Polizei

Exhibitionist entblöst sich und masturbiert öffentlich in Mainz-Bretzenheim

Mainz-Bretzenheim (ots)

Am frühen Sonntagabend gegen 19:00 Uhr ging ein 45-Jähriger mit seinem Hund eine Runde im Park „Naturschaugarten Lindenmühle“ in Mainz-Bretzenheim spazieren. Dort tauchte plötzlich in ca. 50 Meter Entfernung ein unbekannter Mann aus einem Gebüsch auf, ließ seine Hose vor dem Spaziergänger herunter und manipulierte an seinem Glied. Um dem unbekannten Mann schnellstmöglich aus dem Weg zu gehen, bog der Spaziergänger an der nächsten Möglichkeit ab und informierte von zu Hause aus die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Mann in der nahen Umgebung nicht mehr feststellen.

Der Zeuge beschrieb den Unbekannten wie folgt:

– Männlich – Ca. 30-35 Jahre alt – Ca. 1,70m groß – Stämmig – Braune mittellange Haare – Gebräunte Haut / dunkler Hauttyp – Beiges T-shirt – Kurze Cargo Hose

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top