Feuerwehr

Feuer in Corona Teststation in Mainz

Mainz-Neustadt (ots)

Gegen 03:50 Uhr am Montagmorgen meldete eine Zeugin, dass ein Pavillon einer Corona-Teststation im Barbarossaring in der Mainzer Neustadt kurz zuvor gebrannt habe. Zwischenzeitlich sei das Feuer durch einen jungen Mann gelöscht worden, welcher sich jedoch wieder vom Brandort entfernt habe. Die Rolle dieses jungen Mannes und ob das Feuer mit der Mülltonnen-Brandserie zu tun hat, ist derzeit noch unklar.

Personenbeschreibung

  • 175 cm groß
  • ca. 20-25 Jahre alt
  • dunkle Bekleidung
  • Flecken im Gesicht (Feuer- oder Muttermal)

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131 65-4210 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top