18 Januar 2022

Neuste Meldung

MTK: Achtung Diebe haben es auf Lenkräder abgesehen! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Diebstahl von Lenkrad aus Fahrzeug, Schwalbach am Taunus, Am Sandring, 15.01.2022 Durch...

WI: Quecksilber-Fieberthermometer löst vor Feuerwehreinsatz aus

Des Menschen Herz ist wie Quecksilber, jetzt da, bald anderswo, heute so, morgen anders gesinnt. So wie einst Martin...

BMW Motorrad stellt die R18 M und die R18 Aurora vor

Anlässlich der Verona Motor Bike Expo vom 13. bis 16. Januar 2022 werden zwei exklusive Custom-Bike-Projekte auf Basis der ikonischen BMW R 18 präsentiert.Sie...

Altersflecken: Das hilft gegen die Pigmentmale

Baierbrunn (ots) Altersflecken sind in den meisten Fällen harmlos. Dennoch sollte man sie im Auge behalten, vor allem wenn...

Selbsttests: Krebs, HIV, Harnwegsinfekte u.s.w.! Ersatz für den Arzt?

Baierbrunn (ots) Krebs, HIV, Harnwegsinfekte - viele Erkrankungen kann man selbst mit Test untersuchen. Doch wie sinnvoll ist das?

Beliebt

Frankfurt: Polizei nimmt falschen Polizisten fest

Frankfurt (ots) Ein 21-jähriger Mann schöpfte gestern Abend (12. Januar 2022) zurecht Verdacht, als er im Stadtteil Niederrad aus...

Reisemobile und Caravans des Jahres: Deutsche Hersteller liegen in der Lesergunst deutlich vorn

Stuttgart (ots) Die Reisemobil- und Caravan-Branche kann für 2021 einen weiteren Spitzenwert verbuchen. Die Neuzulassungen bei Freizeitfahrzeugen in Deutschland...

OF/MKK: Achtung vor Schockanrufen! Küchenbrand: Drei Bewohner vorsorglich ins Krankenhaus!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach versuchtem Raub - Offenbach Er...

Flörsheim: Umleitung durch den Weilbacher Ortskern ist alternativlos

Die Sperrung des Gehwegs in Höhe der Hofheimer Straße 3 in Weilbach, die wegen der Baustelle zur Erweiterung der städtischen Kindertagesstätte Pusteblume...

Fahrrad Codier Aktion der Polizei in Dietzenbach – Kontrollen in der Hanauer Umgebung

Fahrrad-Codier-Aktion am nächsten Wochenende – Dietzenbach

Am nächsten Samstag, dem 17. August, haben Fahrradfreunde in Dietzenbach wieder die Möglichkeit, ihre Räder codieren zu lassen. Die individuellen Codes, die auf dem Fahrradrahmen angebracht werden, können der Polizei im Fall eines Diebstahls Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer geben. In der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr führt der ADFC Dietzenbach in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizeistation im Radshop auf dem Massayaplatz 6 bis 8 die Codier-Aktion durch, bei der sich Bürger zusätzlich von Polizeihauptkommissar Marco Böhm rund um das Thema Fahrraddiebstahl und Fahrradsicherung beraten lassen können. Böhm sagte: „Für eine Codierung sind ein Eigentumsnachweis und der Ausweis des Eigentümers erforderlich. Ganz Eilige können den Antrag über die Website des ADFC bereits vorher ausfüllen und ausgedruckt mitbringen.“

Die Polizei führte Kontrollen durch – Hanau

Zwei Säcke Kies auf der Hinterachse eines BMW, offensichtlich um diesen tiefer zu legen, stellten Polizeibeamte am Mittwochabend in Hanau bei einer großangelegten Fahrzeugkontrolle durch. Zwischen 18 und 23 Uhr wurden auf der Bundesstraße 8 in Höhe der Aschaffenburger Straße zwei Kontrollstellen eingerichtet. Vorgelagert führten Mitarbeiter des Hanauer Ordnungsamts Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Polizei überprüfte 97 Fahrzeuge und 118 Personen. Von den rund 2.500 gemessenen Fahrzeugen waren 411 zu schnell. Dies hatte 318 Bußgeldverfahren und 93 Ordnungswidrigkeitsanzeigen zur Folge. Acht Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. „Spitzenreiter“ war bei erlaubten 50 km/h ein Autofahrer, der mit 134 km/h gemessen wurde. Ihm droht ein Bußgeld von 600 Euro, zwei Punkte und ein dreimonatiges Fahrverbot. Neben Gurt- und Handyverstößen wurden auch an zahlreichen Fahrzeugen erhebliche Mängel festgestellt. In sechs Fällen war die Betriebserlaubnis erloschen. Dies führte bei zwei Fahrzeugen zur sofortigen Stilllegung vor Ort. Ferner wurden noch elf Alkohol- und drei Drogentests durchgeführt. Ein Autofahrer hatte vermutlich Drogen konsumiert, ein anderer hatte sich hinter das Steuer gesetzt, obwohl er keinen Führerschein hatte.

Rollerfahrer stürzte beim Abbiegen – Gelnhausen

Ein junger Motorroller-Fahrer stürzte am Donnerstagmorgen und erlitt dabei Verletzungen. Gegen 6.15 Uhr bog der 18-Jährige von der Frankfurter Straße in die Brüder-Fischinger-Straße ab und kam offenbar auf einem nassen Gullydeckel ins Rutschen. Bei seinem anschließenden Sturz erlitt der Mann aus Gelnhausen Verletzungen am Bein und am Becken. Der 18-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach

Neu

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern am 17.01.2022

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals über 1000

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem Jugendlichen drei Täter auf der Flucht! Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle Ergebnis, drei verletzte und ein Totalschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert bei den Baggerseepiraten

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim