Mittwoch, Februar 26, 2020

Hochheim: Aus dem Auto mit Waffe bedroht. Wiesbaden: Mehrere Einbrüche Täter nutzen Faschingstage

1. Durchsuchung nach Bedrohung mit Waffe, Wiesbaden, Hochheim, 22.02.2020, ab 04.35 UhrEine Bedrohung mit einer Waffe aus...

Neuste Meldung

Frankfurt: Mit dem Messer mehrmals in den Rücken gestochen. Nordend. Straßenraub

Frankfurt-Innenstadt: Durch Messer verletztZwei junge Männer im Alter von 29 und 26 Jahren hielten sich am...

14 aktuelle Maldungen für den Maintaunus vom 23.2.2020

1.1 Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus KraftfahrzeugEin unbekannter Täter schlug mit einem unbekannten Tatwerkzeug...

Narren stürmen den Römer: Narrenfahne weht am Rathaus

Bis Aschermittwoch ist Frankfurt sicher in Narrenhand: Am Samstag, 22. Februar, haben die Fastnachter das Rathaus erfolgreich gestürmt. Oberbürgermeister Peter Feldmann...

Abtsteinach: Fastnachtsumzug fällt aus

Aufgrund der zu erwartenden Wetterlage (Sturmböen bis zu 100 km/h) wird der Fastnachtsumzug am heutigen Tage abgesagt. Bei allen ...

Mit den Kleinen in die Sauna? Mit diesen acht Tipps machen Eltern alles richtig

Wie heißt es im Volksmund so schön: "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr." Deshalb planen viele Eltern, im Skiurlaub...

Beliebt

Die Stadt Frankfurt erweitert ihre Respektkampagne „Frankfurt zeigt RESPEKT. Für alle HELFENDEN. Jeden Tag“

Sicherheitsdezernent und Vorsitzender des Frankfurter Präventionsrats Markus Frank hält gegenseitigen Respekt für die wichtigste Grundlage für ein friedliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft....

Eilmeldung: Mehrere Tote nach Schießerei in Hanau

Nach einer Schießerei am Mittwochabend in Hanau (wir berichteten) wurde der mutmaßliche Täter tot aufgefunden. Nach Aussagen von Zeugen erhielt...

Groß-Gerau: Besorgte Mutter zeigt einen Unfall an

Am Montagabend erschien eine besorgte junge Mutter aus Groß-Gerau bei der Polizei und zeigte sich praktisch selbst an. Nach ihren...

Aktuelle Meldungen der Polizei für den Main-Taunus vom 24.2.2020

1. Auseinandersetzung in Unterführung, Hattersheim, Bahnhofsplatz, 22.02.2020, gg. 19.20 UhrAm Hattersheimer S-Bahnhof gerieten am Samstagabend zwei...

Feuer auf dem Gelände einer Autowerkstatt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Samstagmorgen, gegen 01:45 Uhr, zu einem Brand auf dem Gelände eines Kfz. Betriebes für An-/Verkauf und Instandsetzung in der Sprendlinger Landstraße. Offenbar brach der Brand in einem dort abgestellten Pkw aus und griff im weiteren Verlauf auf zwei daneben befindliche Fahrzeuge über. Zwei der Pkw brannten völlig aus, der Dritte wurde lediglich beschädigt. Durch das Feuer wurde auch die Fassade des Werkstattgebäudes in Mitleidenschaft gezogen. Ein Vollbrand des Gebäudes konnte durch die zügigen Löscharbeiten der Feuerwehr Offenbach verhindert werden. Der Gesamtschaden wurde durch die Feuerwehr auf etwa 50.000.- Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Zeugen wenden sich mit ihren Hinweisen bitte unter der Rufnummer 069 – 8098 1234 an die Kriminalpolizei und an jede andere Polizeidienststelle.

OTS

Anzeige

Neu

Eduard Lewandowski bleibt ein Löwe

Kurz vor Beginn der Playoffs gibt es positive Nachrichten vom Kader der Löwen Frankfurt: Eduard Lewandowski hat seinen Vertrag verlängert und spielt...

Dekowaffe sorgt für Polizeieinsatz. Rabiate Ladendiebe in der Friedrichstraße

1. Rabiate Ladendiebe, einer flüchtet, Wiesbaden, Friedrichstraße, 25.02.2020, 11:30 UhrGestern Mittag kam es in der...

Wieder Betrüger am Telefon: Falsche Microsoft Mitarbeiter

1. Einbruch in Einfamilienhaus, Idstein, Elisabeth-Selbert-Straße, 25.02.2020, 16.00 Uhr bis 19.15 Uhr,Am Dienstag wurde...

Flörsheim: Schlägereien am Fastnachtssonntag… Hochheim: Einbruch in Erdgeschosswohnung

1. Auseinandersetzungen am Fastnachtssonntag, Flörsheim am Main, Sonntag, 23.02.2020Die Polizei in Flörsheim ermittelt derzeit aufgrund...
Offenbach am Main
Regenschauer
4.9 ° C
7.2 °
2.2 °
75 %
7.7kmh
40 %
Mi
6 °
Do
5 °
Fr
6 °
Sa
12 °
So
8 °