Mittwoch, Juni 3, 2020

16 jähriger überfällt eine Tankstelle mit Schusswaffe in Hochheim

Hofheim (ots)In der Nacht zum Dienstag kam es in Hochheim zu einem Raub mit Schusswaffe auf eine...

Neuste Meldung

1. Frankfurt-A 5: Kokain in der Unterhose

Frankfurt (ots)Eine Zivilstreife der Autobahnpolizei kontrollierte am Samstagabend ein Auto auf der BAB 5. Dabei fand sie...

Fulda: Absturz eines Segelfliegers Pilot tödlich verletzt

Fulda (ots)Erstmeldung!Am 1. Juni gegen 11:33 Uhr wird...

Romrod: 1. Handyverstoß mit überraschenden Folgen

Fulda (ots)Am Nachmittag des 30.05.2020 befuhr ein 36-jähriger Fahrzeugführer aus dem Wetteraukreis die Bundesstraße von Romrod kommend...

Mehrere Meldungen der Polizeifür für den Main Taunus vom 1.6.2020

Hofheim (ots)1. Fahrraddiebstahl, Flörsheim am Main, Jahnstraße, 31.05.2020Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag wurde in...

ADAC Kindersitztest 2020: Zwei Drittel schneiden gut und sehr gut ab

München (ots)Der Großteil im ADAC Kindesitztest 2020 getesteten Sitze überschreitet die gesetzlichen Anforderungen teils deutlich. Dabei prüfte...

Beliebt

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Radfahrer

Fulda (ots)Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Pfingsmontag, 1. Juni,gegen 14:05 Uhr auf der Landstraße 3141...

ifo warnt vor zu schnellen Lockerungen in Thüringen und Sachsen/ Experten-Podcast “Klartext Corona”

Baierbrunn (ots)Florian Dorn ist einer der Autoren der gemeinsamen Studie es ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung und des Helmholtz-Zentrums...

Covid-19: Insgesamt 159 Menschen in Offenbach positiv getestet / 117 Menschen bereits genesen

 Insgesamt wurden inzwischen 159 Menschen in Offenbach positiv auf Covid-19 getestet. Seit gestern wurde eine Neuinfektion nachgewiesen.Aktuell werden...

Teppich für Teppich Vermieterin durfte bei Austausch keinen anderen Bodenbelag wählen

Berlin (ots)Wenn der abgenutzte Bodenbelag in einer Mietwohnung ausgetauscht werden soll, dann kann sich der Eigentümer nicht...

Eschborn: Fahrradfahrer durch Unfall schwer verletzt. Und weitere Meldungen für den Main Taunus

Hofheim (ots)

1. Hochwertige Fahrzeugteile gestohlen, Liederbach, Nacht zum 19.05.2020

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in Liederbach in zwei Pkw eingebrochen und haben aus den Fahrzeugen hochwertige Fahrzeugteile ausgebauht und entwendet. Im Königsteiner Weg war vor einem Einfamilienhaus ein BMW 430 abgestellt, bei dem die Täter die Fahrertür aufbrachen. Im Innenraum wurden schließlich das Lenkrad mitsamt Airbag ausgebaut. Die Täter flüchteten anschließend unerkannt mit ihrer Beute. In der Wachenheimer Straße wurde bei einem auf einem Privatparkplatz abgestellten Mercedes ebenfalls die Fahrertür gewaltsam geöffnet. In diesem Fall wurden das Navigationsgerät und der Airbag gestohlen. Der durch die Täter verursachte Gesamtschaden beträgt über 7.000 Euro. Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079- 0 entgegen.

2. Grabschmuck gestohlen, Hochheim, Massenheimer Straße, 15.05.2020, gegen 17.00 Uhr

Auf dem neuen Friedhof in Hochheim haben Unbekannte von einem Grab mehrere Gegenstände gestohlen. Dabei handelt es sich um zwei Grablampen, mehrere Figuren und eine Zierpflanze. Die Flörsheimer Polizei hat ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen Diebstahls eingeleitet und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06145) 5476-0 entgegen.

3. Woher stammen die Winterreifen? – Polizei sucht mögliche Geschädigte, Eschborn, Rödelheimer Straße, 08.05.2020, gg. 21.30 Uhr

Die Polizei in Eschborn ist derzeit auf der Suche nach mutmaßlichen Geschädigten, denen möglicherweise vier Winterreifen entwendet wurden. Die Reifen wurden bereits am 08.05.2020 sichergestellt, nachdem sie von zwei männlichen Personen auf einem Parkplatz in der Rödelheimer Straße an einem alten Fiat Punto montiert werden sollten. Auf Nachfrage gab das Duo an, den Wagen samt Winterreifen gekauft zu haben. Ermittlungen beim Verkäufer ergaben jedoch, dass diese Aussage falsch war. Daher besteht der Verdacht, dass die Reifen möglicherweise aus einer strafbaren Handlung stammen könnten. Es handelt sich um vier Winterreifen auf Stahlfelgen (195/65 R15) der Marke Semperit. Auf die Felgen wurden mit einem schwarzen Permanentstift die Positionen (VR, HR, VL, HL) geschrieben, wie die Reifen montiert werden sollen. Hinweisgeber oder mögliche Geschädigte werden gebeten, sich an die Ermittlungsgruppe der Eschborner Polizei unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 zu wenden.

4. Pkw mutwillig schwer beschädigt, Kelkheim, Görlitzer Straße, Nacht zum 19.05.2020

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte auf einem Parkplatz in der Görlitzer Straße in Kelkheim einen geparkten Peugeot erheblich beschädigt. Die Täter zerkratzten mehrfach die gesamte rechte Fahrzeugseite des Wagens und flüchteten anschließend. Der Sachschaden beträgt mindestens 1.500 Euro. Den Angaben der Geschädigten zufolge sei sie nicht zum ersten Mal Opfer einer solchen Sachbeschädigung geworden. Hinweise nimmt die Kelkheimer Polizei unter der Telefonnummer (06195) 6749-0 entgegen.

5. Fahrradfahrer schwer verletzt, Eschborn, Sossenheimer Straße, Hamburger Straße, 19.05.2020, gg. 17.50 Uhr

Ein 39-jähriger Fahrradfahrer ist gestern Abend in Eschborn bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden. Der Radfahrer befuhr mit seinem Pedelec, aus Richtung der Berliner Straße kommend, einen Kreisverkehr, den er über die Ausfahrt für Fahrradfahrer in Richtung Hamburger Straße wieder verlassen wollte. In diesem Moment fuhr ein 31-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes Van auf der Sossenheimer Straße auf den Kreisverkehr zu. Als der Pkw in den Kreisverkehr einfahren wollte kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, aufgrund derer er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen wurde. Der entstandene Sachschaden an den beteiligen Fahrzeugen wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

6. Unfallfluchten mit hohen Sachschäden, Eschborn, Hattersheim, 18.05.2020

In den frühen Abendstunden des Montages wurden in Eschborn und Hattersheim zwei geparkte Fahrzeuge bei Unfällen erheblich beschädigt. In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher, ohne sich um die entstandenen Schäden zu kümmern. In der Ginnheimer Straße in Eschborn war zwischen 17.30 Uhr und 18.10 Uhr ein silberner VW Golf am Fahrbahnrand abgestellt. Mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeuges wurde der Golf vorne links beschädigt. Hinweise zu diesem Unfall nimmt die Eschborner Polizei unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 entgegen. Im Zeitraum zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr war auf einem Parkplatzgelände in der Heddingheimer Straße in Hattersheim ein schwarzer Volvo abgestellt. Auch dieser Wagen wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken angefahren, sodass am rechten, vorderen Kotflügel ein Schaden entstand. In diesem Fall ermittelt die Flörsheimer Polizei und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06145) 5467-0 entgegen.

7. Autofahrerin mit über 3 Promille, Eppstein, Hauptstraße, 18.05.2020, gg. 14.20 Uhr

Eine 53-jährige Autofahrerin ist am Montagmittag mit über 3 Promille in der Hauptstraße in Eppstein angetroffen worden. Die Frau war nach ihrer Arbeit auf dem Weg nach Hause. Eine Zeugin war auf die mögliche Trunkenheitsfahrt aufmerksam geworden und hatte die Polizei verständigt. Nach der Feststellung, die bei der Kontrolle durch einen Atemalkoholtest bestätigt wurde, musste die sich Frau einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Frankfurt-Gallus: Fund einer Weltkriegsbombe

Frankfurt (ots)Auf dem Gelände der Messe Frankfurt ist gestern bei Bauarbeiten im Bereich der Messehalle 5 eine...

Voll digital: Neuer Mokka erstes Modell mit zukünftigem Opel-Cockpit

Die nächste Mokka-Generation zeigt klar und mutig, wie die neuen Opel-Modelle der 2020er Jahre aussehen werden: pur, präzise – reduziert auf das...

Zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung treffen

Adi Hütter über......die Ausgangslage: Ich möchte die Situation nicht mit der vor vier Jahren vergleichen , allein weil...

Rüsselsheim: Gartenhütte und Wohnwagen brennen

Rüsselsheim (ots)Auf einem Grundstück der Gartenanlagen in der Nähe der Kreisstraße 159, brannte am Dienstagnachmittag (02.06.), gegen...
Wiesbaden
Klarer Himmel
12 ° C
13.3 °
10 °
46 %
2.6kmh
1 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °