Freitag, Januar 22, 2021

United Volleys Frankfurt erwarten den Tabellendritten Düren

„Wir wollen unseren Weg der vergangenen Wochen fortsetzen", kündigt Cheftrainer Juan Manuel Serramalera vor dem ersten von zwei aufeinanderfolgenden Bundesliga-Heimspielen seiner United...

Neuste Meldung

30,7 Mio. Euro Ausgleich für Lockdown-Schließung ausgezahlt

Die Auszahlung der regulären Novemberhilfe an wegen des Lockdowns geschlossene hessische Unternehmen ist gut angelaufen: Binnen einer Woche hat das für die...

Ergebnis: Eintracht Frankfurt mit Remis in Freiburg

Nach den erfolgreichen letzten Spielen gab es für die Eintracht am heutigen Abend bei den starken Freiburgern nur ein 2:2. Dabei führten...

Ergebnis: Meenzer Dynamites mit 2. Sieg in Folge

Nach dem ersten Saisonsieg zu Hause gegen die Kurpfalz Bären aus Ketsch konnten die Mainzer Bundesliga Handballerinnen auch den ersten Auswärtssieg...

Kickers und Elversberg mit torlosem Remis

Am heutigen Mittwochabend empfingen die Offenbacher Kickers die SV 07 Elversberg zum ersten Heimspiel im neuem Jahr. In dem Flutlichtspiel fielen keine...

Offenbach: Zigarettenautomat gesprengt! Polizei sucht Zeugen

Offenbach (ots)1. Zigarettenautomat gesprengt: Zeugen bitte melden! - OffenbachEin vermutlich lauter Knall dürfte die...

Beliebt

Griesheim: Wohnhausbrand – Feuerwehr findet tote Person

Griesheim (ots)Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen Am frühen Sonntagmorgen (17.01.) um kurz nach 06:00...

Offenbach/Main-Kinzig: Erneute Sprengung von Zigarettenautomat!

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Erneute Sprengung von Zigarettenautomat - OffenbachNachdem am...

Ergebnis: Eintracht Frankfurt mit Remis in Freiburg

Nach den erfolgreichen letzten Spielen gab es für die Eintracht am heutigen Abend bei den starken Freiburgern nur ein 2:2. Dabei führten...

Studie: Hohe Impfbereitschaft in Apothekenteams

Berlin (ots)Die geringe Impfbereitschaft bei den Pflegekräften hat für Diskussionen gesorgt, auch über eine Impfpflicht wird debattiert. Bei...

Erstickungsgefahr durch Kugelschreiber

Kaum ein Notfall tritt so heftig und unerwartet auf wie die Atemnot, nachdem ein Fremdkörper in die Luftröhre gelangt ist. Die Angst zu ersticken ist immens, die Gefahr sehr real. Kugelschreiber sind dabei eine alltägliche und doch kaum wahrgenommene Gefahrenquelle. Wer unbewusst an ihnen nagt und dabei Kappe oder Clip verschluckt, ist in Lebensgefahr. Allein in Deutschland ersticken pro Jahr bis zu 300 Menschen an Einzelteilen eines Kugelschreibers. Zum Vergleich: Durch einen Blitzeinschlag sind es deutlich unter zehn Menschen.

Darauf weist die Aktion Das sichere Haus, Hamburg, hin.

Werbung

Das Loch im der Kugelschreiberkappe

Vor allem die lose Kappe bestimmter Kugelschreibermarken kann beim Verschlucken leicht im Hals stecken bleiben. Deshalb befindet sich ein kleines Loch darin, das das Ersticken verhindern soll. Wird die Kappe verschluckt, kann durch die Öffnung noch ein wenig Luft geatmet werden.

Erste Hilfe bei akuter Luftnot

Eine Erste-Hilfe-Maßnahme bei akuter Luftnot einer anderen Person besteht darin, sie aufzufordern, sich nach vorn zu beugen und ihr dann mit der flachen Hand kräftig zwischen die Schulterblätter zu schlagen.

Löst sich der Fremdkörper dadurch nicht, folgt als lebensrettende Sofortmaßnahme der Heimlich-Handgriff, auch Heimlich-Manöver genannt. Dabei steht die helfende Person hinter dem Verletzten und platziert ihre Faust unterhalb der Rippen und des Brustbeins in der Magengrube des Erstickenden. Die andere Hand wird über die Faust gelegt. Dann versucht die helfende Person, mit einem kräftigen Zug nach hinten die Luft, die sich in der Lunge befindet, nach oben zu drücken, um durch die Druckerhöhung den Fremdkörper aus der Luftröhre zu entfernen.

Original-Content von: DSH – Aktion Das Sichere Haus, ots

Werbung

Neu

Lockdown geht in die Verlängerung! Medizinische Maskenpflicht tritt in Kraft

Nächste Woche Entscheidung zur neuen hessischen Ausgangsbeschränkung Ab Samstag, 23. Januar, gelten in Hessen verschärfte Corona-Regeln und somit auch...

Main-Taunus: Vorsicht vor “Kofferraumgeschäften”! Und mehr

Hofheim (ots)1. Jugendliche tritt nach Polizisten, Hofheim am Taunus, Bahnhof, Donnerstag, 21.01.2021, 22:30 Uhr bis 23:20 Uhr

Rüsselsheim: Kinder angesprochen! 29-Jähriger wegen sexuellen Mißbrauchs von Kindern in Haft

Rüsselsheim (ots)Weil er mehrere Kinder angesprochen hat, muss ein 29 Jahre alter Mann nun in Haft.

Frankfurt: BMW-Fahrer rücksichtslos in Frankfurt unterwegs – KART im Einsatz

Frankfurt (ots)Als die Kontrolleinheit Autoposer, Raser und Tuner (KART) in der vergangenen Nacht (21.-22.01.2021) einen BMW-Fahrer kontrollieren wollte,...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Website Übersetzung