Donnerstag, April 9, 2020

Pfungstadt: Spaziergang am Morgen 200 ausgebüchste Schafe legen kurzfristig Verkehr auf der B 426 lahm

Rund 200 Schafe haben am Mittwochmorgen (8.4.) kurzfristig den Verkehr auf der Bundesstraße 426, zwischen dem Wasser - und dem...

Neuste Meldung

9 Mio. Euro für bezahlbaren Wohnraum in Taunusstein Land fördert 72 neue Sozialwohnungen

Mit einem Darlehen von rund 7,2 Mio. Euro und einem Finanzierungszuschuss von rund 1,8 Mio. Euro beteiligt sich das Land am...

Dietzenbach: Schwerer Verkehrsunfall! Radfahrer tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen, gegen 6.20 Uhr, auf der Landesstraße 3001 ein Radfahrer aus Offenbach so schwer verletzt worden,...

Statement von Oberbürgermeister Michael Ebling zu den ersten Covid 19-Todesfällen in Mainz

Liebe Mainzerinnen und Mainzer, auch wenn es leider absehbar war, hat mich die Nachricht schwer erschüttert: In Mainz...

EU-Kommission ebnet Weg für weitere Unterstützung des Mittelstands in der Corona-Krise

Hessens Finanzminister Michael Boddenberg: „100 % Staatsgarantie sind nun möglich. Weg für schnelle Kredite an viele Unternehmen in Deutschland ist damit frei.“

Eintracht Frankfurt: „Werden in guter Verfassung sein“ – Virtuelle Pressekonferenz

Adi Hütter über......die Trainingsvorbereitung: Einfach ist es nicht. Aber wir sind einfach glücklich, nach 14 Tagen Quarantäne wieder...

Beliebt

Löwen-Kapitän Adam Mitchell bleibt „an Bord“

Der Anführer des Löwen-Rudels der vergangenen beiden Spielzeiten bleibt in Frankfurt: Kapitän Adam Mitchell hat seinen Vertrag bei den Löwen verlängert.

Corona-Ausbreitung in Deutschland: mehr als 2300 Ärzte und Krankenpfleger infiziert

Die zunehmende Ausbreitung der Corona-Pandemie erfasst auch immer mehr Ärzte und Krankenpfleger in Deutschland: Nach Informationen von NDR, WDR und...

Bei häuslicher Gewalt in Zeiten von Corona

In Zeiten von Corona gilt das eigene Heim als Ort des Schutzes. Paare und Familien stehen durch die Ausgangsbeschränkungen, geschlossenen Schulen sowie Kindergärten, Kurzarbeit...

Tourismusbericht 2019: Wiesbaden mit Übernachtungs- und Veranstaltungsrekord

Der Tourismus ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit weltweit nahezu zum Erliegen gekommen, eine Abschätzung zu den Auswirkungen auf das laufende Jahr ist derzeit kaum...

Flörsheim: Schlägereien am Fastnachtssonntag… Hochheim: Einbruch in Erdgeschosswohnung

1. Auseinandersetzungen am Fastnachtssonntag, Flörsheim am Main, Sonntag, 23.02.2020

Die Polizei in Flörsheim ermittelt derzeit aufgrund mehrerer Vorfälle, die sich am Sonntag nach Abschluss des Flörsheimer Fastnachtsumzuges ereignet haben. Zunächst hatte ein 18-Jähriger um kurz nach 18:00 Uhr aufgrund seines augenscheinlich alkoholbedingten Fehlverhaltens im Bereich des Pfarramtes St. Gallus einen Platzverweis erhalten. Da er diesem nicht nachkam, sollte er von der Polizei in Gewahrsam genommen werden, wogegen er sich nicht nur durch eine breite Palette von Kraftausdrücken, sondern auch körperlich zur Wehr gesetzt haben soll. Letztendlich verbrachte er mehrere Stunden auf der Polizeistation in Flörsheim, um auszunüchtern. Nun wird wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gegen den in Flörsheim wohnhaften Delinquenten ermittelt.

Nahezu zeitgleich kam es um 18:19 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren bislang unbekannten Personen und drei 32, 40 und 46 Jahre alten Männern aus Friedrichsdorf und Flörsheim. Den Angaben der drei Männer zufolge, hielten sie sich an der Ecke Konrad-Adenauer-Ufer / Pfarrer-Münch-Straße auf, als sie von mehreren südländisch aussehenden Männern im Alter von 17 bis 20 Jahren angegriffen und mit Schlägen sowie Tritten traktiert wurden. Im Anschluss seien die Aggressoren weggerannt. Eine genauere Beschreibung der Unbekannten liegt nicht vor. Sowohl der 40- als auch der 46-Jährige erlitten Verletzungen, die durch die Besatzung eines Rettungswagens behandelt werden mussten. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge erhielt ein Polizeibeamter während der polizeilichen Maßnahmen von dem 40-Jährigen einen Schlag ins Gesicht, woraufhin auch der Beamte medizinisch untersucht wurde. Er konnte seinen Dienst am nächsten Tag nicht mehr antreten. Gegen den 40-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

2. Einbrecher nutzen gekipptes Fenster, Hochheim am Main, Altkönigstraße, Dienstag, 25.02.2020, 06:40 Uhr bis 14:45 Uhr

Am Dienstag haben Einbrecher in Hochheim ein gekipptes Fenster genutzt, um in eine Erdgeschosswohnung einzubrechen. Den Angaben der Geschädigten folgend, muss sich die Tat zwischen 06:40 Uhr und 14:45 Uhr ereignet haben. Demnach betraten die bislang unbekannten Täter das Grundstück des Mehrfamilienhauses in der Altkönigstraße und öffneten das Fenster, um die Wohnräume zu betreten. Diese durchsuchten die Unbekannten nach Wertgegenständen und flüchteten mit bisher unbekannter Beute. Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 zu melden.

3. Werkzeuge aus Pkw gestohlen, Flörsheim am Main, Grabenstraße, Nacht zum Dienstag, 25.02.2020

In der Nacht zum Dienstag haben unbekannte Täter in Flörsheim Werkzeug im Wert von ca. 500 Euro aus einem Pkw gestohlen. Derzeit steht noch nicht fest, wie die Diebe das in der Grabenstraße geparkte Fahrzeug geöffnet haben. Im Fahrzeuginneren nahmen die Unbekannten dann einen Bohrschrauber, verschiedene Sägen und einen Schwingschleifer an sich und flüchteten unerkannt. Hinweise zu der Tat nimmt die Kripo in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 entgegen.

OTS

Neu

Verteilung von Lebensmitteltüten für bedürftige Familien

Gemeinsam durch die schwere Zeit: Das gemeinsames Projekt „Lebensmitteltüten in die Stadtteile“ der Tafel, Wiesbadener Unternehmen, Kirchengemeinden, dem Amt für Soziale Arbeit, BauHausWerkstätten und Einrichtungen...

OFC meldet Kurzarbeit an

Aufgrund der starken Einschränkung des Geschäftsbetriebes und der damit einhergehenden deutlichen Reduzierung der Arbeitszeiten, hat der OFC rückwirkend zum 1.  April 2020 über alle Funktionen...

Wiesbaden: Nach Brand von Gartenlaube tote Person aufgefunden,

Pixabay LicenseDerzeit ermittelt die Wiesbadener Kriminalpolizei nach dem Brand einer Gartenlaube in der Dotzheimer Landgrabenstraße...

Aktuelle Meldungen für den Main Taunus vom 9.4.2020

1. Falscher Handwerker bestiehlt Seniorin, Hattersheim am Main, Hauptstraße, Mittwoch, 08.04.2020, 12:30 UhrEine Seniorin aus...
Wiesbaden
Klarer Himmel
12 ° C
13.3 °
10 °
46 %
2.6kmh
1 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °