20 September 2021

Neuste Meldung

FSV Frankfurt kommt beim 2:2 gegen Pirmasens nicht von der Stelle

Nur einen Punkt konnte der FSV Frankfurt im Spiel gegen den FK Pirmasesn holen. Zu wenig ist das 2:2, wenn man sich...

Schnelle Hilfe nach einem Wespenstich!

Baierbrunn (ots) Im September sind Wespen hungrig nach Süßem und umschwirren gerne Kuchen und Ähnliches. Sie stechen aber nur, wenn sie...

Wundheilungsstörungen: Durchblutung kleinster Gefäße gezielt anregen

Bonn (ots) Die Bedeutung kleinster Blutgefäße und der Einfluss einer funktionierenden Mikrozirkulation* auf unsere Gesundheit werden unterschätzt. Hinter Wundheilungsstörungen,...

DA: Dieburg: Brand in Tankstellengebäude

Dieburg (ots) Am frühen Samstagabend (18.09.) wurde der Zentralen Leitstelle Dieburg ein Brand in einem Tankstellengebäude in der Frankfurter...

Beliebt

Groß-Gerau: Vorsicht Kriminelle haben es auf Katalysatoren abgesehen

Groß-Gerau (ots) Kriminelle hatteen es vermutlich in der Nacht zum Samstag (18.09.) auf Katalysatoren abgesehen. Zwischen 18 Uhr am...

Schnelle Hilfe nach einem Wespenstich!

Baierbrunn (ots) Im September sind Wespen hungrig nach Süßem und umschwirren gerne Kuchen und Ähnliches. Sie stechen aber nur, wenn sie...

Horror-Unfall auf der A5 bei Friedberg mindesten 4 Menschen sind Tot

In den frühen Morgenstunden am Sonntag (19.9.) kam es auf der A5, Fahrtrichtung Kassel, zwischen den Anschlussstellen Friedberg und Ober-Mörlen zu einem...

Ein Punkt für den OFC in Unterzahl beim Gastspiel in Kassel

Die Kickers Offenbach konnten beim Auswärtsspiel in Kassel mit einem 0:0 in Unterzahl einen Punkt holen. Es hätte aber...

Frankfurt-Höchst: Männliche Leiche aufgefunden – Zeugensuche

Am Dienstag, den 21. Januar 2020, gegen 12.00 Uhr, fiel einer Zeugin im Liederbach, in Höhe der Ecke Adolf-Haeuser-Straße/Liederbacher Straße, eine leblose Person auf. Die Frau verständigte daraufhin sofort die Einsatzkräfte. Wie später ermittelt werden konnte, handelt es sich bei dem Toten um einen hier wohnsitzlosen 43-jährigen Litauer. Bislang ist unbekannt, wie der Tote ins Wasser gelangte, bzw. wie er zu Tode kam. Die Ermittlungen hierzu sind im Gange.

Die Frankfurter Polizei bittet Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, sich mit ihr unter der Telefonnummer 069-75551199 in Verbindung zu setzen. Natürlich können sie sich auch an jede andere Polizeidienststelle wenden.

ots

Werbung

Neu

Patriots Damen holen zwei Punkte aus Spitzenspielen

Das Damenteam der Rhein-Main Patriots konnte am vergangenen Samstag, 18.09.21, zu Hause einen 4:3 Penalty-Sieg gegen die Mendener Mambas erringen, am Sonntag,...

RTK: Spielautomaten in Gaststätte in aufgebrochen! Motoradfahrer verletzt sich schwer!

Bad Schwalbach (ots) 1. Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen, Oestrich-Winkel, Markt, Donnerstag, 16.09.2021, 14:00 Uhr bis Freitag, 20:30 Uhr

WI: 23-Jährige sexuell belästigt! Und mehr…

Wiesbaden (ots) 1. 23-Jährige sexuell belästigt, Wiesbaden, Schwalbacher Straße, 18.09.2021, 20.00 Uhr Am Samstagabend wurde in...

Frankfurt: Zusammenstoß von Linienbus und Fahrradfahrerin

Frankfurt (ots) Bereits am vergangenen Freitagvormittag (17. September 2021) stieß ein Linienbus im Stadtteil Harheim mit einer entgegenkommenden Fahrradfahrerin...