Freitag, November 27, 2020

Stadt Frankfurt pflanzt Bäume und Büsche an der Brücke über die Hafenbahn

Die Stadt Frankfurt am Main hat die alte Brücke über die Hafenbahn auf der Hanauer Landstraße durch einen Neubau ersetzt und die...

Neuste Meldung

“Corona 2020”: Ein Doku-Abend in 3sat über die Auswirkungen der Pandemie

Mainz (ots)Mittwoch, 2. Dezember 2020, ab 20.15 Uhr Mit einer ErstausstrahlungCovid-19 stellt die Welt...

Mainz: 93-jährige durch Trickdiebstahl bestohlen! Und mehr

Mainz (ots)Im westlichen Teil von Budenheim kam es gestern Vormittag zu einem Trickdiebstahl. Eine 93-jährige Dame öffnete vermeintlichen...

DER TABELLENFÜHRER SETZTE SICH KLAR DURCH – DIE RÜCKSCHAU

Der Favorit hat seine Hausaufgaben gemacht. Allianz MTV Stuttgart hat das Ligaspiel gegen den VC Wiesbaden mit 3:0 (25:20; 25:17; 25:15) gewonnen...

Weiterer Ausbau der Boelckestraße in Mainz-Kastel Nächster Abschnitt wird fünfstreifig

Mit rund 2,4 Mio. Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Wiesbaden beim fünfstreifigen Ausbau der Boelckestraße (B 455). Dies teilte Wirtschafts-...

Hochtaunus: Brand in einem Wohnheim

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)Am Donnerstag, 26.11.2020, 02:38 Uhr, wurden Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert, weil es in einem...

Beliebt

Frankfurt: Querdenker verbreiten Hass, Hetze und Antisemitismus

„Wer sich kritisch mit der Notwendigkeit und Wirksamkeit von Corona-Maßnahmen auseinandersetzen möchte, kann dies in unserem Land frei und offen tun. Mehr...

Beamte der Bundespolizei unterstützen bei Corona-Maßnahmen in Hessen

Frankfurt/Main (ots)Beginnend am Samstag unterstützen Beamte der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main die Landespolizei Hessen bei der Kontrolle...

Wiesbaden: Impfzentrum soll beim RMCC eingerichtet werden

Das RheinMain CongressCenter (RMCC) soll das Corona-Impfzentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden werden. Bereits Mitte Dezember soll dieses vorbereitet sein, sodass ab dem Tag...

Rheingau: Unfall mit zwei Totalschäden und zwei verletzten

Bad Schwalbach (ots)Am 20.11.2020 um 12:50 Uhr befuhr eine 40-Jährige aus Schlangenbad mit ihrem PKW die L 3320...

Eschborn: Fahrradfahrer durch Unfall schwer verletzt. Und weitere Meldungen für den Main Taunus

Hofheim (ots)

1. Hochwertige Fahrzeugteile gestohlen, Liederbach, Nacht zum 19.05.2020

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in Liederbach in zwei Pkw eingebrochen und haben aus den Fahrzeugen hochwertige Fahrzeugteile ausgebauht und entwendet. Im Königsteiner Weg war vor einem Einfamilienhaus ein BMW 430 abgestellt, bei dem die Täter die Fahrertür aufbrachen. Im Innenraum wurden schließlich das Lenkrad mitsamt Airbag ausgebaut. Die Täter flüchteten anschließend unerkannt mit ihrer Beute. In der Wachenheimer Straße wurde bei einem auf einem Privatparkplatz abgestellten Mercedes ebenfalls die Fahrertür gewaltsam geöffnet. In diesem Fall wurden das Navigationsgerät und der Airbag gestohlen. Der durch die Täter verursachte Gesamtschaden beträgt über 7.000 Euro. Die Kriminalpolizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079- 0 entgegen.

2. Grabschmuck gestohlen, Hochheim, Massenheimer Straße, 15.05.2020, gegen 17.00 Uhr

Auf dem neuen Friedhof in Hochheim haben Unbekannte von einem Grab mehrere Gegenstände gestohlen. Dabei handelt es sich um zwei Grablampen, mehrere Figuren und eine Zierpflanze. Die Flörsheimer Polizei hat ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen Diebstahls eingeleitet und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06145) 5476-0 entgegen.

3. Woher stammen die Winterreifen? – Polizei sucht mögliche Geschädigte, Eschborn, Rödelheimer Straße, 08.05.2020, gg. 21.30 Uhr

Die Polizei in Eschborn ist derzeit auf der Suche nach mutmaßlichen Geschädigten, denen möglicherweise vier Winterreifen entwendet wurden. Die Reifen wurden bereits am 08.05.2020 sichergestellt, nachdem sie von zwei männlichen Personen auf einem Parkplatz in der Rödelheimer Straße an einem alten Fiat Punto montiert werden sollten. Auf Nachfrage gab das Duo an, den Wagen samt Winterreifen gekauft zu haben. Ermittlungen beim Verkäufer ergaben jedoch, dass diese Aussage falsch war. Daher besteht der Verdacht, dass die Reifen möglicherweise aus einer strafbaren Handlung stammen könnten. Es handelt sich um vier Winterreifen auf Stahlfelgen (195/65 R15) der Marke Semperit. Auf die Felgen wurden mit einem schwarzen Permanentstift die Positionen (VR, HR, VL, HL) geschrieben, wie die Reifen montiert werden sollen. Hinweisgeber oder mögliche Geschädigte werden gebeten, sich an die Ermittlungsgruppe der Eschborner Polizei unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 zu wenden.

4. Pkw mutwillig schwer beschädigt, Kelkheim, Görlitzer Straße, Nacht zum 19.05.2020

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte auf einem Parkplatz in der Görlitzer Straße in Kelkheim einen geparkten Peugeot erheblich beschädigt. Die Täter zerkratzten mehrfach die gesamte rechte Fahrzeugseite des Wagens und flüchteten anschließend. Der Sachschaden beträgt mindestens 1.500 Euro. Den Angaben der Geschädigten zufolge sei sie nicht zum ersten Mal Opfer einer solchen Sachbeschädigung geworden. Hinweise nimmt die Kelkheimer Polizei unter der Telefonnummer (06195) 6749-0 entgegen.

5. Fahrradfahrer schwer verletzt, Eschborn, Sossenheimer Straße, Hamburger Straße, 19.05.2020, gg. 17.50 Uhr

Ein 39-jähriger Fahrradfahrer ist gestern Abend in Eschborn bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden. Der Radfahrer befuhr mit seinem Pedelec, aus Richtung der Berliner Straße kommend, einen Kreisverkehr, den er über die Ausfahrt für Fahrradfahrer in Richtung Hamburger Straße wieder verlassen wollte. In diesem Moment fuhr ein 31-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes Van auf der Sossenheimer Straße auf den Kreisverkehr zu. Als der Pkw in den Kreisverkehr einfahren wollte kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, aufgrund derer er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen wurde. Der entstandene Sachschaden an den beteiligen Fahrzeugen wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

6. Unfallfluchten mit hohen Sachschäden, Eschborn, Hattersheim, 18.05.2020

In den frühen Abendstunden des Montages wurden in Eschborn und Hattersheim zwei geparkte Fahrzeuge bei Unfällen erheblich beschädigt. In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher, ohne sich um die entstandenen Schäden zu kümmern. In der Ginnheimer Straße in Eschborn war zwischen 17.30 Uhr und 18.10 Uhr ein silberner VW Golf am Fahrbahnrand abgestellt. Mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeuges wurde der Golf vorne links beschädigt. Hinweise zu diesem Unfall nimmt die Eschborner Polizei unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 entgegen. Im Zeitraum zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr war auf einem Parkplatzgelände in der Heddingheimer Straße in Hattersheim ein schwarzer Volvo abgestellt. Auch dieser Wagen wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken angefahren, sodass am rechten, vorderen Kotflügel ein Schaden entstand. In diesem Fall ermittelt die Flörsheimer Polizei und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06145) 5467-0 entgegen.

7. Autofahrerin mit über 3 Promille, Eppstein, Hauptstraße, 18.05.2020, gg. 14.20 Uhr

Eine 53-jährige Autofahrerin ist am Montagmittag mit über 3 Promille in der Hauptstraße in Eppstein angetroffen worden. Die Frau war nach ihrer Arbeit auf dem Weg nach Hause. Eine Zeugin war auf die mögliche Trunkenheitsfahrt aufmerksam geworden und hatte die Polizei verständigt. Nach der Feststellung, die bei der Kontrolle durch einen Atemalkoholtest bestätigt wurde, musste die sich Frau einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

Frankfurter COVID – 19 – Impfzentrum auf dem Messe Gelände

Zur Errichtung des COVID-19-Impfzentrums der Stadt Frankfurt wurde unter Leitung des Gesundheitsamtes mit Unterstützung des örtlichen Katastrophenschutzes ein Planungsstab Impfzentrum eingerichtet. Zentrale...

Der FSV Frankfurt präsentiert neuen modernen Webauftritt

Die neue Homepage des FSV Frankfurt ist seit Freitag, 27.11.2020 12 Uhr online! Unter www.fsv-frankfurt.de wartet auf alle Besucher ein moderner, zeitgemäßer...

United Volleys am Wochenende doppelt in Berlin gefordert

Auf ihrem Einzug ins DVV-Pokalhalbfinale mit dem 3:1-Sieg vom Mittwoch in Bühl können sich die United Volleys nicht lange ausruhen. Die Adventszeit...

Groß-Gerau: Fahrrad sucht Eigentümer! Wer kann Hinweise geben?

Groß-Gerau (ots)Nachdem am Sonntagabend (22.11.) ein Fahrrad "Am Marktplatz" entwendet wurde, sucht die Kriminalpolizei nach dem rechtmäßigen Eigentümer.