Samstag, Juli 4, 2020

Schnelle Hilfe bei lästigen Läusen

Reinbek (ots)Schon beim Gedanken an sie beginnt es bei vielen zu jucken: Die Rede ist von Läusen. Gerade...

Neuste Meldung

Tragischer Arbeitsunfall mit Todesfolge: 40-Jährige wird zwischen zwei LKW eingeklemmt.

Wiesbaden (ots)Mainz-Kastel, Unterer Zwerchweg, 02.07.2020, gg. 01.20 UhrIn der vergangenen Nacht ist eine...

Pedelec-Streife findet orientierungslosen Mann

Mainz (ots)Mittwoch, 01.07.2020, 18:00 Uhr bis 20:00 UhrAm Mittwochabend wird durch ein Mainzer...

Freizeit-Tipps für den „Sommer in der Heimat“

Die Landeshauptstadt Wiesbaden und der Rheingau haben viel Erlebenswertes zu bieten – auch abseits der „großen“ bekannten Sehenswürdigkeiten und dies soll in...

Angreifer Jochen Schöps verlängert für ein Jahr bei den United Volleys

Die Fans der United Volleys und die Volleyball Bundesliga dürfen sich auf ein weiteres Jahr mit einem der ganz Großen des deutschen...

Bienen erhalten die Natur und fördern ein gutes Klima Deutscher Imkerbund wirbt trotz Corona für Bienen

Wachtberg (ots)Unter dem Motto "Bienen erhalten die Natur und fördern ein gutes Klima" werden auch in diesem...

Beliebt

Heute ereignete sich in Wiesbaden zahlreiche Verkehrsunfälle

Wiesbaden (ots)Am heutigen Samstag ereigneten sich in Wiesbaden zahlreiche Verkehrsunfälle. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Wiesbaden/Rheingau: Achtung falsche Handwerker und Taschendiebe unterwegs

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Wohnung von Einbrechern heimgesucht, Wiesbaden-Bierstadt, Zieglerstraße, 29.06.2020, 06.05 Uhr bis 16.30...

VC-Wiesbaden: Pauline Schultz! “FÜR MICH GEHT EIN LEBENSTRAUM IN ERFÜLLUNG.”

In der vergangenen Saison stand sie noch für die zweite Mannschaft des VC Wiesbaden in der 2. Bundesliga-Süd am Netz. Ab der...

Aktuelle Meldungen der Polizei für den Main Taunus vom 2.7.2020

Hofheim (ots)1. Nach Ruhestörung mit Waffe gedroht, Hattersheim am Main, Eddersheim, Neue Heimat, Mittwoch, 01.07.2020, 23:30 Uhr

Frankfurt-Gallus: Täterfestnahme nach versuchtem Rollerdiebstahl

In der vergangenen Nacht von Montag, den 13. Januar 2020 auf Dienstag, den 14. Januar 2020, wurde ein vermeintlicher Rollerdieb durch den Besitzer bei der Tat überrascht. Nach kurzer Flucht wurde er durch die Polizei festgenommen.

Gegen Mitternacht kehrte die Besitzerin eines Motorrollers aus der Schloßborner Straße zusammen mit ihrem Ehemann nach Hause zurück. Dort staunten sie nicht schlecht, als sie plötzlich eine fremde Person auf ihrem Motorroller sitzend, feststellten.

Der Fremde hatte bereits einen Motorradhelm aufgesetzt und war augenscheinlich dabei, den Roller zu entwenden. Der vermeintliche Dieb, sichtlich überrascht von dem unerwarteten Ertappen, ergriff mit dem Helm auf dem Kopf fußläufig die Flucht in Richtung Mainzer Landstraße. In einem dortigen Hof endete diese jedoch schnell, wo er durch alarmierte Polizeibeamte festgenommen wurde.

Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 22-jährigen Frankfurter, welcher bereits wegen ähnlicher Delikte polizeibekannt ist. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen vom Revier entlassen.

Werbung

Frankfurt-Zeilsheim: Paket geraubt – Zeugen gesucht

Gestern Nachmittag (13. Januar 2020), gegen 13:10 Uhr, wurde der Mitarbeiter eines Paketzustelldienstes Opfer eines Paket-Raubes, bei dem ihn zwei bislang unbekannte Täter mit Pfefferspray attackierten.

Der 24 Jahre alte “Paketbote” war im Pfortengartenweg dabei, ein Paket zuzustellen, als sich ihm zwei Männer, welche es auf das Paket abgesehen hatten, annäherten. Während der erste Täter den Geschädigten an der Schulter packte, sprühte der zweite ihm Pfefferspray in die Augen. Dann entrissen ihm die Täter das Paket aus den Händen und flüchteten zu Fuß in südliche Richtung. Der unbekannte Inhalt des Paketes soll einen Wert von mehreren tausend Euro haben.

Personenbeschreibung:

1. Täter: Männlich, etwa 185 cm groß, ca. 16-20 Jahre alt, dunkler Teint, südafrikanisches Erscheinungsbild. Bekleidet mit schwarzer Wollmütze, schwarzer Jacke und schwarzer Hose.

2. Täter: Männlich, etwa 170 cm groß, ca. 16-20 Jahre alt, heller Teint, westeuropäisches Erscheinungsbild, klein und schmächtig. Bekleidet mit schwarzer Jacke und dunkelblauer Jeans, führte einen schwarzen Rucksack mit sich.

Die Polizei sucht Zeugen, welche im genannten Zeitraum verdächtige Personen gesehen haben und / oder Angaben zur Tat machen können. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 069 / 755-11700 in Verbindung zu setzen.

ots

Werbung

Neu

StVO-Novelle: Aussagen “Fahrverbote sind unwirksam” sind falsch!

Berlin (ots)Die überarbeitete Straßenverkehrsordnung (StVO) brachte erhebliche Folgen für Autofahrer mit sich. Neben teilweise höheren Bußgeldern werden...

Meldungen der Polizei im Bereich Fulda vom 4.7.2020

Fulda (ots)1. Fahrraddiebstahl BebraIn der Zeit vom 29.06.2020 - 03.07.2020 entwendeten bisher unbekannte Täter...

Aktuelle Meldungen für Offenbach/Main-Kinzig vom 4.7.2020

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Wohnungsbrand verlief glimpflich - Neu-IsenburgGestern Mittag, gegen...

Der vermisste Maximilian V. wurde tot aufgefunden

FuldaWie bereits von uns bekannt, suchte die Polizei seit dem 01.Juli 2020, den als vermisst gemeldeten 34-jährigen Maximilian...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °