graffiti-4214951_640

Farbschmierer auf frischer Tat ertappt Anzeige erstattet

Wegen des Verdachts der Sachbeschädigung werden sich zwei 20 Jahre alte Männer aus Darmstadt zukünftig verantworten müssen. Eine aufmerksame Zeugin hatte gegen 1.30 Uhr das Duo im Alfred-Messel-Weg beim Beschmieren einer Hauswand beobachten können und umgehend die Polizei verständigt.

Dank dieser schnellen Reaktion sowie der detaillierten Personen – und Fluchtwegbeschreibung gelang die Festnahme der Tatverdächtigen in der Berliner Allee. Dabei wies einer der Festgenommenen frische Farbspuren an den Händen und im Gesicht auf. Zudem stellten die Ordnungshüter entsprechende Spraydosen sicher. Der von den Beschuldigten verursachte Sachschaden an dem Bürogebäude dürfte sich ersten Schätzungen zufolge auf mindestens 500 Euro belaufen.

ots

Beitrag teilen

Scroll to Top