Dienstag, März 2, 2021

OFC am Dienstag beim FC 08 Homburg

Zum Nachholspiel des 15. Spieltags der Regionalliga Südwest treten die Offenbacher Kickers am Dienstag beim FC 08 Homburg an. Anpfiff im Waldstadion...

Neuste Meldung

Sperling & Partner Baugesellschaft mbH bleibt OFC-Business-Partner und verlängert vorzeitig

Auch wenn Kickers Offenbach bedingt durch die Corona-Pandemie nicht alle ursprünglich vereinbarten Werbe- und Hospitalityleistungen erbringen konnte, verzichtet die Sperling & Partner...

Schildkröt feiert 125-jähriges Jubiläum

1896 entwickelte die ”Rheinische Gummi und Celluloid Fabrik“ in Mannheim-Neckarau die Blas-Press-Methode, das Produktionsverfahren für Hohlkörper aus Celluloid und meldete sofort die...

Kommunalwahl 2021 in Hessen: Was oder wen soll ich wählen?

In wenigen Tagen ist die Kommunalwahl in Hessen. Wissen Sie schon, wen Sie wählen werden? Wissen Sie, wer Ihre politische Ansichten am...

Löwen erfolgreich in der Overtime

Es gibt Geschichten, die nur der Sport schreiben kann. So auch an diesem Abend beim spannenden Spiel zwischen den Löwen Frankfurt und...

Beliebt

Sterblichkeitsrate in Frankfurt am Main vor Corona-Pandemie rückläufig

Die Zahl der Todesfälle ist in Frankfurt am Main zwischen 2009 und 2018 weniger stark gewachsen als die Bevölkerung. Das bedeutet, dass...

Main-Taunus: Autoknacker in Hattersheim unterwegs! Unfall am Fußgängerüberweg in Flörsheim! Und mehr

Hofheim (ots)1. Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt, Eppstein, Bremthal, Valterweg, Mittwoch, 24.02.2021, 03:52 UhrEinbrecher haben...

Hochtaunus: 25-Jähriger in Oberursel mit Messer verletzt! Brand an Supermarkt in Kronberg! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Festnahme nach Diebstählen aus Pkw, Bad Homburg v. d. Höhe, 28.02.2021, gg. 00.15...

Die “Urmel Ultras” sind der neue Kids Club des DEB

Digital, kindgerecht und mit besonderen Einblicken: Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. lädt alle eishockey-begeisterten Kinder zwischen sechs und 14 Jahren ein, Teil der...

Flörsheim: Ein Zuhause für Weilbacher Vereine

Im Faulbrunnenweg haben Weilbacher Vereine ein Zuhause gefunden: Das vormalige Feuerwehrgerätehaus steht den Vereinen für verschiedene Nutzungen zur Verfügung. Bürgermeister Dr. Bernd Blisch übergab jetzt im Beisein von Stadtverordnetenvorsteher Michael Kröhle und Ortsvorsteher Thomas Schmidt, die das Projekt „Haus der Vereine Weilbach“ beide unterstützen, offiziell den Schlüssel für das Gebäude an den Weilbacher Vereinsringsvorsitzenden Peer-Eric Neugebauer.

Das Gebäude ist weiterhin Eigentum der Stadt Flörsheim am Main, die es an den Vereinsring vermietet hat. Die Miete dient zur Deckung der Kosten für die laufende Gebäudeunterhaltung durch die Stadtverwaltung, der Vereinsring legt sie auf die das Haus nutzenden Vereine um. Diese sind unter anderem der Feuerwehrverein Weilbach, der Verein Weiterbildung für Einsatzkräfte im Main-Taunus-Kreis, die Sängervereinigung Weilbach, der Carneval Verein Weilbach, der Förderverein Weilbach und der VdK Weilbach. „Ich freue mich besonders, dass mit der Sängervereinigung Weilbach der älteste Verein Weilbachs nun erstmals ein festes eigenes Domizil gefunden hat“, sagt Bürgermeister Dr. Bernd Blisch.

Im Erdgeschoss des Hauses haben ehrenamtliche Helfer des Vereinsrings die ehemalige Fahrzeughalle baulich in drei Räume abgeteilt. Diese werden jetzt vornehmlich als Lagerfläche genutzt. Im Obergeschoss ist weiterhin der Versammlungssaal, der von den Vereinen für Vorstandssitzungen genutzt werden kann und darüber hinaus der Sängervereinigung als Übungsraum zur Verfügung steht. „Der Saal steht ausdrücklich nicht für private Feiern zur Verfügung“, betont der Vereinsringsvorsitzende Peer-Eric Neugebauer. Außerdem gibt es Büroräume mit Schränken, die an Vereine vermietet werden und beispielsweise zum Lagern von Schriftgut verwendet werden können. 

Bereits seit dem vergangenen Jahr hat der Vereinsring Zutritt zum Gebäude, um es wie gewünscht herrichten zu können. Aufgrund der Pandemie konnte das Haus der Vereine bislang leider nicht so genutzt werden, wie es sich die Vereine vorstellen, seit November ist es sogar ganz geschlossen. Bürgermeister Blisch ist aber zuversichtlich, „dass das Haus nach dem Ende Coronas der Weilbacher Vereinswelt sicher gute Dienste leisten wird.“ Vereinsringsvorsitzender Neugebauer ist froh, „dass die Stadt der Weilbacher Vereinswelt dieses Zuhause zu sehr fairen Konditionen zur Verfügung stellt und damit einen aktiven Beitrag zur Förderung des für den gesellschaftlichen Zusammenhalt so wichtigen Vereinslebens leistet.“

Neu

Auszeichnung für EintrachtTech

Die Digitaltochter von Eintracht Frankfurt überzeugt bei Innovationswettbewerb und hat ein wissenschaftliches Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen.Preisgekrönte Innovationskraft: Die EintrachtTech...

14 Teams haben zur Aufstiegsrunde für die 2. Liga gemeldet

Aus der 3. Liga Männer haben 14 Vereine bis zum Ablauf der Meldefrist am Montag signalisiert, um zwei Aufstiegsplätze in die 2....

OFC-Partner Fahrschule Morian verzichtet auf Erstattungsansprüche

Auch wenn die Offenbacher Kickers aufgrund der Corona-Pandemie nicht alle ursprünglich vereinbarten Werbe- und Hospitalityleistungen erbringen können, verzichtet die Fahrschule Morian auf...

Kinderheldin schafft neue Form der digitalen Versorgung für Schwangere und Eltern

Zwölf Monate nach Beginn der Pandemie sind digitale Versorgungsangebote gefragter denn je. Insbesondere für Schwangere und junge Familien besteht ein weiterhin hoher...