Fahranfängerin kollidiert mit Baugerüst!

Am Freitag (31.05.) gegen 00:00 Uhr befuhr eine 19-jährige Frau aus Reinheim mit ihrem Pkw, VW Golf die Marktstraße in Fahrtrichtung Jahnstraße. Aus noch ungeklärter Ursache kam ihr Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein, an einem Wohnhaus befindlichen, Baugerüst.

Durch den lauten Knall wurden einige Nachbarn aufgeschreckt. Das Baugerüst wurde dabei so stark beschädigt, dass dieses vor Ort in sich einzustürzen drohte. Aufgrund der herausstehenden Metallstäbe in Richtung Fahrbahn, musste diese vorübergehend gesperrt werden.

Des Weiteren wurde durch den Aufprall das Baugerüst so stark verschoben, dass das Wohnhaus sowie das angrenzende Nachbarhaus Beschädigungen davontrugen. Die eingesetzte Feuerwehr aus Groß-Bieberau demontierten zusammen mit dem Baugerüsteigentümer das Gerüst, um eine Gefährdung der Verkehrsteilnehmer zu verhindern. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 7000.- EUR Die Marktstraße war während der Aufräumarbeiten für ca. 2,5 Stunden gesperrt

ots

Beitrag teilen

Scroll to Top