23 September 2021

Neuste Meldung

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Beliebt

Fahnder fassen lang gesuchten Schleuser am Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Am 18. September nahmen Fahnder der Bundespolizei einen lang gesuchten mutmaßlichen Schleuser am Flughafen Frankfurt fest. Bei...

HTK: Krankenfahrstuhl-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt! Holztransporter reißt Loch in Hauswand!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Frau nach Diebstahl aus Haushaltswarengeschäft festgenommen, Bad Homburg v. d. Höhe, Louisenstraße, 20.09.2021,...

Die Kickers siegen zuhause gegen Astoria Walldorf

Am Sonntagnachmittag gewannen die Offenbacher Kickers gegen den FC Astoria Walldorf. Die Tore der Partie erzielten Bozic und Garcia.

RTK: Weltkriegsbombe in Rüdesheim entschärft! Schwerer Verkehrsunfall auf der B42 bei Mittelheim!

Bad Schwalbach (ots) 1. Kontrollen im Rheingau-Taunus-Kreis, Eltville am Rhein / Idstein / Taunusstein Freitag, 17.09.2021, 15:00 Uhr bis...

Frankfurt-Altstadt: Überfall auf Schmuckgeschäft

Heute Nachmittag (17.01.2020) überfiel ein bislang unbekannter Täter ein Schmuckgeschäft in der Altstadt und machte Beute im Wert von mehreren tausend Euro. Die Angestellten im Laden bedrohte er mit einer Schusswaffe und flüchtete nach der Tat mit einem Fahrrad.

Gegen 13:25 Uhr, während der üblichen Öffnungszeiten, betrat der Täter das Schmuckgeschäft in der Hasengase. Kunden befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Laden. Der unbekannte Mann hatte sein Gesicht mit einem Schal bedeckt und bedrohte mit einer schwarzen Pistole die zwei im Laden befindliche Angestellten, 59 und 64 Jahre alt, welche er aufforderte eine Vitrine zu öffnen. Aus dieser entnahm er diversen Schmuck, darunter Goldschmuck, Ketten und Colliers mit Perlen, welche er in einen schwarzen Rucksack steckte. Anschließend flüchtete der Mann aus dem Laden und fuhr mit einem schwarzen Mountainbike über den nördlichen Parkplatz der angrenzenden Kleinmarkthallte unerkannt in Richtung Liebfrauenberg davon. Den Rucksack mit der Beute hatte er dabei über den Lenker hängen. Die beiden Angestellten blieben unverletzt. Während der Fahndung nach dem Täter durchgeführte Lautsprecherdurchsagen blieben bislang ergebnislos. Die Ermittlungen dauern an.

Werbung

Personenbeschreibung des Täters: Männlich, ca. 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, normale Statur, deutsches Aussehen, heller Teint, Bekleidung: Mütze, dunkle Oberbekleidung mit hellen Streifen entlang der Ärmel und waagerechten Streifen auf dem Rücken, dunkle Hose mit hellen Längsstreifen an der Seite.

Zeugen, die Angaben zu der Tat und / oder dem Täter machen können, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 069 / 755 – 10100 in Verbindung zu setzen oder jedes andere Polizeirevier aufzusuchen.

ots

Werbung

Neu

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...

Flörsheim: In Sachen Sicherheit wurde einiges auf den Weg gebracht

Seit rund einem Jahr ist der städtische Verwaltungsmitarbeiter Simon Rahner als Kompass-Beauftragter bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt. „Obwohl seine Arbeit...