Symbolfoto

Frankfurt: 23-jähriger Autoknacker festgenommen

Beitrag teilen

Frankfurt (ots)

Am Montagabend (16. Januar 2023) nahm die Polizei einen 23-jährigen Mann in der Nähe der Örtlichkeit “Am Waldpfad” samt Diebesgut fest. Bei dem Diebesgut handelt es sich um mehrere Fahrzeugteile, die in den Nächten zuvor aus 12 Fahrzeugen im Stadtteil Goldstein entwendeten worden sind.

Gegen 18.00 Uhr bemerkten zivile Polizeikräfte im Bereich des “Waldfriedhof Goldstein” in einem Gebüsch eine befüllte Mülltüte mit Festnavigationssystemen, Lenkräder, Airbags samt Aufbruchswerkzeug.

Einige Augenblicke später konnte ein 23-jähriger Mann beobachtet werden, welcher sich der Mülltüte aus dem Gebüsch annahm und mit zügigen Schrittes in Richtung Norden flüchtete. Dies unterbanden die eingesetzten Kräfte mit der Festnahme des mutmaßlichen Pkw-Aufbrecher. Die Autoteile konnten bislang diversen Fahrzeugaufbrüchen zugeordnet werden.

Der Tatverdächtige kam nach Abschluss der Maßnahmen in eine Haftzelle des Polizeipräsidiums und wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell