02 Dezember 2021

Neuste Meldung

WI: Kind auf Fahrrad angefahren! Fußgänger übersehen und landet auf der Motorhaube!

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

OF/MKK: Fünf Verletzte bei Frontalcrash! Übergriff auf Ordnungsamts-Mitarbeiter!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fünf Verletzte bei Frontalcrash - K 174 / Rodgau

MTK: Dreiste Diebe klauen Edelmetalle von Firmengelände! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit gestohlenem Auto vor der Polizei zu flüchten

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Beliebt

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...

HSG Hanau bleibt Tabellenführer

Auch nach dem Spiel beim TV Kirchzell kann sich die HSG Hanau weiterhin Tabellenführer der 3. Handball-Liga Staffel E nennen. Mit einem...

Beruf und Berufung: Berufsfeuerwehr Offenbach feiert 100. Jubiläum

Durchschnittlich 8 Minuten dauert es heute vom Absetzen eines Notrufs über die Telefonnummer 112 bis zum Eintreffen der Feuerwehr-Einsatzkräfte an Ort und...

HTK: Versuchter Überfall auf Tankstelle! Räuberische Erpressung!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Wohnungseinbruchsdiebstahl Tatort: Brendelstraße, 61381 Friedrichsdorf Tatzeit: Freitag, 26.11.21, 19:00 Uhr bis Freitag,...

Fachstelle Kindertagespflege startet Kampagne für mehr Tagesmütter und -väter

Seit August sind sie im Stadtbild zu sehen: Frauen und Männer, die die Kinderbetreuung im eigenen Zuhause zu ihrem Beruf gemacht haben. Mit Bus-, Plakat- und Litfaßsäulen-Werbung macht die Fachstelle Kindertagespflege der Stadt Wiesbaden auf die Kindertagespflege aufmerksam, um mehr Personen für die wertvolle Tätigkeit als Tagesmutter oder -vater zu gewinnen.

„Qualifizierte Tagesmütter und -väter stellen die hochwertige Betreuung und Förderung von Kindern unter drei Jahren sicher. Die Kindertagespflege ist damit ein wichtiger Baustein beim Ausbau der Kinderbetreuung im „U-3-Bereich“, berichtet Stadtrat Christoph Manjura. Er sieht große Vorteile für beide Seiten: „Für Eltern ist diese Form der Kindertagespflege eine verlässliche und fachlich qualifizierte Alternative zur Krippenbetreuung. Tagesmüttern und -vätern, die oft selbst Eltern sind, bietet sie die Chance, berufstätig zu sein und selbstständig zu Hause oder in angemieteten Räumen zu arbeiten“. Tagespflegepersonen werden nicht alleine gelassen: Die Fachstelle Kindertagespflege im Amt für Soziale Arbeit qualifiziert und begleitet sie.

Die Qualifizierung umfasst 300 Unterrichtseinheiten, außerdem Praktika, einen Erste-Hilfe-Kurs und intensive Begleitung beim Aufbau des Angebots. Wer Freude am Umgang mit Kindern hat, über passende Räume verfügt, darüber hinaus belastbar, zuverlässig und bereit ist, mit der Fachstelle zusammenzuarbeiten, kann sich unter www.wiesbaden.de/tagesmutter über die Tätigkeit und den Weg dahin informieren.

Insbesondere sucht die Fachstelle Kindertagespflege derzeit verstärkt Tagespflegepersonen, die in den Kinderbrückenmodellen tätig werden. Diese finden unter anderem in Kooperation mit freien Trägern statt und werden seit Juli 2020 mit EVIM als neuem Träger ausgeweitet. Tagesmütter und –väter der Kinderbrücke sind gut vernetzt, sie erhalten zusätzliches pädagogisches Knowhow und eine höhere Finanzierung. Die nächste Stufe der Kampagne wird sich im Herbst an Eltern wenden und die Vorteile der Kindertagespflege aufzeigen. 

Die nächste Qualifizierung startet voraussichtlich Ende des Jahres. Informationen gibt es unter www.wiesbaden.de/tagesmutter. Infoveranstaltung: Jeden letzten Montag im Monat, Kontakt unter Telefon (0611) 314263, E-Mail: kindertagespflege@wiesbaden.de.

Content Stadt Wiesbaden

Neu

WI: Raubüberfall mit Waffe auf Lebensmittelmarkt! Corona-Testcenter aufgebrochen und gezündelt!

Wiesbaden (ots) 1. Lebensmittelgeschäft überfallen, Wiesbaden, Kirchgasse, Luisenforum Dienstag, 30.11.2021, 20:25 Uhr Am Dienstagabend kam...

OF/A3: Zivilfahnder stellen über 10 Kilogramm Gold und mehrere tausend Euro Bargeld sicher

Offenbach (ots) Zivilbeamte einer operativen Einheit des Polizeipräsidiums Südosthessen haben am Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 3...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim