Donnerstag, April 9, 2020

Pfungstadt: Spaziergang am Morgen 200 ausgebüchste Schafe legen kurzfristig Verkehr auf der B 426 lahm

Rund 200 Schafe haben am Mittwochmorgen (8.4.) kurzfristig den Verkehr auf der Bundesstraße 426, zwischen dem Wasser - und dem...

Neuste Meldung

9 Mio. Euro für bezahlbaren Wohnraum in Taunusstein Land fördert 72 neue Sozialwohnungen

Mit einem Darlehen von rund 7,2 Mio. Euro und einem Finanzierungszuschuss von rund 1,8 Mio. Euro beteiligt sich das Land am...

Dietzenbach: Schwerer Verkehrsunfall! Radfahrer tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen, gegen 6.20 Uhr, auf der Landesstraße 3001 ein Radfahrer aus Offenbach so schwer verletzt worden,...

Statement von Oberbürgermeister Michael Ebling zu den ersten Covid 19-Todesfällen in Mainz

Liebe Mainzerinnen und Mainzer, auch wenn es leider absehbar war, hat mich die Nachricht schwer erschüttert: In Mainz...

EU-Kommission ebnet Weg für weitere Unterstützung des Mittelstands in der Corona-Krise

Hessens Finanzminister Michael Boddenberg: „100 % Staatsgarantie sind nun möglich. Weg für schnelle Kredite an viele Unternehmen in Deutschland ist damit frei.“

Eintracht Frankfurt: „Werden in guter Verfassung sein“ – Virtuelle Pressekonferenz

Adi Hütter über......die Trainingsvorbereitung: Einfach ist es nicht. Aber wir sind einfach glücklich, nach 14 Tagen Quarantäne wieder...

Beliebt

Umzugsspeditionen stehen an der Seite ihrer Kunden

Möbelspediteure führen Umzüge trotz Einschränkungen durch die Ausbreitung des Coronavirus weiter durch. Umziehende können sich darauf verlassen, dass die Unternehmen die...

Pfungstadt: Spaziergang am Morgen 200 ausgebüchste Schafe legen kurzfristig Verkehr auf der B 426 lahm

Rund 200 Schafe haben am Mittwochmorgen (8.4.) kurzfristig den Verkehr auf der Bundesstraße 426, zwischen dem Wasser - und dem...

1. Frankfurt-Sachsenhausen: Versuchter Handtaschenraub

Eine 30-jährige Frankfurterin war am Donnerstag, den 9. April 2020, gegen 00.25 Uhr, gerade damit beschäftigt, ihre Haustür in der Stegstraße zu...

Wiesbaden: 1. Vor der Polizei geflüchtet – Zeugen gesucht!

In der vergangenen Nacht flüchtete ein Skoda-Fahrer in Wiesbaden vor einer Polizeistreife und überfuhr währenddessen, mit stark überhöhter Geschwindigkeit, mehrere rote Ampeln....

Erster Opel Grandland X Plug-in-Hybrid „made in Eisenach“ fährt vom Band

Erneut Grund zum Feiern im Werk in Eisenach: Sechs Monate, nachdem der erste Opel Grandland X in dem Thüringer Werk vom Band lief, ist heute der erste Opel Grandland X Plug-in-Hybrid „made in Eisenach“ produziert worden. Der erste Eisenacher Hybrid – Rubin Rot mit schwarzer Motorhaube und schwarzem Dach in Ultimate-Ausstattung – bietet Allradantrieb und verbindet die Kraft aus einem 1,6‑Liter-Turbobenziner und zwei Elektromotoren mit einer Systemleistung von bis zu 221 kW/300 PS. Der Kraftstoffverbrauch des Grandland X Hybrid4 beträgt gemäß WLTP1 1,4-1,3 l/100 km, die CO2-Emission 32-29 g/km (NEFZ2: 1,6-1,5 l/100 km, 36-34 g/km CO2; jeweils gewichtet, kombiniert). Rein elektrisch fährt der neue Hybrid4 bis zu 59 Kilometer weit (WLTP1; 67-69 km laut NEFZ2).

„Heute ist ein großartiger Tag für Eisenach und ein großartiger Tag für Opel: Der offizielle Beginn der Produktion des ersten in Deutschland hergestellten Opel-Hybrids“, sagt Opel CEO Michael Lohscheller. „Der Grandland X Hybrid4 ist ein Synonym für den nächsten Schritt in der Entwicklung unseres Werks in Eisenach – von einem Standort, an dem Kleinwagen hergestellt wurden, zu einem Werk, in dem jetzt hochmoderne elektrifizierte Kompakt-SUVs in herausragender Qualität vom Band rollen.“

Der Opel Grandland X Hybrid4 und die Grandland X-Modelle mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren werden in Eisenach alle auf derselben flexiblen Produktionslinie hergestellt, was die Effizienz erhöht und gleichzeitig die Komplexität verringert. Zudem kann die Produktion so besser auf Kundenwünsche reagieren. Im späteren Jahresverlauf wird im Werk in Thüringen auch noch die Produktion des Grandland X Hybrid mit Frontantrieb beginnen. Mit seinem 1,6-Liter-Benzinmotor mit Turbolader und einem Elektromotor für den Antrieb der Vorderräder bietet der Grandland X Hybrid eine Systemleistung von 165 kW/224 PS (Kraftstoffverbrauch, gewichtet, kombiniert: 1,5-1,4 l/100 km, 34-31 g/km CO2 gemäß WLTP1; 1,7-1,5 l/100 km, 37-35 g/km CO2 NEFZ2). Der Hybrid mit Frontantrieb kann im WLTP-Zyklus rein elektrisch bis zu 57 Kilometer1 zurücklegen (60-65 km gemäß NEFZ2).

Der Opel Grandland X erfreut sich im wettbewerbsintensiven Segment der kompakten SUVs großer und weiterhin zunehmender Beliebtheit. Im vergangenen Jahr stieg der Absatz um 28,7 Prozent auf rund 103.000 Einheiten. Darüber hinaus ist der Grandland X einer der Eckpfeiler der Exportoffensive von Opel: Das Fahrzeug ist seit Ende letzten Jahres bei ausgewählten Händlern in Russland erhältlich und wird ab diesem Sommer nach Kolumbien und Ecuador exportiert sowie ab 2021 auch nach Japan.


[1] Die genannten Reichweitenangaben, Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Abweichungen zwischen den Angaben und den offiziellen typgeprüften Werten sind möglich. 

[2] Die genannten Reichweitenangaben, Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden anhand der WLTP Testverfahren bestimmt und in NEFZ-Werte rückgerechnet, um Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen zu gewährleisten (VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1151 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Abweichungen zwischen den Angaben und den offiziellen typgeprüften Werten sind möglich.

Quelle: Pressemeldung Opel Automobile GmbH

Anzeige

Neu

Verteilung von Lebensmitteltüten für bedürftige Familien

Gemeinsam durch die schwere Zeit: Das gemeinsames Projekt „Lebensmitteltüten in die Stadtteile“ der Tafel, Wiesbadener Unternehmen, Kirchengemeinden, dem Amt für Soziale Arbeit, BauHausWerkstätten und Einrichtungen...

OFC meldet Kurzarbeit an

Aufgrund der starken Einschränkung des Geschäftsbetriebes und der damit einhergehenden deutlichen Reduzierung der Arbeitszeiten, hat der OFC rückwirkend zum 1.  April 2020 über alle Funktionen...

Wiesbaden: Nach Brand von Gartenlaube tote Person aufgefunden,

Pixabay LicenseDerzeit ermittelt die Wiesbadener Kriminalpolizei nach dem Brand einer Gartenlaube in der Dotzheimer Landgrabenstraße...

Aktuelle Meldungen für den Main Taunus vom 9.4.2020

1. Falscher Handwerker bestiehlt Seniorin, Hattersheim am Main, Hauptstraße, Mittwoch, 08.04.2020, 12:30 UhrEine Seniorin aus...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °