Feuerwehr

Feuer im Vereinsheim Klarenthal

Die Feuerwehr Wiesbaden wurde am Mittwochmorgen um kurz vor halb acht von Passanten über eine Rauchentwicklung aus einem Fenster an einem Vereinsheim zwischen der Sporthalle Klarenthal und der Sophie-und-Hans-Scholl-Schule informiert. 
Durch die Leitstelle wurden sofort ein Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst nach Klarenthal entsandt. Vor Ort war eine Rauchentwicklung aus mehreren Fenstern des Vereinsheims sichtbar und deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar. Nachdem zwei Zugangstüren gewaltsam geöffnet wurden, gingen zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei Strahlrohren zur Brandbekämpfung vor.
Bereits nach kurzer Zeit konnte das Feuer gelöscht werden. Im weiteren Verlauf wurden noch mehrere Räume kontrolliert und das total verrauchte Gebäude belüftet.
Die Polizei übernahm die Brandursachenermittlung. Der Schaden wird ersten Schätzungen nach auf etwa 80.000 € geschätzt.
Im Einsatz waren Kräfte der Feuerwachen 1 und 3 mit 22 Einsatzkräften sowie ein Rettungswagen und die Polizei.

Feuerwehr Wiesbaden

Beitrag teilen

Scroll to Top