30 November 2021

Neuste Meldung

Passagier mit Verdacht auf neue Omikron-Variante in Frankfurt gelandet

Nach Angaben des hessischen Sozialministers Kai Klose ist "mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit" die neue Omikron-Variante de Coronavirus jetzt auch in Deutschland angekommen.

OF/MKK: Unfall mit Totalschaden! Nach Unfallflucht Führerschein beschlagnahmt!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Totalschäden nach Unfall - Offenbach Am frühen...

MTK: Fahrerflucht mit 1.000€ Schaden! Fahrzeug mutwillig zerkratzt ca. 3.500€ Schaden!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht Unfallort: 65830 Kriftel, Kapellenstraße 48 Unfallzeit: Freitag, 26.11.2021, 16:45 Uhr Ein...

Ohne vorherige Anmeldung: Jede Woche neue Impftermine im Stadtgebiet

Die Pandemie ist noch nicht vorbei, aber mit einer Impfung können sich alle selbst und ihre Mitmenschen schützen und sind so dem...

Leichte Schneefälle für Frankfurt angekündigt

Offiziell läuft Wintersaison für die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH bereits seit dem 1. November. Bis auf einige Sicherheitskontrollfahrten war der...

Beliebt

WI: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs

Wiesbaden (ots) 1. Katalysatoren im Visier von Dieben, Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 25.11.2021, 16.00 Uhr bis 26.11.2021, 10.00 Uhr

Mainz: Mit gefälschtem Impfausweis unterwegs und in einer Apotheke aufgefallen

Rheinhessen (ots) Ein 50-jähriger Mann und eine 60-jährige Frau aus Rheinhessen müssen sich wegen Fälschung eines Impfausweises verantworten. Der...

Wiesbaden: Kellerbrand Bewohner in Sicherheit

Wiesbaden (ots) Am Mittwochnachmittag kam es in der Bleichstraße zu einem Kellerbrand. Anwohner meldeten gegen 16.30 Uhr eine starke...

MTK: Fahrerflucht mit 1.000€ Schaden! Fahrzeug mutwillig zerkratzt ca. 3.500€ Schaden!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht Unfallort: 65830 Kriftel, Kapellenstraße 48 Unfallzeit: Freitag, 26.11.2021, 16:45 Uhr Ein...

Frankfurt: Achtung Betrüger/Trickdiebe unterwegs

Frankfurt (ots)

Am Montag, den 22. November 2021, gegen 16.20 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür einer 77-jährigen Frau in der Jordanstraße. Vor der Tür standen drei Personen, zwei Frauen und ein Mann, die sich, unter dem Vorwand über Corona sprechen zu müssen, sofort Zutritt zur Wohnung der Geschädigten verschafften. Nur wenige Minuten später verließen die Personen die Wohnung genauso abrupt, wie sie sie betreten hatten. Die Geschädigte, die sich zur Tatzeit alleine in der Wohnung aufgehalten hatte, musste dann feststellen, dass man ihr aus der Handtasche 400 EUR Bargeld entwendet hatte.

Täterbeschreibung:

1. Täter: Weiblich, etwa 23 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Sprach Hochdeutsch, orientalisches Erscheinungsbild, schwarze Haare zu einem Dutt gebunden. Bekleidet mit einer roten Jacke und einer schwarzen Hose.

2. Täter: Männlich, etwa 25 Jahre alt, 166-170 cm groß, dunkle Augenfarbe, lockige, kurze Haare mit Mittelscheitel. Insgesamt dunkel gekleidet. 3. Täter: Weiblich, etwa 23 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Helle Haare, insgesamt dunkel gekleidet.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Neu

Frankfurt-Innenstadt: 77-jährigen Mann zu Boden geschlagen! Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Frankfurt (ots) Ein 77-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen (28. November 2021, 10.00 Uhr) auf der Zeil von einem 30-jährigen...

Impfstoffmangel trifft Frankfurt hart

Es ist ein harter Schlag für die erfolgreiche Frankfurter Impfkampagne!Obwohl die Impf-Aktionen des Gesundheitsamtes von den Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Vandalismus in Kita in Kelkheim!

Hofheim (ots) 1. Bei Einbruch Pkw entwendet, Flörsheim-Weilbach, Marienbader Straße, Freitag, 26.11.2021, 18:15 Uhr bis 22:30 Uhr

GG/Griesheim: Abschlussmeldung zum Brand in Mehrfamilienhaus mit tödlichem Ausgang

Griesheim (ots) Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Schöneweibergasse (wir haben berichtet), haben Brandermittler der Kriminalpolizei und...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim