Facebook_Vorlage_Rechteck_Neu1

Eternitplatten illegal im Wald entsorgt

Unbekannte haben in der Zeit von Dienstagabend (04.06.) bis Mittwoch mehrere Eternitplatten auf einem Waldweg bei Lorsch illegal entsorgt. Die Ermittler gehen davon aus, dass asbesthaltig sind und suchen Zeugen. Am Mittwochmorgen verständigten Zeugen die Polizei.

An der Autobahn 67 parallel zur Mannheimer Straße hatten sie mindestens zehn Welleternitplatten mitten auf dem Weg entdeckt. Zudem wurde auch eine Plastiktüte mit Renovierungsabfall aufgefunden. Aufgrund des stark gealterten Zustands der Wellplatten gehen die Ermittler der Polizei in Heppenheim davon aus, dass das Produktionsjahr vor 1993 liegen dürfte und die Platten mit hoher Wahrscheinlichkeit asbesthaltig sind.

Sie sind wahrscheinlich anlässlich der Renovierung (z.B. auf einem Kleingartengelände) entstanden. Es wurde Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Zeugen, denen am Dienstag oder Mittwoch verdächtige Fahrzeuge in dem Bereich gesehen oder die Hinweise zu passenden Renovierungsarbeiten haben, werden gebeten, sich bei den Beamten zu melden (06252/706-0).

ots

Beitrag teilen

Scroll to Top