte, sah den Dieb noch zu Fuß in Richtung Stuttgarter Straße flüchten. Gemeinsam mit dem Busfahrer nahm er anschließend die Verfolgung des Langfingers auf, konnte diesen einholen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der wohnsitzlose 31-jährige Tatverdächtige wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Frankfurt-Bockenheim: Einbrecher im Friseurladen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (02. Februar 2020) konnten zwei Männer, die in ein Friseurgeschäft in der Clemensstraße eingebrochen waren, auf frischer Tat festgenommen werden.

Eine aufmerksame Anwohnerin hatte gegen 01:45 Uhr verdächtige Geräusche aus einem Innenhof wahrgenommen. Beim näheren Hinsehen stellte sie zwei dunkel gekleidete Personen fest, die sich unberechtigt in den dortigen Friseursalon begeben hatten. Als diese schließlich damit begannen, mehrere Schränke zu öffnen, alarmierte sie sofort die Polizei. Die Einbrecher, welche die eintreffenden Polizeistreifen bemerkt hatten, versuchten noch, über das angrenzende Treppenhaus zu flüchten. Die beiden 21 und 32 Jahre alten Männer kamen jedoch nicht weit und konnten im Haus von Polizeibeamten in einem der oberen Stockwerke angetroffen werden. Bei der anschließenden Festnahme leistete der 21-Jährige erheblichen Widerstand, wodurch sich ein Polizeibeamter leicht verletzte. Die Durchsuchung der beiden Festgenommenen führte zum Auffinden mehrerer hundert Euro Bargeld und diverser Kosmetikprodukte. Außerdem konnte bei ihnen entsprechendes Aufbruchswerkzug sichergestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen erfolgte die Entlassung der beiden Beschuldigten.

Bundesautobahn 66: Schwerer Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag kam es auf der BAB 66 zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Autos kollidierten miteinander und wurden dabei total beschädigt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Die Autobahn blieb für eine Stunde voll gesperrt.

Gegen 16:30 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem BMW an der Anschlussstelle Hattersheim auf die BAB 66, Fahrtrichtung Frankfurt, auf. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er dabei die Kontrolle über sein Auto und schleuderte quer über die Fahrbahn. Einem 57-Jährigen in seinem KIA gelang es nicht mehr rechtzeitig auszuweichen. Er kollidierte mit dem BMW. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

ots

Anzeige

Neu

Wiesbaden: Impfzentrum im RheinMain CongressCenter ist geschlossen

Das Impfzentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden im RheinMain CongressCenter (RMCC) ist am Samstagabend, 18. September, nach mehr als achtmonatigem Betrieb in Abstimmung mit...

Mainz: Motorroller-Fahrer flüchtet nach Unfall

Mainz-Gonsenheim (ots) Am 18.09.2021 um 14:27 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Weserstraße und der Erzbergerstraße in Mainz-Gonsenheim zu...

OF: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L3117 in Richtung Obertshausen

Offenbach (ots) Die Landesstraße 3117 aus Richtung Obertshausen kommend war zwischen Rembrücker Weg und Udenhoutstraße am Samstag wegen eines...

WI: Gefährliche Körperverletzung mit anschließendem Raub! Drei Autos aufgebrochen!

Wiesbaden (ots) 1. Raub in Wiesbaden, Wiesbaden, Emser Straße, Samstag, 18.09.2021, 05:00 Uhr Am Samstag wurde...