Donnerstag, Februar 25, 2021

Groß-Gerau: Gefährliche Körperverletzung 17-Jähriger spuckt Polizeibeamten ins Gesicht

Groß-Gerau (ots)Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen gefährlicher Körperverletzung, hielt sich ein 17 Jahre alter Mann zwecks Durchführung polizeilicher...

Neuste Meldung

Wiesbaden: Trickbetrüger gehen leer aus! Und weitere Meldungen

Wiesbaden (ots)1. Pfefferspray eingesetzt - Handy geraubt, Wiesbaden, KleinfeldchenEinem 19-Jährigen wurde am Montagabend nachdem...

Hochtaunus: Autodiebe machen Beute! Seniorin beim Geldwechseln bestohlen! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Autodiebe machen Beute, Friedrichsdorf, Burgholzhausen, Burgstraße, 21.02.2021, 19.00 Uhr bis 22.02.2021, 03.15 Uhr

Ergebnis: Freiburgs Zweite zu stark für Schott Mainz

In der Regionalliga Südwest kommt der TSV Schott Mainz nicht aus der Absteigszone heraus. Beim Spitzenteam, der zweiten Garde des SC Freiburg,...

Handball Jugendbundesligen weiter ohne Spielbetrieb

Präsidium und Vorstand des Deutschen Handballbundes haben beschlossen, dass der Spielbetrieb in der Jugendbundesliga weiblich und männlich über den 28. Februar hinaus...

EuroBasket 2022: Alle 24 Teilnehmer stehen fest

Das 24-Teilnehmer-Feld für die FIBA ​​EuroBasket 2022 ist komplett. Dies wurde nach Abschluss der Qualifikation am gestrigen Montag bestätigt.

Beliebt

Kontrollstellen in Hattersheim und Hofheim

Hofheim (ots)Durch Polizeibeamte der Polizeistation in Hofheim a.T. wurden am Freitag den 19.02.2021 zwei Kontrollstellen in Hattersheim und...

Flughafen Frankfurt: Bundespolizei nimmt Mordverdächtigen vorläufig in Haft

Frankfurt/Main (ots)Am Sonntagnachmittag wurde ein 22-Jähriger wegen Mordverdachts am Flughafen Frankfurt durch die Bundespolizei vorläufig festgenommen. Der Schwede,...

DEB kürt Frauen-Bundesliga-Meister in Final-Four-Turnier in Füssen

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. wird den Meister der Frauen-Bundesliga (DFEL) in der Saison 2020/21 in einem Final-Four-Turnier in Füssen ermitteln. Für das...

Tag der Hand 2021 – Nervenkompressionen an der Hand frühzeitig erkennen und behandeln

Berlin (ots)Nervenkompressionen wie das Karpaltunnel- und das Kubitaltunnelsyndrom sind häufige Ursachen für Beschwerden an den Händen. Die sogenannten...

Frankfurt: Dreiste Trickdiebe entwenden Schmuck aus Wohnung! Und mehr

Frankfurt (ots)

Am Samstag (09.01.2021) haben sich Trickdiebe unter einem Vorwand Zugang zu der Wohnung einer 76-jährigen Frau verschafft und dort ihren Schmuck entwendet. Die Kriminalpolizei ermittelt nun.

Gegen 13.00 Uhr klingelte es bei einer 76-jährigen, in der Homburger Landstraße wohnhaften Frau an der Tür. Über die Sprechanlage gab eine unbekannte Frau an, dass sie für einen Nachbarn etwas abgeben wolle. Die 76-Jährige öffnete daraufhin die Tür. Die Unbekannte begab sich zu ihrer Wohnungstür, wo sie nach einer Tüte fragte. Hilfsbereit suchte die Frau in ihrer Küche nach einer Tüte. Die Unbekannte folgte ihr dorthin und “präsentierte” ihr plötzlich fast direkt vor ihrem Gesicht eine Decke, so dass sie nichts mehr sehen konnte. Zeitgleich schlich mutmaßlich eine weitere Person in die Wohnung und entwendete Schmuck in Höhe von mehrere tausend Euro. Der 76-jährigen Frau kam das Treiben mit der Decke seltsam vor, drückte diese herunter und verwies die Täterin der Wohnung. Im Nachgang bemerkte sie das Fehlen ihres Schmuckes und alarmierte die Polizei.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Frankfurter Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-52499 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die Ermittlungen dauern an.

2. Frankfurt-Ginnheim: Festnahme eines Drogendealers

 Am frühen Samstagabend bewies eine Polizeistreife einen guten Riecher, als sie drei junge Männer in der Mahräckerstraße bemerkte. Auch die Männer sahen die Polizeistreife, trennten sich augenblicklich voneinander und schlenderten auffällig in unterschiedliche Richtungen davon. Zwei konnten daraufhin angehalten und kontrolliert werden, der Dritte entkam unerkannt.

Während der Kontrolle erkannten die Polizeibeamten dann auch den Grund dafür, weshalb sich die Männer von ihnen entfernen wollten. Einer der beiden, ein 23-jähriger Frankfurter, roch deutlich nach Marihuana. Die Durchsuchung des Verdächtigen bestätigte dann, was bereits in der Luft lag. Der 23-Jährige hatte 9,18 Gramm Marihuana und 8,25 Gramm Haschisch bei sich. Der Begleiter war unbeteiligt und konnte noch vor Ort entlassen werden. Eine spätere Wohnungsdurchsuchung in der Wohnung des 23-Jährigen förderte noch einmal 103,48 Gramm Marihuana und 40,7 Gramm Haschisch zu Tage.

Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des illegalen Handelns mit Betäubungsmitteln. Auch er konnte nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen entlassen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

3. Frankfurt-Westend: Autoknacker festgenommen

Ein 51-Jähriger konnte am Sonntagnachmittag beobachten, wie ein Mann mit einem unbekannten Gegenstand die Scheibe eines parkenden Autos in der Bockenheimer Anlage einschlug und eine Tasche aus dem Innenraum stahl.

Der aufmerksame Zeuge verständigte daraufhin den Notruf und konnte den mutmaßlichen Dieb kurzzeitig festhalten. Trotzdem gelang es dem ebenfalls 51-Jährigen mutmaßlichen Täter zu flüchten. Etwa eine Stunde später nahm eine Polizeistreife den Tatverdächtigen erneut fest, als sie ihn im Rahmen der Fahndung anhand der vom Zeugen abgegebenen Personenbeschreibung sahen und identifizierten.

Der 51-jährige Wohnsitzlose wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Gegen ihn läuft ein Strafverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls aus PKW. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neu

Wiesbaden: Corona Beschlüsse des Verwaltungsstabes

Der Verwaltungsstab hat am Mittwoch, 24. Februar, beschlossen, die zum Sonntag, 28. Februar, auslaufenden Allgemeinverfügungen „Betretungsverbot in Krankenhäusern zu Besuchszwecken“, „Besuchsbeschränkungen in...

Modusänderung für die 3. Liga beschlossen

Bundesrat ermöglicht mit Erhöhung der Mannschaftszahlen für 2021/22 Verzicht auf Absteiger in der aktuellen SaisonDer Vorstand des Deutschen Handballbundes hat eine Modusänderung...

DFB-Frauen verlieren nur knapp gegen die Niederlande

Bei einer Spielpaarung „Niederlande – Deutschland“ ist immer Spannung geboten und es geht stets um Prestige in diesem Nachbarschaftsduell. So auch an...

Frischer Wind für Wiesbaden: Radfahren wird die neue Währung

Der Klimawandel wird in den Städten entschieden. Deshalb möchten Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und Umweltdezernent Andreas Kowol Wiesbadens Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren,...