Dienstag, September 22, 2020

Rheingau: Staubsauger geht in Flammen auf

Bad Schwalbach (ots) SymbolfotoAm Sonntagabend kam es in Heimbach, Am Sonnenhang, zu einem kleinen Zimmerbrand. Auslöser des Brandes...

Neuste Meldung

Ergebnis: Schott Mainzerinnen mit torlosem Remis

In der Regionalliga Südwest der Frauen kamen die Mainzerinnen im ersten Heimspiel nicht über ein torloses Remis gegen den SC Siegelbach hinaus....

Ergebnis: Thüringer HC zu stark für Meenzer Dynamites

Auch am dritten Spieltag der Frauen Handball Bundesliga gab es für die Mainzerinnen keinen Sieg zu holen. Der mehrfache deutsche Meister, der...

Ergebnis: Nichts zu holen für die Mainzer bei RB Leipzig

Die 05er mussten zum Saisonstart nach Leipzig und hatten dort einen schweren Stand. nach dem frühen Rückstand per Elfmeter erhöhten die Leipziger...

Ergebnis: FV Bad Vilbel rutscht nach Niederlage ab

In der Hessenliga mussten die Bad Vilbeler gegen Walldorf eine 1:2 Niederlage einstecken. Damit ist die Ernüchterung nach dem guten Saisonstart mit...

Ergebnis: SG Bornheim dreht Rückstand in Darmstadt und siegt

Die SG Bornheim musste zum Verbandsliga Süd Spiel nach Darmstadt zu Rot-Weiß. Dort gerieten sie schnell in Rückstand, konnten aber ebenso schnell...

Beliebt

Ergebnis: SG Rot-Weiß Frankfurt mit erstem Saisonsieg

Im vierten Anlauf klappte es endlich mit drei Zählern für die SG Rot-Weiß. Die punktlosen Großkrotzenburger waren an diesem Spieltag der perfekte...

HSG Hanau begrüßt mit dem Hanauer Hafen einen neuen Goldschmied-Partner

Den Namen „Finn" sollten sich die Fans der HSG Hanau ab sofort gut merken. So heißt nämlich die handballspielende Möve, die den...

Kelsterbach: Streit zwischen Familien eskaliert und löst großen Polizeinsatz aus!

Kelsterbach (ots)Ein Streit zwischen zwei Familien in der Otto-Esser-Straße ist in der Nacht zum Samstag (19.9.) eskaliert...

Main-Taunus: Dreiste Diebin entwendet einer 74-Jährigen die Geldbörse! Und weiter Meldungen

Hofheim (ots)1. Wechseltrick gescheitert, Kriftel, Immanuel-Kant-Straße, Montag, 14.09.2020, 10:30 UhrBereits am Montagvormittag kam es...

Erhöhte Waldbrandgefahr durch anhaltende Trockenheit

Die Stadt Rüsselsheim am Main weist darauf hin, dass aktuell die Waldbrandgefahr in den Wäldern rund um die Stadt sehr hoch ist. Seit Wochen hat es nicht mehr ausreichend geregnet. Das Hessische Umweltministerium hat daher für das Land Hessen die erste von zwei Alarmstufen, die Alarmstufe A, ausgerufen. Für die nächsten Tage ist nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auch keine Besserung in Sicht. Durch das Andauern der trockenen Witterung verschärft sich die Waldbrandgefahr in ganz Hessen, so das Ministerium. Die Stadt bittet die Bürgerinnen und Bürger darum, im Wald nicht zu rauchen und keine brennbaren Gegenstände weg zu werfen.

Es darf kein offenes Feuer entzündet werden. Auch sollten Waldspaziergängerinnen und -spaziergänger darauf achten, keine Glasflaschen oder Scherben im Wald liegen zu lassen. Das Glas wirkt wie eine Brennlupe, so dass die Sonnenstrahlen genügen können, trockenes Holz oder Gras von allein zu entzünden.


Um für einen Waldbrand gewappnet zu sein, trifft die Stadt Rüsselsheim am Main bereits erste Vorkehrungen. Die Forstgemeinschaft Rhein-Main überwacht verstärkt die Waldflächen im Stadtgebiet Rüsselsheim. Aber auch die städtische Feuerwehr steht parat und hat eigens ein Fahrzeug umgerüstet, das eine spezielle Beladung zur Waldbrandbekämpfung mit sich führt. Dazu zählen besonders Löschrucksäcke, beweglichere Schläuche, Waldbrandpatschen, Harken, spezielle Strahlrohre und Motorkettensägen. Des Weiteren stehen insgesamt 15.000 Liter Wasser auf den Einsatzfahrzeugen der Rüsselsheimer Feuerwehr bereit, die innerhalb weniger Minuten an eine Einsatzstelle im Rüsselsheimer Wald gefahren werden können. Bei einem Großeinsatz können weitere Löschfahrzeuge aus den Nachbarwehren jederzeit angefordert werden. Sogar ein mit einem Löschbehälter ausgestatteter Hubschrauber der Flugstaffel der Polizei Hessen steht auf Abruf bereit.


Die Stadt Rüsselsheim am Main besitzt rund 800 Hektar eigenen Wald. In der Gemarkung Rüsselsheim liegen aber auch Waldflächen des Landes Hessen, der Gemeinde Bischofsheim und der Stadt Flörsheim, sodass Rüsselsheim von rund 2.500 Hektar Wald umgeben ist, für die die Rüsselsheimer Feuerwehr zuständig ist.


Nach dem die vergangenen beiden Jahre bereits sehr heiß und trocken waren, zeichnet sich dieses Jahr eine neue Trockenperiode ab. Der gesamte Juli brachte für Hessen nur ein Drittel der durchschnittlichen Niederschläge. Zusätzlich bläst aktuell ein trockener Ostwind, der die Böden weiter stark ausgetrocknet. Begünstigt wird das durch sehr sandige Böden, die im Stadtgebiet Rüsselsheim vorherrschen und nur wenig Wasser speichern.

Content Stadt Rüsselsheim

Neu

Hochtaunus: Fahrradfahrerin nach Zusammenstoß schwer verletzt! Festnahme nach Dieselklau! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Festnahme nach Dieseldiebstahl, Kronberg im Taunus, Oberhöchstadt, Oberurseler Straße, 21.09.2020, gg. 23.00 Uhr

Wiesbaden/Rheingau: Achtung erneut falsche Handwerker unterwegs! Betrüger mit Gelwechseltrick! Und mehr

Wiesbaden (ots)Bereich Wiesbaden1. Erneut falsche Handwerker unterwegs, Wiesbaden, Friedenstraße, 21.09.2020, 15.00 Uhr bis...

Reinheim: 16-Jährige aus Reinheim-Ueberau vermisst Polizei bittet um Mithilfe

Reinheim (ots)Aktuell sucht die Polizei nach einer 16-Jährigen aus Reinheim. Seit Dienstagvormittag (22.9.) wird dort Sarah Bondel vermisst....

Offenbach/Main-Kinzig: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 22.9.2020

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Wer brach in die Gaststätte ein? - Offenbach am...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °