04 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher auf der Flucht

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

Beliebt

MTK: Dreiste Diebe klauen Edelmetalle von Firmengelände! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Ab Sonntag verschärfte Corona-Regeln für Hessen

Ab Sonntag gelten für Hessen neue verschärfte Corona-Regeln, wie von Ministerpräsident Volker Bouffier mitgeteilt. Es gelten strengere Kontaktbeschränkungen...

HTK: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 2.12.2021

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher brechen ab, Friedrichsdorf, Am Felsenkeller, 01.12.2021 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr...

Frankfurt-Bahnhofsviertel: 49-Jähriger überfallen

Gestern Mittag überfielen zwei Männer einen Fußgänger in der Kaiserstraße und flüchteten anschließend mit ihrer Beute.

Der 49-Jährige war, gegen 13 Uhr, auf der Kaiserstraße unterwegs, als er plötzlich von zwei Unbekannten angegriffen wurde. Einer der Männer nahm ihm die Bauchtasche ab. Als er darauf reagieren wollte, sprühte ihm der zweite Täter Pfefferspray ins Gesicht. Der andere Mann nutzte die Gelegenheit und nahm etwa 250 Euro und das Handy (iPhone 7) des 49-Jährigen aus besagter Tasche. Anschließend flüchteten die beiden Räuber.

Beide Tatverdächtigen werden als 170 cm bis 180 cm groß und zwischen 20 und 30 Jahre alt beschrieben. Sie sollen ein osteuropäisches Erscheinungsbild und einen dunklen Teint haben. Bekleidet sollen sie mit schwarzen Oberteilen und blauen Jeans gewesen sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-51499 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Neu

OF/Hainburg: Geldautomat einer Sparkasse wurde die Nacht gesprengt

Offenbach (ots) Am frühen Samstag, gegen 03.20 Uhr, wurden die Bewohner in der Offenbacher Landstraße in Hainburg/Hainstadt unsanft geweckt....

Impfstofflieferung für Frankfurt: Im Impfzentrum wird ab sofort hauptsächlich mit Moderna geimpft

Die 7000 Dosen des Impfstoffs Spikevax® von Moderna, die das Land Hessen am Donnerstag, 2. Dezember, angekündigt hat, sind in Frankfurt angekommen....

OF: Stadt und Ärzteschaft weiten Impf-Angebote in kommenden Wochen deutlich aus

Die Einführung neuer Corona-Regelungen in Hessen (unter anderem 2G in der Gastronomie sowie 3G am Arbeitsplatz) und die fast zeitgleich erfolgte STIKO-Empfehlung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim