22 September 2021

Neuste Meldung

Mainzer Adam Szalai erleidet Meniskusverletzung

Ádám Szalai hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg in einem Zweikampf in der 32. Spielminute eine Meniskusverletzung im linken Knie...

Groß-Gerau: Vorsicht Kriminelle haben es auf Katalysatoren abgesehen

Groß-Gerau (ots) Kriminelle hatteen es vermutlich in der Nacht zum Samstag (18.09.) auf Katalysatoren abgesehen. Zwischen 18 Uhr am...

Frauen und Männer der SG Wiking am Wochenende erfolgreich

Bereits am Samstag gastierten die Spielerinnen der SG Wiking bei der Spielvereinigung Frankfurt Oberrad zum Spiel in der Gruppenliga.

Rodgau Pioneers erobern Tabellenführung

In der Landesliga Hessen gelang den Rodgau Pioneers ein 8:2 Erfolg bei den Wetterau Bulls. Ein zähes Spiel,...

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Beliebt

Hessenliga: Nächste Bad Vilbeler Pleite – Hanau torlos

In der Hessenliga gab es für den FV Bad Vilbel in Hadamar, dem Tabellenführer der Gruppe B, keinen Blumentopf zu gewinnen.

OF: Kripo sucht vermissten 49-Jährigen

Offenbach (ots) Wo ist Syed Tahir Abbas aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung...

Schott Mainzerinnen holen Auswärtssieg

Im dritten Spiel der Regionalliga Südwest der Frauen konnten sich die Mainzerinnen vom TSV Schott mit 2:0 beim TuS Issel durchsetzen.

Galerie: Offenbacher RV vs. SSG Bensheim – 19.09.2021

Bereitgestellt von unserem Partner pagafoto.de

Dynamites reisen am Samstag zum nächsten wichtigen Duell nach Bad Wildungen

Am kommenden Samstag spielen die Meenzer Mädels in Bad Wildungen gegen die Vipers, die überraschenderweise ebenso wie die Dynamites auch erst zwei Punkte auf dem Konto haben. Während es bei den 05erinnen durchaus ein erwartet mögliches Szenario war, zum Jahreswechsel mit wenig Punkten dazustehen, sieht das in Bad Wildungen schon ein wenig anders aus.

Die Kurstädterinnen hatten schon den einen oder anderen Pluspunkt mehr auf dem Plan und waren auch schon das eine oder andere Spiel nahe dran. In Bietigheim beim amtierenden Deutschen Meister und auch in Leverkusen war man mehr als nur nahe dran. Auch der eine oder andere enttäuschende Auftritt führte bei den Bad Wildunger Verantwortlichen zu Fragezeichen.

So bleiben unter dem Strich bis zum heutigen Tage auf der Habenseite der Vipers nur zwei Punkte. So stehen sie gegen die Dynamites unter Druck und werden mit entsprechendem Motivationsdampf auflaufen.

Das könnte eine Chance für die Dynamites sein, die im Gegensatz zu den Vipers frei aufspielen können. Die Mainzerinnen sind klarer Außenseiter gegen eine Mannschaft, die wesentlich mehr Bundesliga und auch internationale Erfahrung hat. Die Dynamites können und wollen den Vipers aber einen tollen Kampf liefern und wieder zurück in die Spur.

Das muss zwar nicht unbedingt heißen, dass man einen oder zwei Punkte mitnehmen muss, sondern viel wichtiger ist, dass es die Spielerinnen schaffen, wieder befreiter, mutig und selbstbewusst aufzutreten. Bis auf die Langzeitverletzten sind dazu alle Spielerinnen an Bord.

In diese Richtung geht auch die Ansage von Trainer Thomas Zeitz: „Wir müssen zurück in die Spur, müssen wieder das Gesicht vor der WM Pause zeigen und uns aus dem kleinen Tief der letzten Tage selbst herausholen. Die Vipers sind favorisiert und werden viel Druck machen. Wir wollen und müssen dagegenhalten und den Rückraum gut zustellen.“

Sein Wunsch fürs neue Jahr: „Mir selbst ist aber wichtig, dass wir uns einfach wieder mutig präsentieren. Dass wir den Willen haben, 60 Minuten alles zu geben. Das wäre wieder ein erster Schritt in die richtige Richtung, und das müssen wir schaffen. Von Punkten rede ich da nicht. Gewinnen wollen wir immer, aber realistisch betrachtet ist unser primäres Ziel zur Zeit ein anderes.“

Quelle: FSV Mainz 05

Neu

Rüsselsheim: Gewalttätiger 22-jähriger schlägt und droht mehrere Personen mit einem Messer

Rüsselsheim (ots) Eine Streife der Polizeistation Rüsselsheim nahm Dienstagnachmittag (21.09.) einen 22 Jahre alten Mann fest, nachdem dieser in...

OF: Welche Lose gewinnen? Großes Abschlussevent der Einkaufs-Tombola

Das spannende Finale der großen Einkaufs-Tombola „Offenbach gewinnt!“ steht bevor: Am Samstag, 25. September, wird bei einem großen Abschlussevent an der Hafentreppe...

Frankfurt: Raub an einem 55-jährigen an der U-Bahn Haltestelle

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 18. September 2021, gegen 23.40 Uhr, stieg ein 55-jähriger Frankfurter an der Haltestelle Industriehof...

Neues Impfzentrum startet erfolgreichImpfungen ohne Termin möglich

Das neue Impfzentrum in der Messehalle 1.2 ist am Dienstag, 21. September, erfolgreich gestartet. Pünktlich um 12 Uhr öffnete es seine Türen....
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °