Frankfurt-Innenstadt: Wertsachen aus Praxis gestohlen

Gestern Vormittag (12.11.2019), gegen 09:00 Uhr, betrat ein unbekannter Mann eine Praxis in der “Alten Mainzer Gasse” und entwendete Wertsachen aus einem Zimmer.

Die 32-jährige Geschädigte, welche zum Zeitpunkt des Diebstahls kurzzeitig außerhalb der Praxis war, musste bei ihrer Rückkehr feststellen, dass ihr Mobiltelefon und ihr Schlüsselbund nicht mehr da waren, wo sie die Sachen abgelegt hatte. Der bislang unbekannte Täter hatte zuvor in einem unbeobachteten Moment die menschenleere Praxis betreten. Sodann nahm er die Wertsachen der Geschädigten von einem Schreibtisch. Im Anschluss verließ er ungehindert die Arztpraxis, wie Aufzeichnungen einer Überwachungskamera zeigen.

Beschreibung des Täters: Männlich, ca. 170-175 cm groß, kräftige Statur, osteuropäisches Erscheinungsbild, kräftige Statur, bekleidet mit schwarzer Jacke mit weißer Applikation auf dem linken Oberarm und dunkler Hose. Er hatte einen Einkaufsrollwagen mit.

Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen werden gebeten, sich beim 1. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755-10100 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

ots

Leave a comment